Sichere Datenlöschung

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
08.01.2010, 22:00
Member

Beiträge: 54
#1 Mal ne Frage leute Gib es eine möglichkeit einen datenträger kommplett ohne ihn zu beschädigen also verbrennen oder so was zu löschen so das man keine daten wiederherstellen kann zb. peter gutman methode ist sicher aber nicht 100% formatiern auch nicht google gibt zwiespaltige antworten also ihr seid gefragt
danke im vorraus


P.S.: Bervor wieder 10000 leute fragen wieso ich das wissen möchte ich verkaufe meine festpaltte und möchte voher wirklcih alles 100 runter haben hab von leuten gehört die sowas kaufen die daten wieder herstellen und den käufer dann erpressen oder an wichtige daten kommen. Also wirklcih 100% sicherheit nicht nur 99,999999% mir ist egal wie selten sowas ist denn irgenjemand ist immer der dumme
Seitenanfang Seitenende
08.01.2010, 23:31
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#2 100% sicher ist mit Sicherheit die Vernichtung der Platte. 100%ige technische Verfahren sind nicht bekannt.
Allerdings schreibt ein rennomierter Verlag unter diesem Link, dass tatsächlich einmaliges Überschreiben vollkommen ausreichend sein soll.

Lies ihn dir doch einmal durch.

Grüße
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
09.01.2010, 00:27
...neu hier

Beiträge: 6
#3 Datenträger verschlüsseln, dann ein Windows installieren.
Der Schlüssel ist durch formatieren und Neuinstallation weg, alles was wieder hergestellt werden kann ist verschlüsselt.

Gruß
BK
Seitenanfang Seitenende
09.01.2010, 01:31
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#4 Sichere Datenlöschung:
1x überschreiben reicht heutzutage:
http://board.protecus.de/t35913.htm

//edit hoppla HeVTiG hat denselben Link

@Black Knight
Tools sind hier auch einige im Forum verlinkt! ;)
Seitenanfang Seitenende
11.01.2010, 16:11
Member

Themenstarter

Beiträge: 54
#5 Danke Leute!!!! Hätte ich nicht gedacht
Seitenanfang Seitenende
11.01.2010, 16:13
Member

Themenstarter

Beiträge: 54
#6 Ehm wie schließt man ein Thema?
Seitenanfang Seitenende
11.01.2010, 18:00
Moderator

Beiträge: 7795
#7 So macht man das! ;)
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: