Einloggen auf einen Root Server !

#0
07.01.2005, 01:51
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Hu Leude !
Ich bin ein Totaler n00b in sachen /root server , da ich aber für mein clan en root server holen will müsste ich wissen (ich muss selber lachen) ^^
"Wie logge ich mich auf einen Root server ein ?"
Per FTP Client , oder wie funktioniert das ?
Habe schon etliche Tuts gelesen wie man alles macht usw. das sacheint alles noch akzeptabel zu sien ^^
gruss
cHester !
Seitenanfang Seitenende
07.01.2005, 11:01
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#2 Ich will dich ja nicht entmutigen aber du weißt das root Server auch == eigene Administration bedeutet oder? ;)

Ob und wie du dich über FTP einloggen kannst hängt von der Konfiguration des Systems ab, ich glaube da kann dir hier niemand was zu sagen.
Das wichtigere scheint wohl SSH zu sein, dass geht per user/passwort Kennung die du dann erhalten wirst. Dafür benötigst du einen SSH client - bei windows wäre das wohl putty (den gibts überall runterzuladen) oder etwas vergleichbares.
Du solltest dich eigentlich schon was mit der Administration von UNIX* (oder vergleichbaren Systemen) und der Shell auskennen ansonsten naja kann ich eigentlich nur davon abraten - dann solltest du dich vielleicht erstmal mit einem GNU/Linux OS Zuhause beschäftigen.
Selbst wenn du einen root Server hast heißt das ja nicht gleich das du ihn bedienen kannst und ehrlich gesagt ich sehe keinen Sinn darin das sich jemand der wirklich überhaupt keine Ahnung hat einen root Server zulegt. Was sollte das bringen.
Ich weiß zwar nicht wie weit du Vorkenntnisse in solchen OS hast aber ich wollte hier lediglich klar machen das dass wohl auf jedenfall notwendig ist (auch wenn es confixx und co gibt).
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
07.01.2005, 12:38
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#3 Hi,
Erstmal vielen dank für deine Antwort !
Ich weiss Das en /root nix für blutige anfänger ist , bin aber schon felissig am tüfteln am 2ten pc mit linux !
Aber Trozdem danke !
Seitenanfang Seitenende
29.01.2005, 00:43
Member

Beiträge: 36
#4 Hi,

ein Rootserver wird per ssh verwaltet. Also würde ich mich grundsätzlich erst einmal mit der Linuxshell vertraut machen. Dies kann nur von Vorteil sein. Dann würde ich mir WinSCP anschauen, da du den FTP Server dann abschalten kannst.
Es kommt immer darauf an, welche Dienste auf dem Server laufen sollen. Dir sollte auf jedem Fall ssh Sicherheit, Apache und MySQL absichern ein geläufiges Thema sein. Weiterhin je nach Distribution auch die Absicherung des Servers (Patches etc.).

Anleitungen gibt es sicherlich bei www.google.de. Was ich schonmal gut finde, du testet das alles erst an einem Homeserver. Ist schonmal ein guter Anfang. Ich setze mir zuhause eigentlich erst einen Testserver auf, konfiguriere diesen, danach Pentests (Port-/ Exploitscans). Es kommt natürlich auch darauf an, welche Webapplikationen du auf dem Rootserver laufen hast. Siehe phpbb Exploits. Daher lohnt es sich eigentlich immer, auf dem "neuesten" Stand zu sein. Evtl. Eintrag in Newsgroups, Mailinglisten etc. finde ich auch sinnvoll.

Bugtraq sollte dir ein Begriff sein. Dort erhälst du gängige Exploits und du kannst dadurch auch dein System auf dem aktuellen Stand halten.

Gruß g-u-r-u
Dieser Beitrag wurde am 29.01.2005 um 00:46 Uhr von g-u-r-u editiert.
Seitenanfang Seitenende
04.02.2005, 13:39
Ehrenmitglied

Beiträge: 831
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: