Krieg und unsere Verantwortung | Wikileaks » Collateralmurder

#0
05.04.2010, 20:15
Member
Avatar Jagge

Beiträge: 702
#1 Ich hatte das eigentlich in dem Wikileaks Thema gepostet, mich nun aber doch entschieden eine eigenes Thema zu eröffnen.

Folgendes Video war von Wikileaks für heute angekündigt und wurde mit grosser Sorge vom US Militär erwartet. Nun ist es da und als authentisch verifiziert.

Es zeigt die üblichen Kollateralschäden (in diesem Fall das mutwillige erschiessen von Reportern und Kindern durch das US Militär) und kurz den Wahnsinn des Krieges!

http://wikileaks.org/ > http://collateralmurder.com/
h**p://www.youtube.com/watch?v=5rXPrfnU3G0 (bewusst nicht eingebunden!)
(Das Video zeigt kein Blut aber das regelrechte über den Haufen schiessen von unschuldigen Menschen (2 Reuters Reportern) durch einen Apache Helikopter)

Der Spiegel berichtet zeitgleich heute:
US-Soldaten erschießen schwangere Frauen

Und wir gucken immer noch verantwortungslos zu wie unsere Regierung am Afghanistan Krieg teilnimmt!!
Seitenanfang Seitenende
05.04.2010, 21:40
Member

Beiträge: 3306
#2

Zitat

Well it's their fault for bringing their kids into a battle.
That's right.
Das ist alles so ekelhaft, dass einem wirklich die Worte fehlen.
Zurück bleiben Wut und Verzweiflung ob der lethargischen Politiker in Berlin die seit 9 Jahren diesen beschissenen Einsatz aktiv unterstützen.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Dieser Beitrag wurde am 06.04.2010 um 10:45 Uhr von asdrubael editiert.
Seitenanfang Seitenende
05.04.2010, 23:03
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#3 Dieses Video macht wirklich unglaublich sauer!

Insbesondere der Videospielcharakter (1500m Entfernung) in dem echte Menschen und sogar ein Van mit Kindern, der helfen möchte einfach abgemetzelt werden.

http://www.netzpolitik.org/2010/wikileaks-veroeffentlicht-us-militaer-video-aus-dem-irak/
http://www.kuechenradio.org/wp/?p=633 (Bericht von einem Wikileaks Insider)
http://blog.fefe.de/?ts=b544c1c5
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2010/04/wikileaks-zeigt-ermordung-von-reuters.html

Mich würden mal Hintergrund (Einsatzbefehl) und die Verantwortlichen interessieren!

Twitter behandelt dieses Video aktuell mit hunderten Meldungen im sekundentakt - kann einer sehen wieviele Aufrufe das Video bei Youtube schon hat?
Seitenanfang Seitenende
06.04.2010, 09:57
Member

Beiträge: 3306
#4 Das YouTube Video hat momentan 711.504 Aufrufe, leider stellt YouTube ja wieder ordentliche Hürden vor das Betrachten, die meisten kucken es wohl über collateralmurder.com wo es eingebettet ist. Das Video ist inzwischen zum Glück auch anderswo verfügbar, ohne diese affigen Abfragen:
h**p://vimeo.com/10696380

Wie erwähnt explodiert Twitter ob des Videos, ebenso wenn man sich beispielsweise reddit.com von gestern Abend anschaut:
http://ptrace.fefe.de/reddit.png

Die deutschen Medien pennen bisher kollektiv, bei n-tv momentan als Schlagzeile:
http://www.n-tv.de/politik/Ruf-nach-besserer-Ausruestung-article809353.html
"In Deutschland ist eine Diskussion um die Sicherheit deutscher Soldaten in Afghanistan entbrannt. Immer mehr Politiker sprechen sich unter anderem für den Einsatz von Kampfhubschraubern aus."
Klasse Timing, der gleiche Mist steht bei Sueddeutsche, Welt Online, Spiegel und Focus.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
06.04.2010, 10:14
Member
Avatar Tille

Beiträge: 451
#5 Wie können die Medien den bitte so ein Thema mit soviel Rummel verschlafen?
__________
Anonymität im Internet ist, wenn Du keinen kennst, aber alle Dich.
Seitenanfang Seitenende
06.04.2010, 10:20
Member

Beiträge: 163
#6 Der deutsche Qualitätsjounalismus darf vielleicht noch nicht darüber berichten. Wo kämen wir denn da hin, wenn hier jeder ungestraft etwas veröffentlichen darf, was die Sicherheit bzw. den festen Sitz führender Köpfe gefährden könnte.
Erst muß der Text noch fomuliert bzw. aufgehübscht werden, damit kein größtmöglicher Schaden eintritt, wenn die schlafende Bevölkerung aufgeweckt wird.

Aber ich wollte mich ja nicht mehr zu solchen und ähnlichen Dingen äußern, weil ich mich zuviel aufrege. Daher bin ich wieder ruhig und sag nix mehr.
Seitenanfang Seitenende
06.04.2010, 11:04
Member

Beiträge: 3306
#7 Man muss sich anscheinend wieder anderswo informieren:
http://www.nachdenkseiten.de/?p=5035#h17
http://www.fixmbr.de/collateral-murder/
http://www.nytimes.com/2007/07/13/world/middleeast/13iraq.html?_r=1&partner=rssnyt&emc=rss
http://www.guardian.co.uk/world/2010/apr/05/wikileaks-us-army-iraq-attack

Ich bin bei meinem Post gestern Abend noch fälschlicherweise davon ausgegangen das Video wäre in Afghanistan aufgezeichnet worden, also muss ich das zurücknehmen mit der aktiven deutschen Unterstützung. Wobei das genauso in Afghanistan passieren hätte können und sicher auch schon dutzende Male passiert ist, nur ohne das jemand dabei gefilmt hat. Krieg ist numal Krieg und während Herr Guttenberg Wortklaubereien betreibt, sterben hier und anderswo täglich Zivilisten:
http://en.wikipedia.org/wiki/War_in_Afghanistan_%282001%E2%80%93present%29#Civilian_Casualties
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
06.04.2010, 15:49
Administrator
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#8 ... die Medien wachen übrigens langsam auf:

Spiegel hat es aktuell als Topnews ganz oben als Meldung:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,687427,00.html
anscheinend sind die einfach dem Tempo des Internets noch nicht gewachsen ;)

Das Video ist einfach nur grausam! ;) Ade Nachrichtensperre, nach 3 Jahren! ;)
__________
Gruß Lukas :yo
Seitenanfang Seitenende
07.04.2010, 00:27
Ehrenmitglied
Avatar Argus

Beiträge: 6028
#9 Zum Thema,es gibt auch noch ein PDF-file dazu,leider Zensiert

Quelle : http://cryptome.org/reuters-kill.zip


__________
MfG Argus
Seitenanfang Seitenende
07.04.2010, 20:22
Member

Beiträge: 3306
#10 Andere sind auch vollends bedient:


__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
09.04.2010, 11:24
Member

Themenstarter
Avatar Jagge

Beiträge: 702
#11 Übrigens ein schöner Artikel in der Süddeutschen über "Wikileaks, die Verräter":
http://www.sueddeutsche.de/computer/769/507920/text/

und ausserdem welche deutsche Partei mit brisanten Veröffentlichungen rechnen muss!
Seitenanfang Seitenende
12.04.2010, 09:24
Member

Beiträge: 3306
#12 Passendes Follow Up:
Iraq War Vet: "We Were Told to Just Shoot People, and the Officers Would Take Care of Us"

Zitat

Moon brought back a video that shows his sergeant declaring, "The difference between an insurgent and an Iraqi civilian is whether they are dead or alive."
Moon explains the thinking: "If you kill a civilian he becomes an insurgent because you retroactively make that person a threat."
Und das meint der nicht nur im übertragenen Sinne:

Zitat

Washburn's testimony continued, "The higher the threat the more viciously we were permitted and expected to respond. Something else we were encouraged to do, almost with a wink and nudge, was to carry 'drop weapons', or by my third tour, 'drop shovels'. We would carry these weapons or shovels with us because if we accidentally shot a civilian, we could just toss the weapon on the body, and make them look like an insurgent."
Das ist zwar schon seit längerem bekannt gewesen, aber immer wieder erschreckend.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
12.04.2010, 12:08
Member
Avatar Camille

Beiträge: 147
#13 Traurig, aber "Im Krieg stirbt die Wahrheit zuerst" - my2cents

LG Camille
__________
Mach es wie die Sonnenuhr,
zähl´ die heit´ren Stunden nur.
Seitenanfang Seitenende
16.04.2010, 18:24
...neu hier

Beiträge: 1
#14 Die perverseste Schei..., die ich jemals gesehen habe. Dagegen ist rotte.com geradezu Frühstücksfernsehen. Schei... Krieg, Schei... amerikanische Soldaten!

Aus dem Weltall Zeitung lesen können aber aus einem Kampfhubschrauber eine Camera nicht von einer Knarre unterscheiden können...............
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: