escan - Anleitung

#0
12.01.2006, 13:04
...neu hier

Beiträge: 8
#1 Hi Sabina,

habe hier vor einigen Tagen deine (älteren) Postings bezüglich des escan-AV-Programms gelesen.

Du empfiehlst es zum Scannen.

Habe es heute downgeladen (awn2k3g) und wollte es installieren. Da habe ich schon die erste Abweichung zu deiner Anleitung bemerkt, die sich bei dir sicherlich in dem alten Thread auf eine frühere Version bezieht.
Ich will das Tool in c:\bases installieren. Allerdings hat das Tool mitlerweile keine extrahierende (ZIP?) Funktion mehr, so dass man es in einen speziellen Ordner kopieren kann. Es gibt mittlerweile eine Windows-Install-Routine.
Kann ich das Tool installieren, auch wenn ich zeitgleich AVK 2006 installiert habe? Die von dir beschriebene Escan-Version scheint ja eine Version zu sein, die sich nicht im System installiert, sondern als unabhängige Datei gestartet werden kann.

Würde mich über Hilfe freuen.
Seitenanfang Seitenende
13.01.2006, 14:04
Ehrenmitglied
Avatar Sabina

Beiträge: 29434
#2 Hallo Crox

die escan-Version, mit der ich mittlerweile arbeite ist diese:
http://virus-protect.org/escan.html

ich habe es allerdings schon eine Weile nicht mehr nachgeprueft, ob es Aenderungen gibt.
Dehalb Danke fuer den Tipp.

Es gibt allerdings auch die direkte Version von escan
http://www.mwti.net/antivirus/free_utilities.asp

auch das habe ich schon lange nicht mehr ueberprueft.

Natuerlich kannst du mit deiner escan -Version scannen. Schreibe mir bitte, von wo du sie geladen hast ...es interessiert mich alles, was neu ist ;)

............................................

beachte...wenn du die Vollversion laedst, dann solltest du andere Virenscanner deaktivieren.
Ich empfehle die Vollversion nicht mehr, weil sich escan fests ins System verankert, auch in den Winsock. Da man das Tool meist zu Testzwecken laedt, ist es dann problematisch, alles wieder vom System zu bekommen.
__________
MfG Sabina

rund um die PC-Sicherheit
Seitenanfang Seitenende
14.01.2006, 11:03
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#3 Hallo Sabina,

danke dir für die Infos.

Ich habe mit der VErsion escancheck110 auf meinen beiden Rechner das gleiche Problem. Ich halte mich an deine escan Anleitung.

Nachdem ich die Häckchen bei "Download eScan" und "Update-definitions" gesetzt und gestartet habe, wird zwar escan geladen, aber die Virendefs. nicht.
Das Ganze wird mit einer Fehlermeldung abgebrochen:

"End of central directory signature not found. Either this file is not a zip-file ..." und so weiter. Das heruntergeladene File ist auch kein Zip-File.

Weißt du, was da schief läuft? Kennt das Problem noch jemand hier.

Habe es auf 2 unterschiedlichen Rechnern.
Seitenanfang Seitenende
14.01.2006, 11:54
Member

Beiträge: 1132
#4 Das selbe Problem ist auch hier aufgetreten http://board.protecus.de/t21327-2.htm Post #17

Es muss wohl grundsätzlich etwas faul sein mit dem eScanCheck.

Gruß
Heron
__________
"Die Welt ist groß, weil der Kopf so klein"
Wilhelm Busch
Seitenanfang Seitenende
14.01.2006, 15:02
Ehrenmitglied
Avatar Sabina

Beiträge: 29434
#5 vielleicht hat escan reagiert und den Hahn zugedreht....denn man konnte umgehen, sich das Trialtool auf den Rechner zu holen.
Das ist nun wahrscheinlich notwendig.
Gott sei Dank gibt es inzwischen schon andere Scanner (auch Online), wo man leicht den PC pruefen kann ...ohne escan.
__________
MfG Sabina

rund um die PC-Sicherheit
Seitenanfang Seitenende
14.01.2006, 17:20
Moderator

Beiträge: 7795
#6 Escancheck arbeitet so leider nicht mit Escan 7 und 8 zusammen.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
14.01.2006, 17:45
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#7 Ich habe die Lösung gefunden:

escan110 downloaden, dann nur Hacken in Download escan.
Dann in c:\escheck und dort mwav.exe anklicken.

Programm wird dann in den temporären Benutzerspeicher geladen. Nun online gehen, anschließend auf "Aktion - aktualisieren" klicken. Jetzt wird die aktuelle Virendef.sammlung geladen. Anschließend ist der Scanner uptodate.

Nun offline und im abgesicherten Modus Win XP neu starten. Wieder auf c:\escheck\mwav.exe und Programm wieder öffnen. Unten links sieht man nun, dass die Virendefs aktuell sind (aktuelles Datum).

Hierauf zu den bereits aktiven Häckchen oben noch "Festplatte" auswählen und auf Scan gehen. Nun je nach Plattengröße 1-3 Stunden warten (ja, das dauert ... ;))

Anschließend das Log-File anschauen.Win XP kann nun neu gestartet werden, das Log bleibt erhalten.

Das Log-File ist mehrere Kilometermeter lang, da alle Prozesse gespeichert werden. Es liegt übrigens in Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Lokale Einstellungen\Temp\mwav.log, falls ihr den genauen Ort benötigt.

Habe hier mal den kritischen Teil meines Logs eingehängt.

Escan meldet 10 Viren - meines Erachtens sind es aber "nur" Adware und z.T. keine echten. Könnt ihr das mal prüfen. Adaware findet die ürbigens nicht, komischerweise, AVK2006 auch nicht.

Das sind doch keine Viren, oder?




Sat Jan 14 12:01:56 2006 => ***** Adware/Spyware - Scan der Registrierung und des Dateisystems *****
Sat Jan 14 12:01:56 2006 => Loading Spyware Signatures from new External Database (Size: 147530).
Sat Jan 14 12:01:56 2006 => Indexed Spyware Databases Successfully Created...

Sat Jan 14 12:02:30 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\Kai Schmidt\Lokale Einstellungen\temporary internet files\content.ie5\8xqb0xmn\formie[1].css
Sat Jan 14 12:02:30 2006 => System found infected with whenu.savenow Spyware/Adware (formie[1].css)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.

Sat Jan 14 12:02:35 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\Kai Schmidt\Lokale Einstellungen\temporary internet files\content.ie5\gxyv0127\formie[1].css
Sat Jan 14 12:02:35 2006 => System found infected with whenu.savenow Spyware/Adware (formie[1].css)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.

Sat Jan 14 12:02:36 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\Kai Schmidt\Lokale Einstellungen\temporary internet files\content.ie5\hcpsk2fa\formie[1].css
Sat Jan 14 12:02:36 2006 => System found infected with whenu.savenow Spyware/Adware (formie[1].css)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.

Sat Jan 14 12:02:43 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\Kai Schmidt\Lokale Einstellungen\temporary internet files\content.ie5\wx2zw9ub\formie[1].css
Sat Jan 14 12:02:43 2006 => System found infected with whenu.savenow Spyware/Adware (formie[1].css)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.

Sat Jan 14 12:02:44 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\Kai Schmidt\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\content.ie5\8xqb0xmn\formie[1].css
Sat Jan 14 12:02:44 2006 => System found infected with whenu.savenow Spyware/Adware (formie[1].css)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.

Sat Jan 14 12:02:45 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\Kai Schmidt\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\content.ie5\gxyv0127\formie[1].css
Sat Jan 14 12:02:45 2006 => System found infected with whenu.savenow Spyware/Adware (formie[1].css)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.

Sat Jan 14 12:02:45 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\Kai Schmidt\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\content.ie5\hcpsk2fa\formie[1].css
Sat Jan 14 12:02:45 2006 => System found infected with whenu.savenow Spyware/Adware (formie[1].css)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.

Sat Jan 14 12:02:46 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\Kai Schmidt\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\content.ie5\wx2zw9ub\formie[1].css
Sat Jan 14 12:02:46 2006 => System found infected with whenu.savenow Spyware/Adware (formie[1].css)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.

Sat Jan 14 12:02:47 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\zubehör\internet\bugnosis\readme.url
Sat Jan 14 12:02:47 2006 => System found infected with midaddle Spyware/Adware (readme.url)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.

Sat Jan 14 12:02:47 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\programme\zubehör\internet\bugnosis\readme.url
Sat Jan 14 12:02:47 2006 => System found infected with midaddle Spyware/Adware (readme.url)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.
Dieser Beitrag wurde am 14.01.2006 um 17:47 Uhr von Crox editiert.
Seitenanfang Seitenende
14.01.2006, 17:57
Moderator

Beiträge: 7795
#8 Nein, das ist eine Escan "Krnkheit", die es seit der Version 7 gibt. Es scheint eine Escan eigene Spyware Datenbank zu sein, in der es nur vor Fehlalarmen wimmelt. Sie moegen ab und zu mal einen Treffer landen, aber das verunsichert/verwirrt den Computerneuling mehr, als das es ihm etwas nuetzt.

BTW;)u solltest mal www.ccleaner.de nutzen!;)
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
14.01.2006, 20:41
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#9 @ Ralf: Ist der ccleaner kostenlos. Irgendwie werde ich aus der Seite nicht schlau. In den Vorschaufenstern kommt jeweils nur ein Bild. Scheint ein Spurenbeseitiger zu sein, oder?
Seitenanfang Seitenende
14.01.2006, 20:51
Moderator

Beiträge: 7795
#10 Ja, der ist kostenlos. Er funktioniert recht gut und zuverlaessig. Er beseitigt diverse Spuren auf dem Rechner(zuletzt geoeffnete Dateien, Cookies temporaere Dateien usw)
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
14.01.2006, 23:12
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#11 Weißt du, wie sicher der Registry-Scan für verwaiste Dateien ist. Wenn ich die alle lösche - es sind ein paar hundert Einträg, läuft der PC dann noch einwandfrei, soll heißen, schmeißt der Scanner nix Falsches raus?
Seitenanfang Seitenende
14.01.2006, 23:22
Moderator

Beiträge: 7795
#12 Ich kann nur aus erfahrung sprechen und bei mir hat Ccleaner noch nichts zerlegt. Sprich er hat immer gute arbeit geleistet. Das muss in deinem Falle nichts heissen, aber je nachdem wie alt deine Windowsinstallation ist und wie offt etwas installiert und geloescht wurde, kann die anzahl schon stimmen. Ccleaner bietet dir vorher auch an, eine Sicherung von den Dingen, die es aus der Registry entfernen will, anzulegen.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: