sicherheitsrelevante Routereinstellung Netgear

#0
07.03.2009, 11:36
Member

Beiträge: 18
#1 Hallo,

habe den Netgear WGR614v5 schon seit vielen Jahren.

Frage: Gibt es im Hinblick auf Malware sicherheitrelevante Einstellungen, die man im Router vornehmen sollte?

Was ich schon gemacht habe:

Routerkennwort geändert

SSID geändert

Broadcasting abgeschaltet

WPA Verschlüsselung eingestellt

UPnP deaktiviert ( war lange Zeit auf YES UDP Port 1211 IP Adresse 192.168.1.34
und YES TCP Port 42193 IP-Adresse 192.168.1.3 - habe ich jetzt deaktiviert)

Portweiterleitung (war lange Zeit auf RealVNC und Port 5900 - habe ich jetzt gelöscht)

Dynamisches DNS verwenden: Hier habe ich den Haken entfernt.

Gibt es noch weitere Einstellungen, die ich kontrollieren sollte?


Vielen Dank

Tschüß
Michael
Seitenanfang Seitenende
07.03.2009, 12:51
Moderator

Beiträge: 7798
#2 Installiere die neuste Firmware Version deines Routers...
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
07.03.2009, 13:08
Member

Beiträge: 3716
#3 wenn er dann noch wpa2 unterstützt solltest du das aktiviren.
Seitenanfang Seitenende
07.03.2009, 23:31
Member

Themenstarter

Beiträge: 18
#4

Zitat

raman postete
Installiere die neuste Firmware Version deines Routers...
beides schon gemacht.
Danke.

Tschüß
Michael
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: