Schäuble warnt vor sich selber - Netzspionage

#0
06.06.2007, 02:51
Member

Beiträge: 12
#16 Re(a)gieren die Amerikaner denn nicht mit blut und schrecken? Töten sie nicht auch Unschuldige? Und haben sie etwa für stabile Verhältnisse gesorgt? [Nur um das klarzustellen: ich bin kein Fan von Saddam, aber einfach hingehen, draufhauen und dann andere zur Verantwortung zu ziehen find ich nicht beonders durchdacht]
Seitenanfang Seitenende
06.06.2007, 03:01
...neu hier

Beiträge: 3
#17 saddam war eh nur eine bezahlte marionette der usa.
natürlich läuft da unten alles ausser kontrolle weil sie es nicht mehr überlicken können, die einzige taktik die amerika hat ist wie knüppel aus den sack...

jedenfalls geht es um datenschutz und datensicherheit die man aufrecht erhalten sollte, es fehlt nur ein gewisser schritt bis wir irgentwann alle glässerne menschen sind...davon sind wir nicht weit entfernt.
auf der einen seite ist es nicht schlecht mit überwachung aber auf der anderen seite ist es wieder eine herausforderung an solche die sich daran vergehen...es wird nie einen hundert prozentigen schutz geben, dazu müsste man den menschen an sich sein leben lang von der aussenwelt abschotten.
Seitenanfang Seitenende
06.06.2007, 03:38
...neu hier

Beiträge: 1
#18 ich finde es nicht gerecht wie hier die usa dargestellt werden. zwar kann man ihr vorgehen teilweise hinterfragen, jedoch stabilisieren sie die welt mit ihrem dasein erheblich. warum vergisst man diese schrecklichen attentate islamististischer terroristen auf die usa immer bei all diesen darstellungen.
Seitenanfang Seitenende
06.06.2007, 03:49
...neu hier

Beiträge: 3
#19 diese schrecklichen attentate islamististischer terroristen ist von amerikanischen geheimdiensten sowie von der regierung finaziert wurden...amerika besteht grundsätzlich nur aus kriegstreiberei.... krieg kurbelt die wirtschaft an, produktion usw... blabla

wenn es auf dem erdball eben keinen krieg gibt so bastellt sich amerika seinen eigenen krieg wo es vorteile ziehen kann.
Seitenanfang Seitenende
06.06.2007, 09:51
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#20

Zitat

ZFLM Joschi postete
diese schrecklichen attentate islamististischer terroristen ist von amerikanischen geheimdiensten sowie von der regierung finaziert wurden...amerika besteht grundsätzlich nur aus kriegstreiberei.... krieg kurbelt die wirtschaft an, produktion usw... blabla

wenn es auf dem erdball eben keinen krieg gibt so bastellt sich amerika seinen eigenen krieg wo es vorteile ziehen kann.
*lol* Naja komm jetzt halt mal den rand wenn du nicht mit diskutieren kannst, deine Paranoia kannst du für dich behalten.
Wir können ja froh sein das es die USA gibt, ganz Europa hat schon längst die Hosen gestrichen voll bevor überhaupt was passiert ist - wer weiß was mit dem Iran noch alles passieren wird.

Was du laberst ist jedenfalls für die Mülltonne, ohne die wäre '45 mit sicherheit ganz anders ausgegangen.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
06.06.2007, 14:52
Member
Avatar Ajax

Beiträge: 890
#21 In wie weit die USA mit dem Threadtitel etwas zu tun hat ist mir schleierhaft.
Mag der Einfluß noch so groß sein, wir sind doch ein unabhängiges Land, oder?

Zitat

Xeper postete
Ob man nun in den Irak einmaschiert ist oder nicht was keine so schlechte Idee ansich war
Das Einmarschieren in fremde Länder ist geil. Wir müssten es doch wissen... Wofür hat man denn eine mächtige Armee? Und wenn das Land zufällig auch reich an Naturschätze ist umso mehr.

Zitat

Xeper postete
viel wichtiger ist was davor zwischen USA und Irak und danach passiert ist.
Meinst Du etwa die großartige Kooperation zwischen Ehrenmann und Schurke vor dem ersten Krieg oder die katastrophale Lage seit der Invasion...
Heute Freund, morgen Feind. Ja so schnell kann es gehen mein Lieber wenn Du nicht gefälligst nach meiner Pfeife tanzt.
Und bitte keine Versuche humanitäre Heucheleien ins Spiel zu bringen denn damit hat man ganz schlechte Karten...

@Bitte an alle

Wer über die USA, den Irak oder gar den Iran debattieren möchte, sollte am besten einen neuen Thread eröffnen anstatt diesen zu hijacken.

Gruß
Ajax
Seitenanfang Seitenende
06.06.2007, 15:17
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#22

Zitat

Das Einmarschieren in fremde Länder ist geil. Wir müssten es doch wissen... Wofür hat man denn eine mächtige Armee? Und wenn das Land zufällig auch reich an Naturschätze ist umso mehr.
Tja nach meiner Meinung ist die Apathie die wir (im Sinne von wir als Land) vertreten gar keine Alternative.
Und das kannst du nicht mit Nazi-Deutschland um die 33 rum vergleichen, genauso wenig wie du Japan vor und nach dem Kaiserreich vergleichen kannst.
Ich find dieses Anti-Amerika Geschwätz ziemlichen Blödsinn.
Die meisten Amerikaner sind mittlerweile auch sehr unzufrieden mit ihrer Regierung mindestens so wie wir mit unserer.
Ich sage auch nicht das Bush der netteste Mensch überhaupt ist oder das er ne Medallie verdient hat, dass ganze ist auch nicht nur auf seinen Mist gewachsen aber trozdem ist das Einmaschieren in einderartiges Land zu dem Zeitpunkt keine schlechte Idee, dass sich danach die politischen Gegebenheiten absolut ändern mag ich gar nicht anzweifeln und das USA nicht alles richtig macht weiß ich auch.
Iran hat jedenfalls die Bombe und an ihrer Spitze ist ein Psychopath und wir werden ja sehen was in den nächsten Jahren passiert.

Zitat

Meinst Du etwa die großartige Kooperation zwischen Ehrenmann und Schurke vor dem ersten Krieg oder die katastrophale Lage seit der Invasion...
Genau die

Zitat

Heute Freund, morgen Feind. Ja so schnell kann es gehen mein Lieber wenn Du nicht gefälligst nach meiner Pfeife tanzt.
Politik ist Politik da wirst du kein Land finden was da anders handelt, nach meiner Meinung geht in .de die richtige Schei... ab aber das ist ein noch ganz anderes Thema.

Zitat

Wer über die USA, den Irak oder gar den Iran debattieren möchte, sollte am besten einen neuen Thread eröffnen anstatt diesen zu hijacken.
Gebe ich dir absolut recht, daher auch mein letztes Posting diesbezüglich
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
08.07.2007, 21:58
Passwort: gast
Avatar Gastaccount

Beiträge: 0
#23 zum Glück steht Schäuble alleine mit seiner Meinung, aber erschreckend ist das schon, was gerade wieder durch die Nachrichten geht: http://www.heise.de/newsticker/meldung/92378

sein politischen Sicherheitsziele untergraben den Rechtsstaat.

um nur einen Punkt aufzugreifen: Überwachung des Internets
Wenn BadBoys das Internet zur Kommunikation nutzen und das tun sie sicherlich, werden diese im Falle einer anstehenden Überwachung ihre Daten verschlüsseln.
Fazit: Es trifft nur wieder die wenig organisierten Kleinkriminellen oder aber die normalen Bürger. < schlechte Idee also ;)

Fazit II: entweder ist Schäuble inkompetent um diesen Zusammenhang zu durchschauen oder man muss ihm andere Ziele unterstellen.

Gruß
kein Schäuble Sympatisant
Seitenanfang Seitenende
10.07.2007, 10:13
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#24 ich habe hier tatsächlich eine gute Wortneuschöpfung gefunden: http://erik.range-it.de/2007/02/24/wortschopfung-schaubeln-das/

Zitat

Schäu|beln das; -s (über polit. W. Schäuble, früher “stasinieren”): (meist abwertend) spionieren, herumschnüffeln, belauschen.
Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
10.07.2007, 21:45
Member

Themenstarter

Beiträge: 343
#25 was auch lustig ist ist ein Toll-Video (Frontal21)
was wahrscheinlich morgen zu sehen ist
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/9/0,1872,1021449,00.html
__________
Es ist richtig, wenn Politiker behaupten: Der Mensch ist Mittelpunkt.
Falsch ist nur die Schreibweise gemeint ist: Der Mensch ist Mittel. Punkt.
Seitenanfang Seitenende
12.07.2007, 11:53
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#26 folgende Schlagzeile:
» Sensation erstes Foto vom Bundestrojaner aufgetaucht
ist mir definitiv ein Posting wert :p

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
23.07.2007, 15:55
Member

Themenstarter

Beiträge: 343
#27 was auch zum Schäuble passt ist von WIZO dieses Lied

Zitat

Kopfschuss

In der deutschen Verfassung steht: Die Todesstrafe ist abgeschafft,
doch hin und wieder tritt diese Verfassung ausser Kraft.
Denn um die Sicherheit im deutschen Staat mit allen Mitteln zu bewahren,
holt man sich immer wieder gerne Rat bei den Gesetzen von vor sechzig Jahren.

Was früher die Gestapo war, ist heut das BKA -
nur damals setzte man Henker ein und heut gibt es die GSG9.

Kopfschuss - das war kein Selbstmord, das war Mord.
Kopfschuss - ihr habt gelogen seit dem ersten Wort.
Kopfschuss - das war ein mieser, feiger Mord.
Kopfschuss - und ich glaube euch kein Wort -
nie mehr ein Wort!


Ist die Regierung erst in Panik, gilt weder Ordnung noch Moral.
Das Gesetz wird ausgeschaltet und das Menschenrecht egal.
Polizei ist Staat im Staat, Selbstherrlichkeit regiert.
Ist der Staatsfeind lokalisiert, wird auf Rambo-Art agiert.

Was früher die Gestapo war, ist heut das BKA -
nur damals setzte man Henker ein und heut gibt es die GSG9.

Kopfschuss - das war kein Selbstmord, das war Mord.
Kopfschuss - ihr habt gelogen seit dem ersten Wort.
Kopfschuss - das war ein mieser, feiger Mord.
Kopfschuss - und ich glaube euch kein Wort -
nie mehr ein Wort!

Ihr könnt erzählen was ihr wollt. Ich glaub euch niemals mehr ein Wort.
Ihr habt uns immer nur belogen, uns verarscht und uns betrogen,
habt uns eingelullt und habt uns abgefüllt,
unsere Seelen kastriert und unsere Hirne amputiert,
uns manipuliert, uns wegzensiert, uns exekutiert,
doch mir reicht es jetzt: Ich spiele eure Spiele nicht mehr;
Ich Schei... euch ins Gesicht: Fickt euch - Mörder!

Was früher die Gestapo war, ist heut das BKA -
nur damals setzte man Henker ein und heut gibt es die GSG9.

Kopfschuss - das war kein Selbstmord, das war Mord.
Kopfschuss - ihr habt gelogen seit dem ersten Wort.
Kopfschuss - das war ein mieser, feiger Mord.
Kopfschuss - und ich glaube euch kein Wort -

Kopfschuss - das war kein Selbstmord, das war Mord.
Kopfschuss - ihr habt gelogen seit dem ersten Wort.
Kopfschuss - das war ein mieser, feiger Mord.
Kopfschuss - und ich glaube euch kein Wort -
nie mehr ein Wort - Niemals!



__________
Es ist richtig, wenn Politiker behaupten: Der Mensch ist Mittelpunkt.
Falsch ist nur die Schreibweise gemeint ist: Der Mensch ist Mittel. Punkt.
Seitenanfang Seitenende
23.07.2007, 16:44
Member

Beiträge: 3306
#28 Schon etwas älter, aber sehr passender Galgenhumor:


__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
16.08.2007, 13:42
Member
Avatar Tille

Beiträge: 451
#29 ich denke das ganze geht eher in die Richtung.
(bei der Kompetenz unser Bundesregierung)




__________
Anonymität im Internet ist, wenn Du keinen kennst, aber alle Dich.
Seitenanfang Seitenende
22.08.2007, 14:35
Moderator

Beiträge: 7795
#30 Auch interessant:

http://www.ersatzgott.com/2007/08/05/das-bka-kommt-mich-besuchen/


__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: