andere alternativen zu adobe reader??

#0
18.01.2010, 20:44
Member

Beiträge: 690
#1 Stimmt es, dass man aus Sicherheitsgründen lieber auf zum Beispiel Quick Reader von Soft Xpansion Reader umsteigen soll, da der Adobe Reader zu oft Opfer von Hackern ist!? meine das irgendwo mal gelesen zu haben..

und eine Alternative zum Adobe Flash Player gibt es wohl nicht, oder?

gruß
Seitenanfang Seitenende
18.01.2010, 21:52
Member

Beiträge: 3306
#2 Ja das empfiehlt sich, da es im Adobe Reader immer wieder große Sicherheitslücken gibt. 2009 gab es beispielsweise insgesamt 6 Sicherheitslücken alle mindestens "kritisch":
http://secunia.com/advisories/product/20492/?task=statistics_2009

Alle zwei Monate eine dicke Sicherheitslücke ist ziemlich viel für ein reines Anzeigeprogramm, andere PDF Viewer haben nicht so viele Probleme und werden auch so gut wie gar nicht angegriffen.

Für den Flash Player gibt es leider keine Austauschlösung, außer auf echte Alternativen zu drängen. Flash spielt eigentlich "nur" bei Internet Videos eine Rolle und dort gibt es schon seit einiger Zeit eine standardkonforme HTML 5 Lösung (Beispiel Video), für die man keine Drittsoftware mehr benötigt. Leider verlangen die meisten User immer noch von jedem Gerät, egal ob Smartphone, Netbook oder Handy, das proprietäre Flash zu unterstützen, statt drauf zu drängen das man sich auf eine bessere Lösung einigt.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
18.01.2010, 23:33
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#3 Ja, der Adobe Reader ist inzwischen regelmäßig wegen der Scripting Möglichkeiten die er besitzt eine Sicherheitslücke.

Ich kann dir den Foxit Reader empfehlen: http://www.foxitsoftware.com/products/ - schnell und nicht so Standard!
Leider beherrscht dieser inzwischen auch Scripting und hat daher auch regelmäßig Sicherheitslücken.

Kennt jemand einen PDF Reader, wo sich Scripting deaktivieren läßt?
Seitenanfang Seitenende
19.01.2010, 13:10
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#4 was bitte heißt scripting in bezug auf den PDF Reader?

ich nutze den Quick Reader von soft xpansion..keine Ahnung ob der mit scripting arbeitet.
Seitenanfang Seitenende
19.01.2010, 13:42
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#5 Hi,
PDF scripting ist letztendlich auch nur JavaScript innerhalb PDF. Javascript ist schon bei den Browsern immer ein Sicherheitsproblem gewesen, seit ein paar Jahren halt auch in PDFs.

Infos findest du z.B. hier => http://partners.adobe.com/public/developer/en/acrobat/sdk/AcroJSGuide.pdf (Vorsicht, ist nicht ganz klein)

Zitat

Introduction
Welcome to the Adobe® Acrobat
® JavaScript Scripting Guide. This scripting guide is
designed to provide you with an overview of how you can use Acrobat JavaScript to
develop and enhance standard workflows, such as:
● Printing and viewing
● Spell-checking
● Stamping and watermarking
● Managing document security and rights
● Accessing metadata
● Facilitating online collaboration
● Creating interactive forms
● Customizing interaction with Web Services
● Interacting with databases
Here you will find detailed information and examples of what the Acrobat JavaScript
capabilities are and how to access them, as well as descriptions of the usage of the SDK
tools. Acrobat JavaScript is a powerful means by which you can enhance and extend both
Acrobat and PDF document functionality.

__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
19.01.2010, 14:05
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#6 ok, danke für die Info!
Seitenanfang Seitenende
19.01.2010, 14:51
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#7

Zitat

Laserpointa postete
...Kennt jemand einen PDF Reader, wo sich Scripting deaktivieren läßt?
Hab ich auch gerade einmal geschaut. So, wie es aussieht, kann man beim PDF-XChange Viewer das JS ausschalten.
Bei Foxit allerdings auch...
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
04.05.2010, 10:30
Member

Beiträge: 3306
#8 Kleiner Lacher am Rande, aus dem Blog von F-Secure:
Why doesn't Windows include native PDF reader support?

Zitat

Dear Microsoft,
(...)
Your customers are tired of the exploits and the complications that so many of today's PDF readers include.

We just want to read PDFs. We don't want to /launch executables, to play video & audio, or to run JavaScript. A viewer that provides the basic functionality of the PDF/A standard is all we want. Is that so much to ask?
In der Tat unverständlich das Windows 7 keinen PDF Reader mitliefert.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: