Firefox: Wo sind die Lesezeichen hin?

#0
19.11.2005, 23:03
Member

Beiträge: 328
#1 Hi Leutz!

Halleluja, ich bin am Ende!!! Zu meiner Verwunderung stellte ich fest, als ich heute auf "Lesezeichen" im Mozilla Firefox, dass meine ganzen Bookmarks weg sind!!!

Alle anderen Dateien, die Mozilla Firefox verwendet sind noch da, wie z.B. Cookies.

Was kann da passiert sein? Ich kann mich nicht erinnern, dass ich alle Lesezeichen gelöscht habe....
Ich dachte Firefox wäre sicher? Könnte es vielleicht irgendein Exploit sein, oder irgendein Bug, der auf einer Seite war?




Was ratet ihr mir zu tun? Sind die Lesezeichen irgendwie noch zu retten?

Mfg J!M!
Seitenanfang Seitenende
19.11.2005, 23:44
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#2 aarrgh, sowas ist mir leider mit dem Firefox Browser auch schonmal passiert! - das macht der wenn das Profil irgendwie defekt war, schreibt er einfach ein Neues! - passiert z.B. beim verwenden von defekten / schlechten Erweiterungen.

Tools um sowas in Zukunft zu vermeiden!
Bookmark Backup Add On: http://www.erweiterungen.de/detail/42/
Moz Backup: http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2070

eventuell ist noch ein altes Backup von Deinen Bookmarks vorhanden gucke mal hier:
C:\Dokumente und Einstellungen\dein Benutzer Konto\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\2prrfe4w(oder-so-ähnlich).default
-> bookmarks-1.html

viel Glück!
Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
20.11.2005, 06:00
Member

Beiträge: 462
#3 Hi J!M!,

bei mir finde ich in den Profil-Verzeichnissen des Firefox - also (wie Laserpointer schon erwähnte) unter:
C:\Dokumente und Einstellungen\Username\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\5czd4wgm.ProfilName
(wobei: "Username" = der Windows Benutzername; "5czd4wgm.ProfilName" = .ProfilName hinter 8-stelligem Zahlen- u. Buchstabensalat; der ProfilName ist, wenn du keine weiteren Profile eingerichtet hast, "default")
hier also finde ich, neben der eigentlichen Lesezeichendatei bookmarks.html, noch jeweils
1.) bookmarks.html.sbsd.bak
2.) bookmarks.bak

Ich weiß nicht, ob 1.) nur durch Nutzung von Spybot Search & Destroy (*sbsd* klingt so danach) vorhanden ist. Aber speziell diese Datei könnte - wenn denn vorhanden - in deinem Fall sehr nützlich sein.
Bei mir hat sie ein einige Tage zurückliegendes Datum (mein letzter Spybot-Scan?). Ich konnte sie - ebenso wie auch die bookmarks.bak (die allerdings das aktuelle Datum hat) herauskopieren, umbenennen in bookmarks.html und dann z.B. in ein neu erstelltes Firefox-Profil kopieren und hatte dann dort sämtliche bookmarks aus dem Ursprungsprofil.

Falls du für den Rettungsversuch ein separates, neues Profil erstellen möchtest und nicht weißt wie, schaue einmal hier:
Wie starte ich den Profil-Manager?

Ich wünsche dir viel Erfolg
Gruß
RollaCoasta
__________
U can get it if u really want! (J.Cliff)
Dieser Beitrag wurde am 20.11.2005 um 13:49 Uhr von RollaCoasta editiert.
Seitenanfang Seitenende
20.11.2005, 11:42
Member

Themenstarter

Beiträge: 328
#4 Danke für die Antworten.

Unter C:/Dokumente und Einstellungen/Mein Account/Anwendungsdaten befindet sich leider nur ein Microsoft Ordner. Nichts mit Mozilla...

Es liegt wohl daran, dass Mozilla keinen Profilordner erstellen konnte. Bei der Installation von Windows sind mir nämlich einige Fehler unterlaufen. Jetzt steht statt C:/Dokumente und Einstellungen/Mein Account/Anwendungsdaten nämlich C:/Dokumente und Einstellungen/Mein Account/Application Data .
Und somit konnte Mozilla gar keinen Ordner erstellen.
Das habe ich herausgefunden, als ich soeben ein neues Profil erstellt habe und bemerkt habe, dass auch für das neue Profil kein neuer Ordner erstellt wurde.

Was mich wundert ist nun: Wenn es so ist, wie ich es herausgefunden habe, so hat es ja noch nie einen Profilordner für das vorhergie Profil, nämlich default, gegeben. Doch warum waren dann die Bookmarks für 2 oder 3 Monate da, verschwinden gerade jetzt? Und außerdem, warum sind die Verlaufsdaten und Cookies nicht auch mit verschwunden?



Mfg J!M!
Seitenanfang Seitenende
20.11.2005, 13:51
Member

Beiträge: 462
#5 Hast du den Explorer denn so konfiguriert, dass alle Ordner und Dateien angezeigt werden? In der Windows-Default-Einstellung wird der Anwendungsdaten-Ordner nämlich sonst ausgeblendet.
("Start - Systemsteuerung - Ordneroptionen" dort auf den Reiter "Ansicht", das Häkchen bei "geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" weg und weiter unten bei "Versteckte Dateien und Ordner" die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen" auswählen, [Ok] klicken.)

Falls du dann den "Profiles"-Ordner in o.g. Pfad immer noch nicht findest, lass die Datei-Suche doch einfach mal deinen Rechner nach dem Stichwort "bookmarks" suchen, auch in versteckten und System-Dateien. Denn irgendwo werden die sicher gespeichert, sonst hättest du das ja schon früher bemerkt.

Gruß
RollaCoasta
__________
U can get it if u really want! (J.Cliff)
Seitenanfang Seitenende
20.11.2005, 18:09
Member

Themenstarter

Beiträge: 328
#6 Ok, den Ordner habe ich gefunden....

Leider waren keine hoffnungsvollen Dateien dabei...

Und die Datei bookmarks.html.sbsd.bak habe ich auch nicht gefunden...

tya, muss wohl die Bookmarks dann langsam wieder hineinfügen.

Mfg J!M!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: