Web-Anbieter, die Datensätze weiterverkaufen

#0
12.06.2009, 12:29
...neu hier
Avatar QRO

Beiträge: 7
#1 Hi,

ich fände es ganz interessant, welche Webseitenbetreiber die Persönlichen Daten aus einer Anmeldung an Addresshändler weiterverkaufen...

Ich fange mal an: h**p://www.cydots.com/
__________
Um einen Server perfekt zu schützen muss man ihn herunterfahren. Oxpus
Seitenanfang Seitenende
12.06.2009, 15:27
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#2 gibt es einige, oft versteckt in den AGB zu finden!

Schick ist es immer, wenn man z.B. beim Versandhandel (Otto) bestellt und bei der Adresse z.B. angibt: Name OTTO Nachname - immer wieder interessant wieviel Post man dann bekommt ;)

Wie ist Dir das aufgefallen?

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
12.06.2009, 21:56
...neu hier

Themenstarter
Avatar QRO

Beiträge: 7
#3 mich hat so ein bescheuerter stromanbieter dauernt angerufen - bei denen hab ich dann nach §6 auskunft verlangt, und bei dem adressanbieter dieselbe prozedur durchgeführt...

die haben mir dann gesagt, dass sie die daten von cydots.com habe...
__________
Um einen Server perfekt zu schützen muss man ihn herunterfahren. Oxpus
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: