weitere Website Reputation & Verbraucherschutz Bewertungen auf » Webutation.net.

Online Medikamente / Viagra kaufen - Vorsicht!

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
03.05.2010, 16:53
Member
Avatar BBunny

Beiträge: 166
#1 Tag Leute,

da ich viele Bekannte habe die Medikamente und auch einen der Viagra online bestellt, bin ich gerade etwas beunruhigt durch eine Reportage. Viagra und viele andere Medikamente tauchen inzwischen in jeder Spammail auf und lassen sich problemlos online über das Internet bestellen.

Für alle die sich überlegen Medikamente oder Viagra online zu kaufen kann ich aktuell eine interessante Reportage dazu in der ARD empfehlen:
http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=3755552

Die Doku geht auf die grosse Pharmamafia die inzwischen international und besonders im Internet tätig ist ein und die nicht nur teure Medikamente wie Viagra sondern auch lebenserhaltene Medikamente fälscht und online aber auch über richtige Apotheker vertreibt.

Pfizer (Hersteller von Viagra) gibt an das jährlich ca. 42 Mio gefälschte Pfizer Produkte in allen Ländern (besonders kaufkräftigen wie Deutschland) unterwegs sind oder halt zum Kauf im Internet vertrieben werden.

Eine Studie aus Österreich hat ergeben das 95% aller rezeptpflichtigen Medikamente, die im Internet rezeptfrei angeboten werden Fälschungen sind.

Also bitte wachsam sein beim Online Medikamente shoppen oder Viagra kaufen :p
Hat jemand die Dokumentation von Phoenix / ARD schon auf Youtube gefunden?
__________
Vier von drei Deutschen können nicht richtig rechnen!
Dieser Beitrag wurde am 03.05.2010 um 17:04 Uhr von BBunny editiert.
Seitenanfang Seitenende
18.05.2010, 21:33
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#2 Ich denke es gibt auch viele seriöse Internetapotheken, wo man Medikamente sicher online kaufen kann und das Geld den Pharmakonzernen nicht in den Rachen schmeissen braucht.
Viagra, wer es braucht ist vermutlich wirklich am besten bei seinem Apotheker aufgehoben ;)

Übrigens, eine herrlich ehrliche Demontage der Pharma Lobby ist übrigens unterhaltsam in folgendem Video aufbereitet:

YouTube Video (Link)


Poste Videos durch einfaches einfügen von Youtube / Vimeo Links in den Beiträgen!


Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
31.05.2010, 23:32
...neu hier

Beiträge: 5
#3 Ich denke dass man nicht allgemein alle online Apotheken verteufeln sollte. Man muss erstens unterscheiden ob es sich um eine online Apotheke aus Deutschland oder aus dem Ausland handelt. Bei deutschen Apotheken kann man meiner Meinung nach sicher sein, dass man dort ausschließlich original Produkte handelt. Ich bestelle meine Medikamente nur noch online! Ich verwende dafür immer Preissuchmaschinen wie z.B. apomio.de. Dort werden auch nur Apotheken gelistet die überprüft wurden. Seriöse Apotheken verkaufen sicherlich auch keine rezeptpflichtigen Medikamente online. Warum muss kauft man sowas wie Viagra auch ohne Rezept? Wenn man es haben möchte bekommt man es bestimmt von seinem Arzt verschrieben. Und nur um Geld zu sparen die Gefahr einzugehen eine Fälschung einzunehmen finde ich sehr leichtsinnig.
Seitenanfang Seitenende
02.06.2010, 21:44
Member

Beiträge: 11
#4 "Die Lage ist äußerst angespannt" - Zitat aus dem Video.

Fragt sich nur für wen. Den Medikamentenherstellern aus dem fernen Osten wird es freuen!
Seitenanfang Seitenende
05.06.2010, 08:49
Member

Beiträge: 27
#5 Also wenn ich was aus der Apotheke brauche, gehe ich zu dem Laden an der Ecke. Deutschland hin oder her, dass können auch ein paar mehr illegal als legallebende (Mit-)Bürger aus Fernost sein, welchen eure Gesundheit total am Ar*** geht und die nur an Kohle aus sind. Also immer vorsicht: Wie lange sind die schon online, was sagen andere Kunden dazu und ist das Produkt tatsächlich so billig anzubieten.

Auf der anderen Seite, selbst wenn man zu Apotheke an der Ecke oder zu einer renomierten Online Dienst geht, so weis man immer noch nicht wo dieser das wieder herbezogen hat. Kann ja sein, dass er seine Lager mit einem "Schnäpchen" aufgestockt hat. Oder, deren zulieferer ... es gibt immer eine gieriges Glied in der Kette ...

Zitat

Den Medikamentenherstellern aus dem fernen Osten wird es freuen!
Das sind in den meisten Fällen keine Medikamentenherstellern, sondern Giftpanscher, welche im gesündesten Fall Mehltabletten pressen.

(Meine (aktuelle - Änderungen vorbehalten) bescheidene Meinung zu diesem Thema :-)
Seitenanfang Seitenende
05.06.2010, 13:49
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#6 Alles gut und schön...

aber ich bin aufs Land gezogen vor ner Weile.
Das Nest hier hat nur ein paar Tausend Bewohner.
Hier kennt jeder jeden.....

Wo gibts hier nen Arzt der mir Viagra verschreibt und ne Apotheke die das ausgibt..... ohne dass alles hier drüber reden?
Und sagt nun keiner bitte ich solle dafür in eine Großstadt düseln...

TS
Seitenanfang Seitenende
05.06.2010, 20:24
Member

Beiträge: 27
#7 Das ist echt ein Punkt für dich ... ...ähhh... ist Viagra nur auf Rezept?
Seitenanfang Seitenende
25.06.2010, 15:56
...neu hier

Beiträge: 2
#8

Zitat

TurnRstereO postete
Alles gut und schön...

aber ich bin aufs Land gezogen vor ner Weile.
Das Nest hier hat nur ein paar Tausend Bewohner.
Hier kennt jeder jeden.....

Wo gibts hier nen Arzt der mir Viagra verschreibt und ne Apotheke die das ausgibt..... ohne dass alles hier drüber reden?
Und sagt nun keiner bitte ich solle dafür in eine Großstadt düseln...

TS
hi, bin genau in derselben Situation. Ein Kollege von mir holt sich die Pillen in Holland (etwa 130 km entfernt), was ich einwenig übertrieben finde. Eine mögliche Lösung wäre eine Online Apotheke, aber wer weiß ob das möglich ist, ohne Rezept dort zu bestellen.. Wenn jemand schon Erfahrungen mit solchen Apotheken hat, bitte hier Bescheid sagen oder PM.
Seitenanfang Seitenende
28.07.2010, 20:14
...neu hier

Beiträge: 2
#9 so, das Thema ist für mich endlich erledigt. Danke für die PN's mit Euren Tipps! Hab heute [Moderation: URL entfernt- Shops dieser Art findet jeder im Spam-Ordner seines Postfachs] eine Sendung bekommen ;-) Alles wie erwartet!
Seitenanfang Seitenende
21.09.2010, 18:56
...neu hier

Beiträge: 1
#10 hm... ich würde mich auch über eine PN freuen mit einem Link oder ähnlichem, wo man NICHT abgezockt wird, was brauchbares für sein Geld bekommt und das ganze möglichst ohne Kreditkarte... ich habe keine Lust viel Geld in "Blaue Smarties" zu investieren die dann nichts bringen...

Danke!!
Seitenanfang Seitenende
02.01.2011, 13:22
...neu hier

Beiträge: 1
#11 Die meisten sind wirklich nur Abzocker und das wollte ich hiermit nochmal bestätigen.
Viagra kaufen sollte man am besten über den Arzt oder Apotheker und nicht im Internet.
Es gibt zwar immer mal gute und besonders gute Anbieter, aber da irgendwie sein Geld zu "verspielen" ist zu riskant. Ich habe die Erfahrung gemacht und deswegen schreibe ich euch das.
Also seid auf der Hut!

Gruß,
Pincha
Seitenanfang Seitenende
02.01.2011, 18:43
Member

Beiträge: 3306
#12 Noch mal kurz zur allgemeinen Aufklärung:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sildenafil
"Sildenafil ist ein Arzneistoff, der 1998 von der US-amerikanischen Firma Pfizer unter dem Namen Viagra zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Erektionsstörungen) beim Mann als Tabletten in abgestuften Wirkstärken auf den Markt gebracht wurde. (...)
In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Sildenafil in allen verfügbaren Darreichungsformen verschreibungspflichtig."

Das heißt Viagra gibt es grundsätzlich nur auf Rezept und jeder Shop (egal ob online oder nicht) der einem das einfach so verkaufen will ist prinzipiell als im höchsten Maße unseriös anzusehen. Die "lustigen blauen Pillen" darf man genausowenig einfach so einschmeißen wie starke Schmerzmittel oder Psychopharmaka.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
06.01.2011, 20:21
Member

Beiträge: 36
#13 als ich oute mich mal
hab vor Jahren mal ne Packung bestellt

na ja

jedenfalls war mein Hals geschwollen....

heute bin ich froh dass da nicht noch so ein Giftgemisch.....
Seitenanfang Seitenende
17.01.2011, 16:45
...neu hier

Beiträge: 1
#14 Achtung! Moderation Hinweis: neuer unbekannter User - dieser Beitrag ist eventl. Werbung (...mehr)

Es gibt schon Seiten, die vertrauenswürdig sind. Normale Medikamente wie Effortil estelle ich immer auf vfg.com (Tschechisches Impressum).

Aber wenn es um Viagra geht, würde ich das eh mit einem Arzt absprechen wollen.
__________
Der Torhüter ist wie ein Panther im Käfig.
Dieser Beitrag wurde am 18.01.2011 um 09:56 Uhr von DerPanther editiert.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: