Nichts ist sicher

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
18.05.2014, 00:27
...neu hier

Beiträge: 1
#1 Hallo Leute ....!!!!!!!

Also ich bin Computerfreak seit 1988 und habe alles mitgemacht!
Wer heute ins Internet geht und persöhnliche daten ...E-Mail Adresse u.s.w. von sich frei gibt ist es selber schuld !!!! Keiner von den Leuten heute weiss was wirklich ab geht !!!!!!
Die Kids surfen und gehen ins Internet via SAmartphone oder was es da sonst so gibt ohne zu wissen was sie da wirklich machen!!!!!!
UNGLAUBLICH !!!!!
Jeder sendet zum schluss seine IP und das war es .....Peng
Über die IP erfährt man Namen Adresse Wohnort ....was will man mehr ?
Aber das ist ja nicht das schlimmste !!
Die Leute auten sich ja auch noch hemmungslos übers Internet.
Sie machen Angaben über Ihre Situation Ihr Leben und setzen sogar Biilder von sich ins Netz.
Leute werdet mal wach !!!!!!
Grundregeln für das Internet : Niemals Namen,Adreseen ,Geburtsdaten,oder andere pers.Daten angeben !!!!!!!!!!
NIEMALS !!!!!!!!!EGAL WO !!!!!!!!
Keine Bilder oder pers. Texte übers Internet senden ....NIEMALS auch wenn es so einfach und bequem ist .
Wenn ich sehe was heute los ist kann ich nur mit dem kopf schütteln und sagen Ihr seid es selber schuld !!!!
Wenn ihr schwachküöpfe denkt ihr schickt persöhnlich ein Bild an einen Freund und denkt das das kein anderer kriegt dann seit ihr einfach nur bescheuert !!!!
Kurz für die Vollpfosten :
Jeder Datentransfer in Internet ist frei zu8gänglich für den Rest der Welt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Seitenanfang Seitenende
18.05.2014, 09:45
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#2

Zitat

Also ich bin Computerfreak seit 1988 und habe alles mitgemacht!
Entweder bist du nicht genug informiert oder du weißt das was du schreibst eben nicht der Wahrheit entspricht.

Zitat

Über die IP erfährt man Namen Adresse Wohnort ....was will man mehr ?
Erstens entspricht das nicht der Wahrheit, zweitens kann ich mir durchaus besseres vorstellen als das. ;)

Zitat

Grundregeln für das Internet : Niemals Namen,Adreseen ,Geburtsdaten,oder andere pers.Daten angeben !!!!!!!!!!
NIEMALS !!!!!!!!!EGAL WO !!!!!!!!
Joa und für dich müssen wir mal ein paar Grundregeln erstellen wie man einen Text/Essay verfasst.

Wunderschönen Tag noch... ;)

PS.: Vor allem ist dieses Forum einfach nicht sicher genug, ich finde die Regeln für die Registrierung sollten bisschen angehoben werden.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
20.05.2014, 11:58
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#3 Die tolle Liste von Freund riplay0157 würde ich gerne noch um einen Punkt erweitern:

Man sollte in verschiedenen Foren nicht immer den gleichen User nehmen!
Über die Jahre kommen da einige peinliche Auftritte zusammen.

T S
Seitenanfang Seitenende
23.05.2014, 17:36
Member

Beiträge: 34
#4 Niemals irgendwelche Daten angeben <-----> In Forum anmelden... irgendwo ein Widerspruch... wer solche Angst hat, soll den Stecker ziehen und die Internetwelt mit seinen peinlichen Beiträgen verschonen...

Ein wahrer "Computerfreak" o.O
__________
https://einbruchsicherung-info.de
Seitenanfang Seitenende
29.05.2014, 03:57
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#5 Na komm, alle mal die Hand heben die TrueCrypt im Einsatz haben.... ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
30.05.2014, 08:43
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#6

Zitat

Xeper postete
Na komm, alle mal die Hand heben die TrueCrypt im Einsatz haben.... ;)
http://www.zdnet.de/88194462/truecrypt-ist-angeblich-nicht-mehr-sicher/

T S
Seitenanfang Seitenende
18.08.2015, 08:04
...neu hier

Beiträge: 9
#7 riplay0157, ich denke, dass du ein wenig übertreibst. Wir Menschen möchten uns transparenter im Internet vorstellen und am Ende bereuen wir es und betonen die Datensicherheit und ihre Gültigkeit für alle, obwohl man selbst für die Datenfreigabe sorgt (Anmeldungen, Facebookprofil, usw.).
In Unternehmen ist Datensicherheit ein ganzes Stück (!!) wichtiger als im Privatleben. Wir hatten mal die Einführung eines neuen Vertriebsabteilung (wo ich nicht arbeite), aber ich bekam mit, wie ständig Datenverluste und andere skurrile Sachen passierten, die nur entstanden, weil die Abteilung die Kontrolle nicht über das Programm gewann.
Du musst dich eben auskennen, um APIs richtig zu verschließen. Das Thema hatten wir damals und haben dafür externe Spezialisten (http://mind-force.de/solutions/salesforce-administrator-buchen/) holen müssen. Das war schon ein kleines Durcheinander bei uns.. und viel viel Geld hat es damals gekostet, es nicht richtig kontrollieren zu können.

DAS sind Probleme.
Wenn jemand sich ganz normal und nicht zu selbstpräsentativ im Internet bewegt, hat er auch keinen Datenmissbrauch zu fürchten, finde ich.
Seitenanfang Seitenende
18.08.2015, 08:59
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#8 @Somonoan
Warum antwortest du auf einem Thread der > 1 Jahr alt ist, der Typ ist von der grünen Minna längst einkassiert worden.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
18.08.2015, 09:41
...neu hier

Beiträge: 9
#9 Hab das Datum nicht gesehen, sorry
Seitenanfang Seitenende
18.08.2015, 10:08
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#10 grün sind die schon lange nicht mehr
und spätestens in nächster Generation kennt den Ausdruck eh keiner mehr

T S
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: