Virus hat fast alle exe dateien und Teile von Windows lahmgelegt

#0
22.10.2006, 11:28
Member

Beiträge: 11
#1 Hi, ich hab hier ein riesiges Problem....
Leider sitze ich nicht zu hause, weswegen ich nicht die ganzen Daten, die ihr für eine gute Beratung braucht, posten kann. Ich kann nur das Problem beschreiben.
Es fing damit an, daß ich eine Datei verschieben wollte. Zum gleichen Zeitpunkt hat mich Antivir in diesem Ordner vor ein paar harmlosen Viren gewarnt. Auf einmal warnte er mich 20 mal vor irgendwas andrem. Richtig penetrant und drehte völlig durch. Bis er GAR NICHT mehr ging. Seither sind ca. 80% aller exe Dateien auf meinem Rechner unbrauchbar(Größe deutlich reduziert). Viele Programme lassen sich nicht mehr starten. Ich komme nicht mehr ins Internet. Jetzt der Hammer, ich hatte noch ne Datensicherung. Tja, leg ich also so die DVD rein. Zack, auch dort auf einmal das gleiche Phänomen. Das war ne DVD-Ram..... Mein 2t-Rechner im Netzwerk hats auch lahmgelegt. Das gleiche.
Wie gesagt, tut mir leid, daß ich nur mit diesen Infos anrücken kann. Aber vielleicht kennt ja jemand schon diesen Virus. Kann ich die Daten noch retten oder sind die für immer verloren. Verarscht mich der Virus nur mit der Exe-Datei-Größe??
Bin für jede Hilfe dankbar. Das is echt ne üble Situation für mich....
Sollten noch Fragen offen sein, fragt. Bin noch ein wenig hier.

Gruß Chris

PS: Noch was: Egal was ich starte und wieder beende. Im Taskmanager finde ich viele Prozesse die eigentlich gar nicht mehr aktuell sind. Es scheint als bleibt alles was ich starte als Prozess vorhanden. Egal ob ichs vor ner halben Stunde beendet habe. Auch mehrfach.
Dieser Beitrag wurde am 22.10.2006 um 11:40 Uhr von Davos20 editiert.
Seitenanfang Seitenende
22.10.2006, 11:43
...neu hier

Beiträge: 7
#2 Ich selbst bin im Gebiet nicht sehr bewandert, aber...

Schreib doch mal die Sachen vom Task Manager ab (Prozesse, usw.).
Hast du schon versucht, über den Task-Befehl Programme abzurufen?
Seitenanfang Seitenende
22.10.2006, 16:46
Ehrenmitglied
Avatar Sabina

Beiträge: 29434
#3 scanne (versuche es) und poste den report
http://virus-protect.org/cureit.html
__________
MfG Sabina

rund um die PC-Sicherheit
Seitenanfang Seitenende
23.10.2006, 16:20
Member

Themenstarter

Beiträge: 11
#4 Ich verzichte mal auf den Scan, weil:
Ich hab rausgefunden welcher Virus es ist.
Tenga.a! Ein neuinstallierter Antivir hat mich mit dieser Meldung bombadiert...

piep piep piep piep piep, ihr könnts euch vorstellen.

Sieht so aus als ob ich die wichtigen Exe Dateien vergessen könnte...
Sind eigentlich auch die zip etc. Dateien infiziert oder nur alle Exe. Weil nur die Exe könnt ich verkraften, aber auch noch alle zip und so. Das würde mich doppelt hart treffen.

Sonstige Tips brauch ich keine mehr. Ich mach den Rechner platt. Wurd eh mal Zeit wieder alles neu einzurichten. Danke schonmal!

Gruß Chris
Seitenanfang Seitenende
23.10.2006, 17:19
Moderator

Beiträge: 7795
#5 Die Zips nicht exe Dateien sollten sicher sein, Du kannst davon ein Backup ziehen und nachher dieses Backup durch den Virenscanner des neu aufgesetzten Rechners pruefen lassen. Vergesse nicht die Updates vor dem ersten Onlinegehen zu installieren!!
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende