Dateiendung wiederherstellen

#0
20.08.2009, 22:00
Member

Beiträge: 14
#1 Hi^^

Also die sache ist die:

Ich möchte datein von einem online Game bearbeiten bzw importieren.
Diese sind jedoch "verschlüsselt" die Dateiendung ist falsch sie ist immer ".bin".
Es sind folgende Dateinendunegn dahinter verborgen:

.dds -----> Texturen (Gelöst-kann sie unterschieden)
.o3d------->Models (gelöst-können unterschieden werden)
.chr und .ani------->(Kann nich festlegen ob die bin eine chr oder ani ist da es kein programm gibt um diese Datein zu öffnen)

Bei ani und chr datein die als bin verschlüsselt sind kann ich also nicht sehen ob sie wirklich .ani oder .chr datein sidn.
Daher wäre es hilfreich falls es ein programm gäbe welches all diesen bin Datien ihre ürpsrüngliche Datei endung wiedergeben könnte oder soetwas in der Art.

Danke im Vorraus

MFG
Seitenanfang Seitenende
23.08.2009, 18:08
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#2 Sich auf Dateiendungen zu verlassen ist sowieso immer sehr relativ...
Alle Dateien besitzen ihre magic header, meistens reichen die ersten 4 byte aus, prüfe sie um die Datei zu identifizieren.

Bei .ani: 0x49 0x52 0x46 0x46
Bei .chr bin ich mir nicht sicher, es wird von verschiedener Software benutzt, ist dein Game von Bioware?
Das kann ja alles mögliche sein du müßtest mal besser beschreiben was in diesen chr's gespeichert ist.
Natürlich kann es genauso bei .ani sein das der Hersteller sich nicht auf das ANI file format von Microsoft bezieht, wie gesagt man hat die Freiheit jede Dateiendung zu benutzen.
Sie sagt nichts aus über das tatsächliche Dateiformat.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Dieser Beitrag wurde am 23.08.2009 um 18:19 Uhr von Xeper editiert.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: