Totaler Freeze durch Winamp?

#0
23.10.2007, 21:06
Member

Beiträge: 25
#1 Hallöle,
ich habe folgendes Problem:
Ich habe mein Rechner am laufen, ganz normal, mache nix weiter, nur Winamp läuft und spielt fröhlich Mucke ab. Wenn ich nix weiter mache also ca. 20 min meine Maus net anrühre hab ich ein kompletten freeze. D.h. es lässt sich nix mehr machen, kein Strg.+alt+entf hilft, maus is kurz zu bewegen.
Das einzige was dann noch hilft is der Resetknopf ;)

Das Problem tritt unter diesem System auf:
Computer:
AMD Athlon 64 X2 Dual
Core Processor 3800+
2,01Ghz, 2,00 GB RAM
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)

hab schon Adaware, Antivier, Spybot usw usw laufen lassen, aber alles ohne Erfolg. Was ich noch nicht versucht habe ist Winamp zu deinst. aber ich glaube nicht das das des Pudels Kern ist....
Hoffe ihr könnt mir da helfen
Mfg
eric
Seitenanfang Seitenende
23.10.2007, 22:16
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#2 Wie sieht es mit den Energieoptionen aus?
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
23.10.2007, 22:55
Member

Themenstarter

Beiträge: 25
#3 inwiefern energieoptionen?
hab soweit alles so eingestellt das sich festplatte, monitor usw nicht abschalten, wenn das gemeint war ;) ebenso hab ich den Bildschirmschoner ausgestellt.
Seitenanfang Seitenende
24.10.2007, 10:21
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#4 Passiert das nur bei Winamp, oder auch genn der PC 20 min nichts macht, oder beim Mediaplayer?
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
24.10.2007, 18:18
Member

Themenstarter

Beiträge: 25
#5 hab des mal getestet, ausversehen, hatte ihn pa minuten einfach nur an, ohne was zu machen, natürlich ist er denn auch eingefroren. Konnte die maus noch bewegen auch noch was anklicken, aber reagiert hat er nicht, half auch nur ein "reset".
Allerdings, wenn er ordentlich beschäftigt ist (ich z.b. online poker zocke oder halt irgendwas mache) passiert nix derartiges.....
Seitenanfang Seitenende
24.10.2007, 20:43
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#6 Tja, ich bin da ziemlich ratlos :/
Steht was interessantes dazu im Ereignisprotokoll?
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
24.10.2007, 20:49
Member

Themenstarter

Beiträge: 25
#7 hmm, was für'n ereignisprotokoll?^^
Seitenanfang Seitenende
24.10.2007, 21:03
Ehrenmitglied
Avatar Argus

Beiträge: 6028
#8 Start > ausführen > eventvwr.msc in die Eregnisanzeige und schau dort nach Fehlermeldungen
__________
MfG Argus
Seitenanfang Seitenende
26.10.2007, 19:52
Member

Themenstarter

Beiträge: 25
#9 folgende meldungen habe ich vor dem Absturz gehabt, hab des mal als anhang angefügt, 1x System & 1x Anwendungen.
Es sind aber keine fehlermeldungen zu erkennen.....
Anwendungen:
Typ Datum Uhrzeit Quelle Kategorie Ereignis Benutzer Computer
Informationen 26.10.2007 19:13:15 SecurityCenter Keine 1800 Nicht zutreffend C-88F269FCBE494
Informationen 26.10.2007 19:13:14 LightScribeService Keine 4 Nicht zutreffend C-88F269FCBE494
Informationen 26.10.2007 19:13:14 H+BEDV AntiVir AntiVir 4096 SYSTEM C-88F269FCBE494
Informationen 26.10.2007 08:30:03 SecurityCenter Keine 1800 Nicht zutreffend C-88F269FCBE494
Informationen 26.10.2007 08:29:58 LightScribeService Keine 4 Nicht zutreffend C-88F269FCBE494
Informationen 26.10.2007 08:29:52 H+BEDV AntiVir AntiVir 4096 SYSTEM C-88F269FCBE494
Informationen 26.10.2007 08:05:56 SecurityCenter Keine 1800 Nicht zutreffend C-88F269FCBE494
Informationen 26.10.2007 08:05:54 LightScribeService Keine 4 Nicht zutreffend C-88F269FCBE494
Informationen 26.10.2007 08:05:41 H+BEDV AntiVir AntiVir 4096 SYSTEM C-88F269FCBE494

Um 8:05 hab ich gestartet, um 8:29 musste ich neustarten.....

Anhang: system.txt
Seitenanfang Seitenende
26.10.2007, 21:33
Member

Themenstarter

Beiträge: 25
#10 und eben wieder, diesmal den gesamten systemlog... hoffe ihr werdet draus schlau

Anhang: system.txt
Seitenanfang Seitenende
26.10.2007, 23:10
Member

Themenstarter

Beiträge: 25
#11 was ich als weitere Info geben kann ist folgendes Bild: darauf zu sehen mein LCD vom Tower diese zeigt CPU, HD & Kühler Temperatur, ebenso müsste wo die blinkenden 0 zu sehen sind doch die Lüftergeschwindigkeit stehen, oder?
vllt hilft das kleine Video....
http://www.web-upload.com/uploads/Bild_009.avi
Seitenanfang Seitenende
26.10.2007, 23:38
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#12 Ein Temperatur sollte es eigentlich nicht sein. Schließlich berichtest du, daß der Rechner unter Last keine Probleme macht. Nichts desto trotz kannst du ja mal überprüfen, ob alle Lüfter sich drehen...
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
27.10.2007, 00:09
Member

Themenstarter

Beiträge: 25
#13 ja also ganz doof bin ich nicht ;)
also die lüfter drehen sich, ist zu hören zu sehen und zu fühlen ;)
temps liegen bei 25°C CPU 34°C HD & 29°C VGA wenn ich den anzeigen auf dem display trauen kann.....
hab das dumme gefühl irgendwas ist mir der HD, hab aber echt kein plan was das sonst sein kann.....
Seitenanfang Seitenende
28.10.2007, 00:51
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#14

Zitat

eta postete
ja also ganz doof bin ich nicht ;)
a
Das wollte ich auch nicht behaupten. Ab und an gibt es aber dennoch user, die da snicht kontrolliert haben...

Tja, du meinst, es könnte an der HDD liegen. Schonmal ein chkdsk /F [lw] probiert?
Schalte dennoch mal alle Energieoptionen auf "NIE"

Ist halt untypisch, daß er grad unter Last gut funktioniert...
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
28.10.2007, 08:26
Member

Themenstarter

Beiträge: 25
#15 ein was hab ich probiert? "chkdsk /F [lw]"???
;)
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: