Probleme mit Anzeigetreiber bzw. Laggs in Spielen

#0
14.04.2012, 02:33
...neu hier

Beiträge: 3
#1 Hallo,

meine Probleme fingen so vor etwa 8 Monaten an. Dort startete ich meinen Computer und musste feststellen, dass durch irgend einen Hardwarefehler der komplette System32 Ordner gelöscht worden ist. Anschließend installierte ich Windows neu und fortan hatte ich das Problem, dass wenn ich beispielsweise spiele, ab und an laggs auftraten vornehmlich wenn irgendetwas geladen wird bspw. ein Headshot bei Counterstrike oder bei irgend einem Computerspiel wird eine Runde gewonne; es kann aber auch beim laden eines neuen tabs bei Firefox passieren. Dabei ist mein Computer ca. 2 Sekunden lang eingefroren und anschließend gehts weiter. Dies tritt regelmäßig auf und stört sehr bei Spielen wie Starcraft 2. Nun hatte ich häufiger auch das Problem, dass mein Anzeigetreiber sich verabschiedet hat. Anschließend muss ich den Computer neu starten, da der Anzeigetreiber nicht vernünftig funktioniert (kein gezwunger neu start). Meldung war :" anzeigetreiber nvlddmkm reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt". Nun hatte ich beim öffnen eines Tabs einen Bluescreen mit folgender Information:

attempt to reset the display driver and recover from timeout failed.

Stop: 0x00000116 (0x89FF0008, 0x92965ACE, 0x00000000, 0x00000002)

nvlddmkm.sys - Address 92954ACE base at 9280A000, Datestamp 4f4e6797

Hoffe jemand kann mir jemand sagen, ob es nur am Anzeigetreiber oder gar an einer anderen Hardware liegt.
mfg
Sotexx
Seitenanfang Seitenende
14.04.2012, 10:55
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#2 Hallo,

das ist ja ein seltsames Problem, das du da hast, wenn das selbst bei einem frisch installierten Windows der Fall ist.

Ich gehe davon aus, dass du einen aktuellen Grafikkartentreiber nutzt?
Ansonsten kann man ja auch erst einmal die Hardware überprüfen.
Folgendes wäre evtl. aufschlussreich:
- S.M.A.R.T.-Werte deiner Festplatte (z.B. auslesbar mit Speedfan)
- memtest

Ansonsten läuft die Grafikkarte aber rund? Wäre ja auch interessant, ob das Problem auch mit einer anderen Graka auftritt..
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
14.04.2012, 16:06
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#3 S.M.A.R.T.-Werte sind alle in Ordnung und es wurden keine Fehler gefunden.

Auch 3 memtests waren Ergebnislos; keine Fehler gefunden.

Das nvlddmkm.sys Problem habe ich mit folgender Anleitung wahrscheinlich gelöst: http://www.nextnet-gaming.de/forum/index.php?f=12&t=3&rb_v=viewtopic

Nur die Lagg Spikes treten immernoch auf. Ich versuche nachher mal meine andere Grafikkarte und schaue, was es für Ergebnisse gibt.

mfg
Sotexx
Seitenanfang Seitenende
14.04.2012, 23:33
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#4 Nutzt du die Win Firewall? dort habe ich schon mitbekommen, dass es zu Lags kommt.
Wenn du einen Router nutzt, dann deaktiviere doch einfach mal vor dem Spielen die Software- Firewall.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
15.04.2012, 01:42
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#5 Habe beides ausprobiert. Es hat nichts gebracht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es etwas mit meiner Hardware zu tun hat.
Seitenanfang Seitenende
15.04.2012, 11:07
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#6 Wenn du ein Softwareproblem ausschliessen kannst, dann können bzgl. der Lags ja eigentlich nur die Netzwerkkarte, das Netzwerkkabel oder der Router das Problem sein.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: