(immer) funktionierende SPAM/Blacklist-Server für e-mail?

#0
10.02.2009, 17:53
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1526
#1 Salve!

Ich habe hier inhouse ein Problem.
Meine Firewall prüft bei einkommenden e-mails ja permanent auf blacklistet/bekannten SPAMserver ab. [Spamhaus.org usw.]
Dies ist gewöhnlicherweise eine Liste von bis zu sieben/acht Adressen, welche befragt werden.
Allerdings fallen diese Server immer mal wieder aus.
nslookup bringt bei einigen eh kein Ergebnis merkwürdigerweise und bei denen, die ausfallen auch nicht.
Wenn so ein Server ausfällt, habe ich intern (glaube da läuft qmail) ein timeout-Problem und sämtliche Zustellung an den email-Server ist mindestens verzögert.
Ob nicht dadurch auch e-mails nicht ankommen, weiß ich nicht wirklich.
Ist auch schwer zu prüfen.

Gibt es verlässliche RBL, die ihr empfehlen könnt?
Gibt es einen Unterschied von den freien Servern zu kostenpflichtige (falls es kostenpflichtige gibt? ka)

Wie regelt ihr das so?

Gruß

TS
Seitenanfang Seitenende
14.02.2009, 01:01
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#2

Zitat

Gibt es verlässliche RBL, die ihr empfehlen könnt?
Gibt es einen Unterschied von den freien Servern zu kostenpflichtige (falls es kostenpflichtige gibt? ka)

Wie regelt ihr das so?
Tja MTA hat bis jetzt zu 99.9% alles an SPAM ferngehalten, hab nur ein RBL drin das ist sbl.spamhaus.org.
Aber RBL ist ja nur eine von vielen Dingen die man machen muss, greylisting gehört u.a. bei mir auch dazu - aber wohl gemerkt das alles server-side, client hat nix damit zu tun.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
14.02.2009, 01:44
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#3 Ich prüfe mit SpamCop (bl.spamcop.net) und Spamhaus (sbl-xbl.spamhaus.org).

Greylisting mag eine sinnvolle Sache sein, manchmal aber auch extrem lästig. Beispielsweise in Unternehmen: ich muss zwischen 20 und 40 Minuten warten, bis Mails von Kunden eintreffen. Das ist schon blöde, wenn man vom Kunden eine wichtige Info zu einem dringenden Problem erwartet. Natürlich kann man gewisse Adressen auch in die Whitelist eintragen, so dass die direkt zugestellt werden. Leider ist unser Admin da ein bisschen eigen...
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
14.02.2009, 08:01
Member

Beiträge: 214
#4

Zitat

Gool postete
Natürlich kann man gewisse Adressen auch in die Whitelist eintragen, so dass die direkt zugestellt werden. Leider ist unser Admin da ein bisschen eigen...
Nachvollziehbar... fang da einmal mit an und lass es die Mitarbeiter mitkriegen... ;)
__________
the power to serve
Seitenanfang Seitenende
16.02.2009, 10:24
Member

Themenstarter
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1526
#5 jo,

spamcop und spamhaus kenne ich, ist klar.
Whitelist geht gar nicht, hängt mit dem Patchwork von Netzwerk hier zusammen.
Und Greylisting geht man absolut und gar nicht.
Unsere Kunden müssen beim ersten Versuch durchkommen, das kann ich niemanden zumuten und wäre geschäftsschädigend.

Auf Inhalt prüfen, wie z.B. Schuhputzautomat, Seifenblasen, Parkplatz, Flaggenmast und was weiß ich nicht alles.. halte ich auch für falsch. Wie soll ich meinen Chef erklären, er möge auf bestimmte Worte verzichten?
Geht gar nicht, zumal er Uhren sammelt (ja, man glaubt es kaum)!

Habe inzwischen mit den Einstellungen rumgespielt und einen vernünftigen Mittelweg gefunden.
Zum einen nur eine begrenzte Anzahl an RBL, zum anderen eine Bewertung der einzelnen e-mails nach Punktesystem (Sender-DNS, Textlos, Webbugs usw), wo ab bestimmter Punktzahl verworfen wird.
[Ein guter Spammer macht ja meistens eh gleich alles falsch]

Danke schon mal für euere Antworten, wenns was neues gibt melde ich mich.

TS
Seitenanfang Seitenende
29.09.2010, 16:32
...neu hier

Beiträge: 1
#6 Ich hab mir mal die Mühe gemacht, und die aktuellen DNSBL und URIBL Server gecheckt, hier zu lesen
http://www.techguy.at/2010/09/27/dnsbl-und-uribl-server-im-test/
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: