Wlan-Firewall - (ausreichend oder nicht?)

#0
14.02.2007, 17:41
...neu hier

Beiträge: 2
#1 hallo,

vielleicht könnt ihr mir helfen...

ich hätte gerne von euch gewusst, was die firewall in der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 taugt?

und braucht man da noch ne zusätzlich Software-Firewall oder reicht die FRITZ!Box Fon WLAN 7170-hardware-Firewall völlig aus?

gibt es vielleicht bessere konkurrenzprodukte, die eventuell auch mehr drauf haben, als die FRITZ!Box Fon WLAN 7170?
Seitenanfang Seitenende
14.02.2007, 21:59
Member

Beiträge: 647
#2 Weiss nicht was du da hören willst - ist doch immer abhängig von der Nutzung. Für ein Firmennetzwerk würde ich sagen ist das reiner Müll, für nen PrivatPC reichts aus.
Wenn mal schreibst was so im Internet machen willst dann kann man da eventuell mehr zu sagen.
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
15.02.2007, 08:10
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#3 die nutzung wäre ausschliesslich nur privat und da auch nur zum surfen oder maximal für online-spiele...

reicht dafür eine hardware-firewall aus?
oder wäre eine software-firewall besser?
oder fährt man mit beiden am besten?
Seitenanfang Seitenende
15.02.2007, 10:55
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#4

Zitat

reicht dafür eine hardware-firewall aus?
oder wäre eine software-firewall besser?
oder fährt man mit beiden am besten?
Reicht doch völlig aus, eine desktop firewall brauchst du nur dann wenn du lokale gewissen Datenverkehr unterbinden möchtest.
Sowas wie app X darf nicht ins Internet ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
16.02.2007, 14:12
Member

Beiträge: 626
#5 Hi,
die hardwarefirewall schützt dich umgehend vor bekannten Angriffen aus dem Internet, Sie blockiert sehr viele Standardäßige Angriffe von außen, kann aber keine Programme von deinem PC blocken wie Xeper schon sagte.
Wenn du keine Firewall zusätzlich installieren möchtest, dann aktiviere zumindestens die XP Interne Firewall. So hast du immerhin einen Schutz von außen nach innen(Router-Hardwarefirewall) und innen nach außen(XP-Firewall), was aber eine Installation eines Virenscanners nicht ausschließen tut, diesen mußt und solltest du haben!
__________
Meine Internetpräsenz
Seitenanfang Seitenende
16.02.2007, 23:56
Member

Beiträge: 647
#6

Zitat

Kerst-Ammern postete
...was aber eine Installation eines Virenscanners nicht ausschließen tut, diesen mußt und solltest du haben!
Wozu? Wenn man paar simple Regeln einhält, die hier auf dem Board schon zur Genüge runtergebetet wurden, ist sowohl ein Virenscanner wie auch eine Desktop-Firewall Software oder die WindowsXP-Firewall in Verbindung mit einem Router überflüssig.
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
17.02.2007, 01:21
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#7

Zitat

heptamer666 postete

Zitat

Kerst-Ammern postete
...was aber eine Installation eines Virenscanners nicht ausschließen tut, diesen mußt und solltest du haben!
Wozu? Wenn man paar simple Regeln einhält, die hier auf dem Board schon zur Genüge runtergebetet wurden, ist sowohl ein Virenscanner wie auch eine Desktop-Firewall Software oder die WindowsXP-Firewall in Verbindung mit einem Router überflüssig.
Windows ohne Virenscanner ist schon gewagt ;)
Obwohl kommt natürlich immer drauf an wer gerade davor sitzt.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
17.02.2007, 14:14
Member

Beiträge: 647
#8 Nun, was meinst du wie bei mir die Clients laufen im Netz? Komplett ohne Scanner - die Rechner sind immer auf dem neuesten Patchstand, alle mit eingeschränkten Benutzerrechten und mit Software versehen die halt nicht dafür bekannt ist beim ersten schief ansehen direkt 30 Sicherheitslücken zu offenbaren.
Windows lässt sich genau so sicher betreiben wie ein Linux/Unix/BSD/OS400 System, und das mit nicht wirklich grossem Aufwand, man muss sich halt nur vernünftig damit beschäftigen, wie bei jeder Sache.
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: