Windows Vista Firewall, was spricht dagegen ?

#0
27.05.2007, 19:49
...neu hier

Beiträge: 3
#1 Hallo allerseits

Ich würde gerne eure Meinung zur Windowseigenen Firewall (Vista) erfahren.
Was spricht dagegen, nur diese zu benutzen ?
Nur zu, Kritik, Lob, usw bitte alles hier rein.

Mfg Meike
__________
---> Meine Signatur ist Eitel und zeigt sich nur zu besonderen Gelegenheiten <---
Seitenanfang Seitenende
28.05.2007, 00:09
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2308
#2 Ich denke es spricht nichts dagegen die Win- Firewall zu nutzen. Andere Firewalls haben bestenfalls weitere Features um sich eben von der Win Firewall abzuheben. Beim Einsatz eines Routers würde mE auch schon dessen Firewall für den Heimgebrauch reichen, sodaß man ansich auch auf weitere verzichten kann. Der Nutzen von Software- Firewalls ist eh umstritten, da diese weitere Lücken aufreißen könnten und für gewöhnlich Meldungen vom User meistens schnell unüberlegt weggeklickt werden.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
28.05.2007, 09:24
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#3 @ HeVTiG

Deine Meinung dazu entsprich eigentlich auch meiner Ansicht. Ich hatte allerdings gehofft, hier mal einiges von den Usern zu erfahren, die die Win-Firewall nicht mögen und sich stattdessen nach anderen Software-Firewalls umsehen.
Mich Intressieren halt einfach mal die Beweggründe.

Wie sieht denn deine persöhnliche Lösung aus, wenn man fragen darf ?

Mfg Meike
__________
---> Meine Signatur ist Eitel und zeigt sich nur zu besonderen Gelegenheiten <---
Seitenanfang Seitenende
28.05.2007, 14:07
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2308
#4 Hallo Meike.

Im privaten Umfeld nutze ich "nur" meine Routerfirewall. Windows- Firewall ist deaktiviert. mE macht es keinen Sinn eine weitere Firewall zu nutzen. Außerdem habe ich keine Lust 2 oder mehr Firewalls zu administrieren.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
28.05.2007, 18:56
Member

Beiträge: 3306
#5 Hinter einem NAT Router macht eine Firewall auf dem PC so gut wie keinen Sinn bzw. ist schlichter Overkill. Die wenigen PCs die noch direkt an ein Modem angeschlossen sind (kenne ich kaum noch jemanden) müssen sich hauptsächlich vor eingehenden Verbindungen schützen (ausgehende sind eh nicht zu überwachen) und das macht die Windows Firewall so gut wie jede andere. Vorteil ist sie ist standardmäßg dabei, kostet nix und man muss nicht noch ein extra Programm updaten.

Besser ist es natürlich regelmäßig das System zu patchen und auf dem System alle Ports zu schließen (wenn man nicht eh hinter einem Router sitzt) dann braucht man überhaupt keine Firewall. Wenn man mit seinem System produktiv arbeitet und z. B. Netzwerkprobleme analysieren muss/will sind Firewalls nämlich nur ein weiterer Störfaktor ähnlich Mailserver die Zip-Dateien ausfiltern oder ähnlicher Unfug.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
28.05.2007, 19:36
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#6

Zitat

asdrubael postete
Vorteil ist sie ist standardmäßg dabei, kostet nix und man muss nicht noch ein extra Programm updaten.

Zitat

HeVTiG postete
mE macht es keinen Sinn eine weitere Firewall zu nutzen.
Prima, scheint so, das ich mit meinen eigenen Überlegungen schon ganz richtig liege.

Mfg Meike
__________
---> Meine Signatur ist Eitel und zeigt sich nur zu besonderen Gelegenheiten <---
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: