Kopierproblem mit Samsung YH-J70

#0
16.08.2006, 23:45
Member

Beiträge: 149
#1 Hallo.

Ich habe momentan ein Problem mit meinem Samsung YH-J70 MP3-Player, und dies äußert sich so:

Ich besitze auf dem PC ca. 16GB an Musik (alles im mp3-Format), was 3864 Dateien entspricht.
Ich möchte alles auf meinen Player kopieren, wähle die Dateien auf dem PC aus, und kopiere sie standartgemäß in den 'MUSIC' Ordner des YH-J70.
Wenn ich ihn jedoch anschalte, und Musik hören will, werden nur 1024 Dateien angezeigt!
Ich habe ihn schon formatiert, die Software des Players erneuert d.h. auf den neusten Stand gebracht, und verschiedene Möglichkeiten ausprobiert (die Dateien in das Hauptverzeichnis und in andere Ordner kopiert, nur 2000 mp3s zu kopieren versucht usw.).

Hilft alles nichts! Die Festplatte des MP3-Player ist übrigens bis auf die Hauptordner ganz leer, am Platz liegts also nicht.

Wenn ich in die Ordneransicht (die des YH-J70, am PC) gehe, werden übrigens alle 3864 Songs angezeigt, was ich ziemlich seltsam finde.

Ich kann machen was ich will, ich kann einfach nicht alle Songs angezeigt bekommen haben. Mein YH-J70 bleibt stur bei der Zahl 1024!


Ich wäre sehr dankbar für jegliche Hilfe. ;)
Dieser Beitrag wurde am 17.08.2006 um 13:55 Uhr von NoPeil editiert.
Seitenanfang Seitenende
17.08.2006, 04:27
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#2 Vielleicht ist es einfach Limitation der Software (des MP3 Players).
Gibt es irgendwo Dokumentation darüber?
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
17.08.2006, 09:36
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#3 Hello,

die 1024 Files entstehen, weil Dein Player wahrscheinlich noch FAT oder sowas als Dateisystem hat.
1024 Files ist eine typische DOS-Beschränkung.

Versuch mit Unterverzeichnissen zu arbeiten, dann könnte es evtl. funzen. Muss aber nicht. Wie gesagt, es liegt am Dateisystem.

Gibts es auch Sticks mit NTFS?

TS
Seitenanfang Seitenende
17.08.2006, 10:06
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#4

Zitat

TurnRstereO postete
Hello,

die 1024 Files entstehen, weil Dein Player wahrscheinlich noch FAT oder sowas als Dateisystem hat.
1024 Files ist eine typische DOS-Beschränkung.

Versuch mit Unterverzeichnissen zu arbeiten, dann könnte es evtl. funzen. Muss aber nicht. Wie gesagt, es liegt am Dateisystem.

Gibts es auch Sticks mit NTFS?

TS
Wo steht geschrieben das FAT32 nur 1024 Dateien speichern kann?!

Außerdem:

Zitat

Wenn ich in die Ordneransicht (die des YH-J70, am PC) gehe, werden übrigens alle 3864 Songs angezeigt, was ich ziemlich seltsam finde.
PS.: Für nen MP3 player halte ich NTFS bissl zu übertrieben.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
17.08.2006, 11:01
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#5 Japp,

hast Recht, ich hab mal nachgelesen.
Der Player hat vermutlich FAT32 und da sollte es diese Beschränkung nicht geben.
Wenn NoPeil die aktuellste Software drauf hat wie er schreibt und auch Unterverzeichnisse probiert hat, sehe ich nur den Support von Samsung bzw. da wo er das Teil her hat als Lösung.

TS
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: