Internet disconnect nach 1 Std.

#0
02.08.2009, 20:04
Member

Beiträge: 43
#1 Hallo, hoffe das ich hier richtig bin.

Also, ich habe folgendes Problem.Meine Frau und ich spielen beide World of Warcraft und zwar an getrennten Rechnern.
Wenn wir beide gleichzeitig an den den Rechnern sitzen und spielen fängt das Problem an.Nach gut Einer Stunde Spielzeit hat meine Frau in Abständen von 5-10 min. disconnects.

Zu unserer Hardware und DSL Geräten.

Wir haben als Provider Netcologne
Die Geräte die wir verwenden sind das "IAD 40 Analog/ISDN ADSL2+ ready" von Netcologne.Von diesem Gerät aus geht der "Router Web Safe Router RP614 v4 von Netgear" An diesem sind beide Rechner angeschlossen.

Wenn diese dc`s auftauchen nehme ich den Router vom Netz und es geht wieder gut eine Stunde gut !?!?

Unsere Verbindung soll eine 4,0 Mbit/s Leitung sein. Ich habe mal einen Test durchgeführt und diese Ergebnisse rausbekommen. Download: 6274kbps - Upload: 752kpbs. Leider muss ich zugeben das ich nicht genau weiß wie das nun umgerechnet wird, deswegen frage ich direkt mal nach ob die Daten vom Test mit dem übereinstimmt was wir als Leistung bekommen sollten.(Vielleicht liegt es daran)

Nun würde ich gerne wissen ob das Problem an dem Rechner meiner Frau zu suchen ist oder an den DSL Geräten.
Was ich noch hinzfügen sollte, ich habe vor gut einem Monat eine neue Grafikkarte bei meiner Frau eingebaut, ob es wohl auch darin liegen kann. Denn vorher hatten wir dieses Problem nicht.

Ich übermittle selbstverständlich alles an Daten die ihr braucht um dem Problem auf die Spur zu kommen.
Seitenanfang Seitenende
02.08.2009, 21:39
Member

Beiträge: 500
#2 Ich bin jetzt absolut nicht der Spezialist für Internetspiele, aber mir ist bekannt, dass Hoster solcher Spiele IP-Adresse und Nutzer-Accounts abgleichen. Nur mal ein Tipp ins Blaue: Du hast einen Account. Du meldest Dich mit Deiner Kennung an. Nutzerkennung und IP werden gespeichert. Jetzt meldet sich Deine Frau an. Account und Paswort sind o.k. Aber da ist schon jemand mit der gleichen IP-Adresse. Das kann bei WOW so sein, muss aber nicht;)

Felix
__________
Keine Anfragen per E-Mail und PN!
Seitenanfang Seitenende
02.08.2009, 21:57
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2309
#3 Also die Leitung sollte von der Bandbreite ok sein. Sind nicht 4 sondern 6 MBit.
Was das Problem angeht, so kann man eigentlich nur raten.
Wenn es vor dem Grafikkartenupgrade ging, dann versuch es doch noch einmal mit der alten Karte. Vielleicht gibt es auch ein Hitzeproblem mit der Karte. Hier vielleicht mal das Gehäuse auflassen.

Ansonsten würde ich, wenn es nach einem Netzwerkproblem aussieht, mal die Ereignislogs überprüfen, vielleicht hat ja auch der Netzwerkadapter, das Kabel, oder der Router(-port) ein Problem.

Wenn man dem, was felix1 andeutet, nachgehen möchte, muss man mal sein eigenes Verhalten überprüfen:
- gehst du immer zuerst ins Spiel?
- tritt das Problem auch auf, wenn Sie zuerst ins Spiel geht?
- tritt das Problem auf, wenn du mit deinem Account an Ihrem Rechner ins Spiel gehst?
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
02.08.2009, 22:39
Member

Themenstarter

Beiträge: 43
#4 Das ist mal eine Idee mit dem Rechner-Tausch.
Auch die Sache mit der Ip könnte sein.

Zu dem Einloggen habe ich vergessen zu erwähnen das wir beide jeweils einen eigenständigen Acc besitzen ;)

Ich werde alle eure Tipps mal testen,und mich dann mal wieder zu Wort melden.

Danke euch beiden.
Seitenanfang Seitenende
06.08.2009, 19:29
Member

Themenstarter

Beiträge: 43
#5 HiHo oder so, ich bins wieder.^^

Also haben es so getestet wie ihr es vorgeschlagen habt.
Bzw, das mit dem zuerst einloggen ist nichtig, da sie auch disconnect hat wenn sie ganz alleine spielt. Aber halt auch erst nach einer bestimmten Zeit.

Habe sämtliche Verkabelungen ausgetauscht. Lüfter im Rechner laufen alle, also auch kein Überhitzungsproblem. Bin mit meinem Latein am ende.

Gerade eben, haben wir durch Zufall erkannt das sie kurzzeitig ganz aus dem Netz fliegt. Wie kann man eigentlich die Ereignisslogs auslesen??? Würde mal einen erstellen und euch posten. Würde das etwas bringen???

Grüße Nixidee
Seitenanfang Seitenende
06.08.2009, 19:46
Member

Themenstarter

Beiträge: 43
#6 Oder ein HiJack-Log ???
Seitenanfang Seitenende
18.08.2009, 10:26
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2309
#7 Ereignislogs
Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz => Verwalten => System => Ereignisanzeige.
Interessant sind meist nur "System" und "Anwendung".
Am besten mal schauen, wann das Problem auftritt und dann kurz danach nach Fehlern und / oder Warnung zu diesem Zeitpunkt suchen.

Wenn wir da nichts finden können wir uns das hjt- log anschauen.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
17.10.2009, 15:47
Member

Themenstarter

Beiträge: 43
#8 Danke HeVTiG das du auch noch geantwortet hast, habe es jedoch eben erst gesehen und das gemacht was du vorgeschlagen hast.

Dazu muss ich erwähnen ich habe Windows nochmal komplett neu Aufgesetzt und das Problem besteht weiterhin. Außerdem habe ich die Grafikkarte an einem anderne Pc getestet wo das Problem nicht aufgetreten ist. Auch das Netzteil habe ich ausgetauscht da ich vermutet hatte das einfach zu wenig Saft durch die Kiste fließt :-) aber auch damit ist das Problem nicht behoben.

Bei der Ereignissanzeige kam folgendes raus.
Bei Anwendungen ist alles sauber keine Fehler. Aber beim System treten folgende Fehler auf wenn das Spiel die Verbindung zum Server verliert:


Der Computer konnte die Netzwerkadresse, die durch den DHCP-Server für die Netzwerkkarte mit der
Netzwerkadresse 00192167920A zugeteilt wurde, nicht erneuern. Der folgende Fehler ist aufgetreten:
Das Zeitlimit für die Semaphore wurde erreicht. . Es wird weiterhin im Hintergrund versucht, eine Adresse vom
Netzwerkadressserver (DHCP) zu erhalten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weiterer Fehler

Die Lease dieses Computers zu der IP-Adresse 192.168.1.3 über die Netzwerkkarte mit der
Netzwerkadresse 00192167920A ist verloren gegangen.
Seitenanfang Seitenende
18.10.2009, 00:39
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2309
#9 Hmm, tja, das sieht ja schon seltsam aus. Warum kann der Rechner sein Lease nicht erneuern?
Ich würde einfach mal folgendes Vorgehen empfehlen:
- der problematische Rechner bekommt eine feste IP Adresse.
- macht er immer noch Probleme => eine andere Netzwerkkarte austesten
- funktioniert es immer noch nicht kann man den Router tauschen.

Ein Softwareproblem schließ ich jetzt erst einmal aus, da du den Rechner ja frisch installiert hast..
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
18.10.2009, 13:58
Member

Themenstarter

Beiträge: 43
#10 Ok, danke schonmal für die Tipps.
Werde jetzt jeden Lösungsvorschlag abklappern und gucke ob sich etwas tut.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: