ssh Tunnel um jondos zu benutzen

#0
05.04.2010, 01:01
...neu hier

Beiträge: 10
#1 Hallo,

ich habe auf einem Rechner im LAN jondos laufen, und die anderen sollen
nur über diesen Jondo Client anonym surfen können. Das funktioniert ganz normal.
Nur soll die Verbindung, zwischen den Clients und dem Recher auf dem jondo läuft,
verschlüsselt sein.

Ich dachte an SSH? Alles knoppix Rechner. Wie muss ich das Konfigurieren, bzw
den Tunnel aufbauen?
Seitenanfang Seitenende
05.04.2010, 09:10
Member

Beiträge: 894
#2 Hallo

google mal nach ssh openssh und ssh-tunel, tunnel per ssh, gibts genug HowTos dazu im Netz, Wenn du das Ganze dann noch automatisieren willst (einloggen ohne PW) mußt dir ssh und fingerprints ansehen.
das Ganze ist einfach relativ simpel (Server und Client prinzip + fingerprints + tunnel, bzw. ssh auf eine port legen.
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
05.04.2010, 17:35
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 10
#3 ja ich habe das nun hinbekommen (ich weiß das man Googlen sollte, aber ich dachte ich frage gleich mal die Profis).

ABER: jetzt habe ich noch ein anderes Problem.

Der Sinn des ganzen war ja von einem Rechner (PC1) auf den Jondo (PC2) per SSH zuzugreifen, so daß PC1 nur
über PC2 ins Internet gehen kann. Dazu habe ich mittels:
# route del default

die Default Route im PC1 abgeschaltet. Das hat auch so weit gut geklappt. Nur ist das Problem, das nach einem
Neustart die Deafultroute wider da ist, oder wenn die Netzwerkkonfiguration? neu gestartet wird.
Genau das sollte nicht passieren dürfen.

Wie kann ich das Absolut sicher regeln, daß der Rechner PC1 niemals die Default Route nutzen kann?
Gibts dazu vielleicht bessere Lösungen?

danke
Seitenanfang Seitenende
05.04.2010, 20:41
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4 Ich schätze, Du müsstest einfach den Jondo-PC fest als Default-Gateway eintragen, damit er immer darüber geht.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
06.04.2010, 22:00
Member
Avatar N1con

Beiträge: 395
#5 oder im ssh clienten einstellen das er remote auch als default gateway nutzen soll, dann wird sobald aktiviert, alles durch den tunnel geleitet
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
07.04.2010, 00:17
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 10
#6

Zitat

Gool postete
Ich schätze, Du müsstest einfach den Jondo-PC fest als Default-Gateway eintragen, damit er immer darüber geht.
Das wäre denkbar, in welcher Datei muss ich das einstellen?
Seitenanfang Seitenende
07.04.2010, 00:18
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 10
#7

Zitat

N1con postete
oder im ssh clienten einstellen das er remote auch als default gateway nutzen soll, dann wird sobald aktiviert, alles durch den tunnel geleitet
was müsste ich hier genau einstellen?
Seitenanfang Seitenende
07.04.2010, 18:56
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#8

Zitat

jinno postete
Das wäre denkbar, in welcher Datei muss ich das einstellen?
/etc/network/interfaces
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
08.04.2010, 13:01
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 10
#9

Zitat

Gool postete

Zitat

jinno postete
Das wäre denkbar, in welcher Datei muss ich das einstellen?
/etc/network/interfaces
Also in der Datei steht bei mir fogendes:
# cat interfaces
auto lo
iface lo inet loopback

nur weiß ich nicht genau was ich genau Eintragen soll: IPdesPC eth0 inet ?

Und danach müsste ja der PC als default erscheinen, wenn ich 'route' aufrufe?
Seitenanfang Seitenende
08.04.2010, 13:48
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#10 Schau mal hier nach: http://www.cyberciti.biz/faq/setting-up-an-network-interfaces-file/

Du musst allerdings dafür auch eine feste IP-Adresse verwenden (was ja aber eigentlich kein Problem darstellen sollte)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: