100% CPU Auslastung bei W-Vista-u Definitiv keine Viren

#0
25.06.2012, 13:05
...neu hier

Beiträge: 3
#1 Hallo ihr lieben,
ich habe auf meinem pc Vor kurzem Windows XP drauf gehabt durch nicht mehr vorhandene updates aber letztendlich runtergeworfen und Vista - Ultimate draufgemacht !
Davor und auch nach dem das neue System drauf war habe ich immer wieder mal 100% CPU auslastung im Leerlauf gehabt.
Jetzt nach ca 4 wochen mit dem neuen System fängt dies wieder an nur noch schlimmer als vorher.
Der Taskmanager zeigt nichts an was im hintergrund laufen könnte.
Und es wurde ebenfalls gründlich nach viren und anderen schädlichen dingen gesucht und nichts gefunden.
Darauf hin habe ich ein bisschen gegooglt und dieses hiJackThis tool gefunden ebenfalls alles mit durchfilzt kahm aber auch nichts bei raus.
Das kahm dabei raus:
Running processes:
C:\Windows\system32\Dwm.exe
C:\Windows\Explorer.EXE
C:\Windows\system32\taskeng.exe
C:\Program Files\Windows Defender\MSASCui.exe
C:\Windows\System32\rundll32.exe
C:\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastUI.exe
C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe
C:\Windows\ehome\ehtray.exe
C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe
C:\Windows\ehome\ehmsas.exe
C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Users\Daniela\Desktop\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
O1 - Hosts: ::1 localhost
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In SSV Helper - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Program Files\Oracle\JavaFX 2.1 Runtime\bin\ssv.dll
O2 - BHO: avast! WebRep - {8E5E2654-AD2D-48bf-AC2D-D17F00898D06} - C:\Program Files\AVAST Software\Avast\aswWebRepIE.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files\Oracle\JavaFX 2.1 Runtime\bin\jp2ssv.dll
O3 - Toolbar: avast! WebRep - {8E5E2654-AD2D-48bf-AC2D-D17F00898D06} - C:\Program Files\AVAST Software\Avast\aswWebRepIE.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Windows Defender] %ProgramFiles%\Windows Defender\MSASCui.exe -hide
O4 - HKLM\..\Run: [CmPCIaudio] RunDll32 CMICNFG3.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\Windows\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [avast] "C:\Program Files\AVAST Software\Avast\avastUI.exe" /nogui
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Program Files\Common Files\Java\Java Update\jusched.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [Sidebar] C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe /autoRun
O4 - HKCU\..\Run: [Skype] "C:\Program Files\Skype\Phone\Skype.exe" /minimized /regrun
O4 - HKCU\..\Run: [ehTray.exe] C:\Windows\ehome\ehTray.exe
O11 - Options group: [ACCELERATED_GRAPHICS] Accelerated graphics
O13 - Gopher Prefix:
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\COMMON~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: Adobe Flash Player Update Service (AdobeFlashPlayerUpdateSvc) - Adobe Systems Incorporated - C:\Windows\system32\Macromed\Flash\FlashPlayerUpdateService.exe
O23 - Service: avast! Antivirus - AVAST Software - C:\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe
O23 - Service: Google Update-Dienst (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Program Files\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: Google Update-Dienst (gupdatem) (gupdatem) - Google Inc. - C:\Program Files\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: Mozilla Maintenance Service (MozillaMaintenance) - Mozilla Foundation - C:\Program Files\Mozilla Maintenance Service\maintenanceservice.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (nvsvc) - NVIDIA Corporation - C:\Windows\system32\nvvsvc.exe
O23 - Service: Skype Updater (SkypeUpdate) - Skype Technologies - C:\Program Files\Skype\Updater\Updater.exe
O23 - Service: NVIDIA Stereoscopic 3D Driver Service (Stereo Service) - NVIDIA Corporation - C:\Windows\System32\nvSCPAPISvr.exe


Zu meinem PC:
Intel Pentium 4 2,60GHz
2,5 GB DDR 1 Ram

Solange der Taskmanager offen ist liegt sie Auslastung bei 57% Sobald ich ihn schliesse und über ein anderes tool die Prozess überwachung laufen habe steht dort:
CPU-Auslastung: 99% Physikalischer Speicher 39% (DAUERHAFT)
Sobald ich dort was zu öffne zb Teamspeak friert der PC ein und es passiert 3 1/2 minuten lang NICHTS mehr.

Ich weis einfach nicht mehr weiter ein neuen PC zu kaufen ist leider momentan nicht drinne bitte helf mir. Ich Verzweifel daran.

LG Akitani
Seitenanfang Seitenende
26.06.2012, 01:16
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#2 Kann mir den niemand dabei helfen ??=(
Seitenanfang Seitenende
26.06.2012, 14:27
Member

Beiträge: 43
#3 Hallo Akitani,

ich bin hier nicht der große Spezialist, aber ich hatte ähnliche Probleme mit Vista, allerdings nicht in dem schlimmen Maße.
Nach einer gewissen Zeit hat das System wild auf der Festplatte herumgewühlt, die Maus hakte, der Browser öffnete sich langsam und verzögert usw.
Ich bin auf Windows 7 umgestiegen und habe die Probleme nicht mehr.
Wie gesagt, ich weiß nicht, ob Deine Schwierigkeiten mit W7 behoben wären, vielleicht antwortet Dir ja noch ein Profi.
Mir kommen die 2,5GB RAM auch nicht gerade üppig vor. Kannst Du hier nicht ein bisschen aufrüsten.

Schau doch auch mal hier:
http://www.uni-muenchen.de/einrichtungen/zuv/uebersicht/dez_vi/ref_vi2/wlan/allgem_wlansupport/vista_probleme/index.html

gruß oldie666
Dieser Beitrag wurde am 26.06.2012 um 14:43 Uhr von oldie666 editiert.
Seitenanfang Seitenende
29.06.2012, 08:00
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#4 Hallo oldie666,

Ich danke dir vielmals ;)
Ich habe auf das maximum von 4 GB Ram aufgerüstet (was bei DDR1 Ram ganz schön teuer war),
habe jetzt auch Windows 7 auf dem Pc und es funktioniert einwandfrei, ich war verblüfft über deine idee mit windows 7 und dachte mir naja gut teste es einfach mal und siehe er hat keine probleme mehr.

Zu dem Link,
Ja da habe ich auch schonmal geschaut aber war mir nicht schlüssig darüber woran es da nun liegt.

Das einziegste was er jetzt nur noch macht ist schimpfen wenn soviele updates gezogen werden, da grummelt er schonmal rum und bleibt etwas hängen ansonsten alles prima.

Vielen dank nochmal ;)

gruß Aki
Seitenanfang Seitenende
29.06.2012, 08:12
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#5

Zitat

Ich habe auf das maximum von 4 GB Ram aufgerüstet (was bei DDR1 Ram ganz schön teuer war),
Und sich sicherlich auch kein bisschen gelohnt hat...

Zitat

habe jetzt auch Windows 7 auf dem Pc und es funktioniert einwandfrei
Genau wenn man nicht mit dem PC arbeiten muss, dann gehts einigermaßen ansonsten ist ein uni-core System völlig rückläufig und auch nicht ausreichend für Win7.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
29.06.2012, 14:39
Member

Beiträge: 43
#6 Wie überall im Leben gibt es noch etwas besseres.
Sicher sind andere Hardwareausrüstungen geeigneter für Windows 7.
Entscheidend ist doch, ob jemand mit der gefundenen Lösung zufrieden ist, weil sie eine Verbesserung gebracht hat.
Ein Aufrüsten der gesamten Hardware wäre sehr viel teurer geworden als den RAM zu erweitern.
Vista hatte von Anfang an keinen guten Ruf und wurde sehr schnell ersetzt.

Gruß oldie 666
Seitenanfang Seitenende
29.06.2012, 15:07
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#7

Zitat

Wie überall im Leben gibt es noch etwas besseres.
Sicher sind andere Hardwareausrüstungen geeigneter für Windows 7.
Jo aber darum geht's ja nicht sondern um das Geld ökonomisch und gewinnbringend einzusetzen.
Den DDR1 Speicher kannste weg schmeißen zumal DDR3 Speicher viel günstiger ist für die selben GB die er da gekauft hat.

Zitat

Entscheidend ist doch, ob jemand mit der gefundenen Lösung zufrieden ist, weil sie eine Verbesserung gebracht hat.
Hat sie ja nicht, laut Theorie/Design unmöglich.

Zitat

Ein Aufrüsten der gesamten Hardware wäre sehr viel teurer geworden als den RAM zu erweitern.
Auf langer Sicht ist es die lohnenswertere Investition.

Zitat

Vista hatte von Anfang an keinen guten Ruf und wurde sehr schnell ersetzt.
Ja aber hat jetzt nichts damit zu tun das man nun mal für alles >=NT6 mäßige einen dual-core Prozessor (eg. ein halbwegs aktuelles System) haben muss.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
29.06.2012, 17:06
Member

Beiträge: 43
#8 Natürlich hast Du recht. Die bessere Alternative ist ein neuer Rechner in guter Ausstattung.
Aber oft eine Preisfrage und außerdem sind die Anforderungen von "privat" ganz unterschiedlicher Natur.
Ich beuge mich jedoch der Argumentation eines Profis.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: