Netstat Probleme

#0
12.07.2006, 16:13
Member

Beiträge: 99
#1 Hi Leute,

wenn ich bei CMD netstat -a oder auch nur netstat eingeb kommt da erst ein paar min gar nichts und dann kommt eine leere zeile und ich kann wieder etwas eingeben.
Was kann ich tun damit der befehl netstat -a wieder funktioniert.

Mfg Nanne
Seitenanfang Seitenende
12.07.2006, 19:56
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1540
#2 ich hatte mir mal ne kleine ipspy.bat dafür geschrieben.
einfach im Pfad ablegen und über ausführen aufrufen.

könnte man noch erweitern, dass man die entstehende txt immer gleich wieder löscht, but who cares?

Zitat

@echo off
:start
cls
netstat /n > netstat.txt
type netstat.txt | more
echo - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
echo fuer aktualisieren 1 druecken
echo fuer ende 6 druecken
:loop
choice /c:123456 /n
if errorlevel 6 goto ende
if errorlevel 5 goto loop
if errorlevel 4 goto loop
if errorlevel 3 goto loop
if errorlevel 2 goto loop
if errorlevel 1 goto start
goto loop
:ende
TS
Seitenanfang Seitenende
15.07.2006, 17:15
Member

Themenstarter

Beiträge: 99
#3 hmm des hilft mir aber imernochnich ser viel weiter....
Seitenanfang Seitenende
15.07.2006, 18:44
Member
Avatar framp

Beiträge: 326
#4 Was bekommst Du denn bei strace netstat -a ?
__________
"Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect." Linus Benedict Torvalds
Seitenanfang Seitenende
19.07.2006, 12:30
Member

Themenstarter

Beiträge: 99
#5 hmm da bekomm ich gar nix....
Seitenanfang Seitenende
08.09.2006, 22:13
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#6 Für alle netstat-Geplagten: Versucht es mal mit einem der Tools.
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
09.09.2006, 20:09
...neu hier

Beiträge: 9
#7 Also wenn ich auf "Start" "Ausführen" geh und dann netstat eingebe, geht ein schwarzes Fenster auf...... Aber ich bekomme die IP nummer nicht raus von einem anderen.
Seitenanfang Seitenende
09.09.2006, 20:48
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#8 Du gehst auf Start => Ausführen => cmd => OK
Dann erst gibst Du netstat -a -n ein und Du solltest alle IPs mit "wartender" oder "bestehender" Verbindung angezeigt bekommen.
Wenn Du IPs von einer bestimmten Verbindung rausbekommen willst, dann sollte möglichst wenig Programme eine aktive Verbindung zum Internet haben oder man verwendet SmartSniff und protokolliert so den Netzverkehr vom und zum eigenen PC.
Der Vorteil hier ist, dass das Programm nach entspr. Einstellung auch die zugehörigen Programme zu dem aufgezeichneten Datenverkehr anzeigen kann.
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
24.09.2006, 15:16
Member

Themenstarter

Beiträge: 99
#9 hat nich noch einer von euch paar ideen was ich machen kann... habs bis heute noch nich hinbekommen-.-
Seitenanfang Seitenende
24.09.2006, 15:50
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1540
#10

Zitat

Mr.Yuk postete
hat nich noch einer von euch paar ideen was ich machen kann... habs bis heute noch nich hinbekommen-.-
Hello,

so ein paar Ideen...

#1) Datei HOSTS überprüfen
#2) Gibts da ne Firewall, die blockieren könnte?
#3) aber Netstat /? bzw. help bringt "normales"?

TS
Seitenanfang Seitenende
24.09.2006, 20:21
Member

Themenstarter

Beiträge: 99
#11 #1?!
#2 ne gibts nich bei firewall hat sich seit es noch gegangen isznix geändert aber es gehn auch andere befehle nicht die zum Beispiel nix mit internet zu tun haben
#3 also so Standard wie help oder sowas geht aber halt netstat nicht

bitte weitere ideen posten;);)
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: