Auf welchen Seiten kann man am besten gebrauchte Möbel verkaufen?

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
02.07.2010, 14:34
Member

Beiträge: 690
#1 ich habe auf dem Gebiet absolut keine Erfahrung, aber darf/muss Möbel meiner Eltern verkaufen, weil sie sich verkleinern wollen..

Wo guckt ihr bzw. wo inseriert ihr?
Seitenanfang Seitenende
02.07.2010, 15:22
Member
Avatar BBunny

Beiträge: 166
#2 Ich glaube der grösste Marktplatz dafür (wie für viele Sachen) ist eBay.
Mir ist speziell für Möbel (anders als für Autos und Immobilien) kein Spezialmarktplatz mit genug Volumen bekannt.

Eine andere Option wäre die Möbel an einen Trödler Deiner Wahl zu verhöckern oder Kleinanzeigen in einem lokalen Blatt.

Beachte besonders bei Möbeln könnte es Sinn machen sich nach einem guten Speditionsunternehmen umzugucken, sodass man die Waren bei eBay nicht nur an Selbstabholer sondern auch an mehrere Bieter anbieten kann.

BBunny
__________
Vier von drei Deutschen können nicht richtig rechnen!
Seitenanfang Seitenende
09.08.2010, 19:10
Member

Beiträge: 74
#3 Ich verkaufe alles Sperrige bisher ziemlich erfolgreich bei www.markt.de . Hier kann man regional anbieten und findet meist Interessenten aus der näheren Umgebung, die dann die Ware selbst abholen. Ggf kann man ja so nett sein und die Möbel auch bringen, wenns bloß ein paar km sind ;-)
Seitenanfang Seitenende
10.08.2010, 22:23
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#4 danke für den tipp..da habe ich auch schon mal versucht, was loszuwerden..ich werde es weiter versuchen..
Seitenanfang Seitenende
15.08.2010, 17:00
...neu hier

Beiträge: 2
#5 Also auch wenn es altmodisch klingt finde ich www.ebay.de noch immer ganz brauchbar für solche Sachen.
Dieser Beitrag wurde am 16.08.2010 um 10:11 Uhr von Phil453 editiert.
Seitenanfang Seitenende
17.08.2010, 15:14
...neu hier

Beiträge: 3
#6 Für online würde ich auch immer ebay sagen. Offline eben die traditionelle Methode mit Kleinanzeigen, Flohmarkt usw. Falls du in Norddeutschland zuhause bist kann ich dir Stilbruch empfehlen. Das ist ein Kaufhaus für gebrauchte Möbel. Ganz toll!
Seitenanfang Seitenende
19.08.2010, 12:38
Gesperrt

Beiträge: 5
#7 Ich finde am Besten eignen sich lokale kostenlose Klein-Anzeigen für dein Vorhaben. Da kannst du dann Bilder von den Möbeln reinstellen und eine kurze Erklärung. Damit kannst du dann sicherlich die Möbel am Besten verkaufen. Ich habe das schon ein paar Mal so gemacht und auch alte Möbel verkauft und auch immer einen guten Preis damit erzielt. E-Bay benutze ich eigentlich gar nicht mehr. Es ist meiner Meinung nach einfach nicht mehr das was es einmal war.

lokal24 - Achtung! Moderation: Link entfernt
Seitenanfang Seitenende
02.10.2013, 12:12
...neu hier

Beiträge: 1
#8 Wenn ihr gebrauchte Möbel verkaufen wollt dann kann ich euch http://www.bueromoebelprxxi.com/info/Moebelankauf.html empfehlen
könnt euch ja einfach mal informieren
LG
Seitenanfang Seitenende
02.10.2013, 14:05
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1538
#9 Das würde mich nun aber schon interessieren, was DU damit (Bueromoebeldingens) zu tun hast?
Eigenwerbung? Erfahrungswerte?

Ich hab mal versucht diese url zu durchleuchten....
sehr merkwürdige Geschichte.
Wer ist Su-Ri?
Warum der häufige Wechsel der Firmierung?
Warum der häufige Wechsel der url?

Und was ich auch komisch finde... der Registrar sitzt ja in Köln.
Und Sürth ist ein Bezirk in Köln.
Ein Schelm, wer da böses denkt.

Ich gehe mir jetzt einen Aluhut basteln...

T S
Seitenanfang Seitenende
04.10.2013, 14:02
Member

Beiträge: 34
#10 Habe gute Erfahrungen mit dem Anzeigenteil der lokalen Zeitung und mit Quoka gemacht ;)
Das letztgenannte ist eine Seite für Kleinanzeigen und mit etwas Engagement kann man da sowohl als Käufer echte Schnäppchen finden, als auch als Verkäufer gute Preise erzielen.
__________
https://einbruchsicherung-info.de
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: