Dongle aus USB Stick erstellen um PC zu sperren

#0
06.07.2008, 20:15
...neu hier

Beiträge: 6
#1 Hi auch

Dongles dienen ja vornehmlich dazu um Programme vor Raubkopierern zu schützen. ist der Dongle nicht eingesteckt läuft das Programm nicht.

Gibt es soetwas auch um den kompletten (Windows) PC zu sichern?

Will heissen: der Rechner läuft, doch ist der Dongle abgezogen ist er für unautorisierte Benutzer gesichert. Quasi wie ein besserer Bildschirmschoner-Passwortschutz.
Dazu müsste wohl die gesamte Windowspartition verschlüsselt werden, aber das schafft ja mittlerweile selbst Opensource Software wie True Crypt.
Ähnliches hab ich bei [url=http://www.pearl.de/a-PE1300-1510.shtml]Pearl[/url] gefunden, nur brauch ich den Funk-Kram eigentlich nicht und würde lieber per Software einen alten USB Stick zum Dongle umfunktionieren.

Kennt da jemand was in dieser Art?
Seitenanfang Seitenende
06.07.2008, 22:24
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#2

Zitat

Dazu müsste wohl die gesamte Windowspartition verschlüsselt werden, aber das schafft ja mittlerweile selbst Opensource Software wie True Crypt.
Open-Source Software schafft das meistens sogar auf Open-Source Betriebsystemen noch besser ;)
Aber ganz ehrlich ich halte es sogar für gefährlich die gesamte Systempartition zu verschlüsseln, da haben sich doch scho etliche mit in den Fuß geschossen.
Dann lieber gezielt die privaten Dateien entweder in einem Container oder in einer anderen Partition.

Zitat

Kennt da jemand was in dieser Art?
Ja ich hab sowas ähnliches, aber eig. benutze ich einfach nur einen key der sich auf ner CF Karte befindet.
Genau wie beschrieben, ist die Karte nicht beim starten drin können die Partitionen nicht entschlüsselt werden.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
06.07.2008, 23:22
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 6
#3 hmm darum gehts mir ja nicht, mein Key ist sicher verstaut, aber ich möchte den Rechner eben auch sicher laufen lassen ohne dass sich jemand daran zu schaffen machen kann.
Seitenanfang Seitenende
06.07.2008, 23:44
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#4

Zitat

EselMetaller postete
hmm darum gehts mir ja nicht, mein Key ist sicher verstaut, aber ich möchte den Rechner eben auch sicher laufen lassen ohne dass sich jemand daran zu schaffen machen kann.
Aber nach so einer Dongle-ähnlichen Lösung hattest du doch gefragt oder irre ich mich jetzt?
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
07.07.2008, 00:14
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 6
#5 nein, ich ziehe es vor meinen Key anstatt auf einem auffindbaren Medium in den Tiefen des WWW aufzubewahren ;-)

Zitat

Will heissen: der Rechner läuft, doch ist der Dongle abgezogen ist er für unautorisierte Benutzer gesichert. Quasi wie ein besserer Bildschirmschoner-Passwortschutz.
Die beste Verschlüsselung bringt ja nichts sobald der Rechner läuft und sich jemand daran zu schaffen macht.
Seitenanfang Seitenende
07.07.2008, 15:35
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#6

Zitat

Die beste Verschlüsselung bringt ja nichts sobald der Rechner läuft und sich jemand daran zu schaffen macht.
Jo stimmt haste recht, aber das wird bei mir nicht der Fall sein.
Sollte ich länger weg sein dann mach ich meine Kiste aus und reiß alles ab und wenn ich einen erwische der sich daran zu schaffen macht den reiß ich den Arsch auf - aber wie gesagt das wird eh niemals passiern ich bin nicht wichtig genug das man mich beschattet ^^
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: