Trotz Deinstallation des AV-Programmes meldet XP aktiven Scanner

#0
10.11.2010, 18:29
Member

Beiträge: 13
#1 Hallo,

ich habe heute meinen Virenscanner (MS Security Essentials) auf einem anderen PC deinstalliert und will mir einen neuen aufspielen. Trotz Deinstallation meldete Win XP im Security Center dass ein Virenscanner aktiv ist. Ich habe aber keinen weiteren installiert (meines Wissens). Wie kann ich herausfinden, ob trotzdem einer aktiv ist. Gibt es da ein Programm, das Virenscanner erkennt?

Habe manuell schon alle Ordner im Verzeichnis C:\Programme abgeklappert und nichts gefunden.
Zählt malwarebytes als AV-Programm?

Vielleicht hat jemand ja eine Antwort.

mfg
master_P001
Seitenanfang Seitenende
12.11.2010, 16:39
Moderator

Beiträge: 5694
#2 Hast Du ihn vollständig deinstalliert?

Systemscan mit OTL

Lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop.
• Doppelklick auf die OTL.exe
Vista und Windows 7 User: Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen.
• Oben findest Du ein Kästchen mit Ausgabe.
Wähle bitte Minimal-Ausgabe
• Unter Extra-Registrierung wähle bitte Benutze SafeList.
• Mache Häckchen bei LOP- und Purity-Prüfung.
• Klicke nun auf Scan links oben.



• Wenn der Scan beendet wurde werden zwei Logfiles erstellt.
Du findest die Logfiles auf Deinem Desktop => OTL.txt und Extras.txt
• Poste die Logfiles in Code-Tags hier in den Thread.
Seitenanfang Seitenende