Microsoft Windows Live OneCare » All-in-One-Security

#0
18.01.2008, 11:51
Administrator
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#1 Achtung! Diese Rezension schreibe ich auf Einladung von Microsoft

Windows Live OneCare

Microsoft hat ein Neues Produkt in der Kategorie "Computersicherheit" herausgebracht mit dem Motto:
"All-in-One-Security und mehr Leistung für Ihren PC"

• Anti-Virus, Anti-Spyware und Firewall
• Anti-Phishing gegen Online-Identitätsdiebstahl
• Datensicherung und Datenwiederherstellung
• Leistungsoptimierung
• Netzwerkverwaltung



eine klassische eierlegende Wollmilchsau also, mal sehen was drin steckt.

Installation:
die Installation ist leider eine kleine Zumutung:
# man benötigt einen Windows Live ID oder MSN Account für die Registrierung
# man benötigt natürlich den 25-stelligen Product Key
# leider kann man bestehende Antivirenprogramme nicht beibehalten sondern muss diese für den Microsoft Antivirus entfernen. (ist jedoch Standard in der Antivirus Branche!)

Anti-Virus
Microsoft hat einen Live Virenscanner implementiert, der vermutlich auf dem vor einigen Jahren gekauften Sybari Antivirus aufsetzt, ich bin gespannt wie dieser Virenscanner in Zukunft in Antiviren Tests abschneidet... ein Quicktest wird uns eventuell noch von raman nachgeliefert.

Firewall
Microsoft hat seine bestehende Firewall um eine zusätzliche Application Filter Firewall ergänzt :yo,
welche für jedes Programm was ins Internet mag nach Rechten fragt:



Sehr praktisch, einfach umgesetzt und leicht bedienbar für Anfänger.
Security Experten werden natürlich einige Einstellungen wie programmabhängige Port/Adress Filterung vermissen!

Ein schneller Test hat mir bestätigt, das man sich nicht einfach als ein anderes Programm ausgeben kann, sondern das die Firewall Hash-Werte der erlaubten/verbotenen Applicationen speichert. - ob die Firewall alle Tests von http://www.firewallleaktester.com/ besteht wäre sehr interessant!

Anti-Spyware
beruht vermutlich auf dem kostenlosen und guten Windows Defender - nichts neues, aber gut implementiert!

Anti-Phishing gegen Online-Identitätsdiebstahl
ist die Bitte den neusten kostenlosen Internet Explorer 7 zu installieren, welcher über eine solche Funktion verfügt.

Datensicherung und Datenwiederherstellung
klassisches einfach zu bedienbares Backup Tool... noch nicht weiter getestet.

Leistungsoptimierung
klingt cool, ist aber nur die Ausführung folgender Windows Boardmittel
Datenträgerbereinigung + Festplatte defragmentieren + Microsoft Updates laden
und natürlich noch ein Viren/Malware Scan
nichts neues, aber gut zusammengefasst!

Netzwerkverwaltung
bedeutet das man Windows Live OneCare per Remotezugriff auf sämtlichen Computern im Netzwerk ausführen kann. OneCare hat eine Lizenz für 3 Computer.

Interessant ist die Funktion die mit der Firewall zusammen arbeitet, sobald man z.B. in ein anderes Netzwerk wechselt fragt der Assistent ob das ein vertrauenswürdiges oder öffentliches Netzwerk ist und aktiviert entsprechend andere Regeln für die Firewall und entsprechend Freigaben auf dem Computer
siehe folgender Screenshot: Netzwerk Auswahl

Privatsphäre
OneCare sendet in den Standardeinstellungen monatlich automatisch einen Bericht an Microsoft z.B. mit gefundenen Viren,
in dem sie versprechen keine persönlich identifizierbaren Daten mitzusenden.
Das Programm versendet jedoch im Supportprotokoll: Computername, ComputerID
und natürlich auch Pfadangaben mit vollem Namen bei gefundenen Viren oder Spyware mit.
Diese Option läßt sich unter Einstellungen -> Protokoll deaktivieren!

die Zwangsregistrierung und die damit verbundene Registrierung eines MSN Accounts finde ich unangenehm und lästig.

Einstellungen von Onecare
am besten auf folgenden Screenshots dokumentiert:
Einstellungen Firewall
Einstellungen Wartung
Einstellungen Datensicherung
Einstellungen Viren & Spyware
Einstellungen Druckerfreigabe
Einstellungen Protokollierung

Fazit
Microsoft tut etwas für sein nicht ganz rundes Security Image.
OneCare versammelt sämtliche Windows Security Tools unter einem Dach und hält diese aktuell und aktiv.
Das Toolpack ist somit eine gute Hilfe, besonders für Anfänger, den Computer aktuell und sicher zu halten und sich nicht in der komplexen Architektur fortgeschrittener Sicherheitsprogramme zu verfangen; und trotzdem einen gut gesicherten Computer zu haben.

OneCare ist imho nichts für Security Experten die Invidiuallösungen den All-In-One Lösungen vorziehen, um mehr Einstellungsmöglichkeiten zu haben, jedoch auch bereit sind mehr Zeit zu investieren!

Insgesamt ein guter Schritt und ein Tool was besonders Anfängern die öfter Viren und Spyware Probleme haben helfen sollte.
__________
Gruß Lukas :yo
Seitenanfang Seitenende
19.01.2008, 17:16
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Aber Dir ist schon bekant, dass Microsofts Live OneCare ziemlich miese Testergebnisse bei sämtlichen Virenscanner-Tests geliefert hat?

Ich bezweifle, dass es sich hierbei um ein Produkt handelt, welches den realen Anforderungen gerecht wird. Eher nur ein Wischi-Waschi-Tool, mit dem sich Anwender in Sicherheit wiegen.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
15.07.2008, 19:31
Administrator
Themenstarter
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#3

Zitat

Windows Live OneCare 2.0 hat einen weiteren unabhängigen Sicherheitstest erfolgreich absolviert. Die Software wurde vom österreichischen Testzentrum AV-Comparatives (http://www.av-comparatives.org) mit zwei Sternen für die gute Erkennung von Viren, Würmern, Trojanern und anderen Schadprogrammen ausgezeichnet. Von den 16 getesteten Programmen erhielten nur sechs Anwendungen zwei oder maximal drei Sterne. Vor kurzem hat Windows Live OneCare bereits vom britischen Fachmagazin Virus Bulletin (http://www.virusbtn.com) die VB100-Zertifizierung für den Schutz der Windows Vista SP1 Business Edition erhalten.

AV-Comparatives.org hat bei der 18. Auflage seines Antiviren-Softwaretests neben Windows Live OneCare auch viele Spezialprogramme geprüft. Dabei zeigte sich, dass die einfach zu bedienende Microsoft-Lösung für den Rundum-Schutz gut mit speziellen Antivirenprogrammen mithalten kann. Windows Live OneCare belegte bei den wenigsten Fehlalarmen sogar den dritten Platz. Achter wurde Windows Live OneCare bei der Entdeckung von Antiviren-Software. In Sachen Geschwindigkeit erreichte die Lösung Rang neun. Die vollständige Studie gibt es unter http://www.av-comparatives.org//seiten/ergebnisse/report18.pdf.

Windows Live OneCare 2.0 erfüllt den Bedarf an eine einfache Sicherheitslösung, die bis zu drei PCs zentral verwaltet. Dabei bietet sie Funktionen für den Datenbackup wichtiger Fotos und Dokumente, Antivirenschutz, Firewall, Anti-Spyware- und Anti-Phishing-Lösungen sowie verbesserte Sicherheit für kleine, drahtlose Netzwerke. Damit können Privatanwender sowie kleine Unternehmen die Sicherheit und Leistungsfähigkeit ihrer Computer gewährleisten. Windows Live OneCare ist ein jährlich abzuschließender Abo-Service der Windows Live-Familie.


Mit freundlichen Grüßen
Irene Nadler
Communications Manager Consumer
Microsoft Deutschland GmbH
ohne Bewertung meinerseits...
aber eventuell ein interessanter Testbericht...
__________
Gruß Lukas :yo
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: