Ist es möglich den Inhalt von Digitalkameras u. Camcordern zu verschlüsseln ?

#0
19.08.2009, 02:34
...neu hier

Beiträge: 5
#1 Das Problem ist doch das jeder der meine Digitalkamera oder/und Videocamcorder klaut automatisch auch die Daten auslesen kann da diese nicht verschlüsselt werden.
Dagegen ist aufgrund Properitärer Formate woll kein Kraut gewachsen mit einer Art Truecrypt oder ??
Währ Mir auch da halt lieber das nach ausbleiben von Schreib und Lesezugriffen nach einem einstellbarem Intervall die decrypte "Partition" wieder getrennt wird.
Das Problem hab Ich auch am Media Center am TV.
Denke da währe die Sicherheit noch ausbaubar.

mfg
Dieser Beitrag wurde am 19.08.2009 um 03:01 Uhr von Maestro editiert.
Seitenanfang Seitenende
19.08.2009, 12:10
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Das hängt von den Kamera-Herstellern ab. Grundsätzlich sollte es wohl möglich sein, einen Verschlüsselungsalgorithmus in die Firmware der Kameras einzubauen. Aber Du selbst wirst da keine Chance haben.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
19.08.2009, 12:40
Member

Beiträge: 176
#3 Selbes Problem beim Handy, wenn es verloren geht, kann jeder selbst gedrehte Filmchen sehen, und das kann peinlich werden. Hinzu kommt, dass durch einmaliges Löschen Daten nur unsichtbar gemacht werden, aber noch rekonstruiert werden können.

Verliert man also sein Handy, kann der Finder Fotos wiederherstellen, die man glaubt, endgültig gelscöht zu werden.

Leider kenne ich keinen Hersteller, der verschlüsselte Handys oder Kameras anbietet.
__________
Firefox - Sofort anonym surfen für Laien - Google Chrome anonymisiert
Homepage mit Infos zum Schutz der Privatsphäre - Klick
Seitenanfang Seitenende
19.08.2009, 13:33
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2310
#4 Naja, nimmt man ein Handy mit z.B. Windows Mobile gibt es auch dort Geräteverschlüsselungssoftware. Da ist dann alles verschlüsselt, also auch die Fotos...
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
21.08.2009, 04:44
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#5 Symbian Handy ist auch Wunderbar da umengen an Software existiert auch im Bereich der Verschlüsselung des Inhaltes und von Gesprächen wobei letzeres natürlich eine kompatible Gegenstelle voraussetzt.
Kann das Handy auch speeren per SMS Befehl im Diebstahl Fall und komplett speeren und über GPS und A GSP orten ;)
Ändert aber nix da dran das mein Mediacenter im Wohnzimmer am TV, die Digitalkamera und der geplante HD Camcorder die Schwachstelle bilden im Multimedialen "Wahnsinn" des Alltages.
Seitenanfang Seitenende
21.08.2009, 11:30
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#6 Wenn es kein PC mit Windows Mediacenter ist, dann musst Du Dich an den Hersteller wenden ;)

Und wenn Du wirklich Angst hast, dass jemand von diesen Geräten die Daten abgreifen kann, dann solltest Du sie nicht benutzen ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
21.08.2009, 22:43
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#7 Den Verschlüsselungsalgorythmus (bsp. AES 256 oder auch Kaskaden aus AES/Serpent/ ect.) zu übernehmen der gewünscht ist und dem Gerät dann sagen das es damit alles abgelegte verschlüsseln soll und nur noch schreiben soll wenn man es per PW wieder frei gibt ist woll nix was man sich mal eben so coden kann spezifisch nehm Ich an ..........
Oder kann man sowas als Hobby Coder noch mit erträglichem Aufwand schaffen ?
Währe nen Punkt wo es mal wieder intressant währe wenn es um individuele Lösungen geht wofür nix existiert Gewerblich das Coden zu lernen.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: