Probleme mit Kabelanbindung

#0
26.02.2004, 21:38
...neu hier

Beiträge: 3
#1 Hallo!

Hab mir Mandrake 9.2 installiert und möchte möglichst bald gänzlich auf Windows verzichten können. Doch leider schaff ich es einfach nicht ins Internet zu kommen.
Ich habe ein RCA Kabel Modem Modell;)CM245
Über USB funkts nicht, wie im Büchlein zu lesen ist, doch über eine Ethernet Karte solls hinhaun. Na gut, die interne Karte am Motherboard fand Linux mal nicht, also hab ich eine Extra Karte reingetan, die auch prompt erkannt wurde. Doch was nun?
Hab schon alles mögliche herumgestellt und immer und immer wieder probiert, doch funktionieren tuts anscheinend nicht ;)
Also doch wieder die Windows Platte rein und hoffen, daß Ihr mir weiterhelfen könnt *bitt*
ach ja, das Modem wird gar nicht als erkannt angezeigt, nur die Netzwerkkarte - ist das normal?


vielen Dank schonmal
Peter
Seitenanfang Seitenende
26.02.2004, 23:07
Member
Avatar Emba

Beiträge: 907
#2 wenn dein kabelanbietet alles über pppoe realisiert, spielt das modem keine rolle
dann brauchst du nur den pppd (wichtige infos evtl. unter adsl4linux.de)

welches protokoll benutzt du zur einwahl?

greez
Seitenanfang Seitenende
27.02.2004, 01:58
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#3 Joa wie Emba sachte wenns PPPoE ist dann ists sehr einfach - Das dein modem nicht erkannt wird ist normal. Solang die Netzwerkkarte erkannt wird sollte es keine Probleme geben, deine on-board Karte benötigt eventuell andere Module evntl. Kernel neukompiliern aber wenns auch mit ner externen Karte geht dann lass das ersmal links liegen. Falls es den nun über PPPoE geht dann schau mal hier:

http://www.roaringpenguin.com/products/rp-pppoe/index.php#req

Wie ich finde sehr gute und einfache software - da gibts auch schon precompiled rpms.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
27.02.2004, 12:34
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#4 Hallo und Danke mal für die Einträge.

PPPOE wirds wahrscheinlich nicht sein, weil Ihr Euch glaub ich mal auf ADSL bezieht. Ich habe aber keine Einwahlverbindung, wie bei DSL, sondern eine Direktverbindung über das KabelTV Netz.

Oder doch, wenn ja, wie kann ich herrausfinden, um welchen Verbindungstyp es sich handelt?

Gruß Peter
Seitenanfang Seitenende
27.02.2004, 13:02
Member
Avatar Emba

Beiträge: 907
#5 hey

frag deinen provider, welche zugangsprotokolle er nutzt
bei kabel ist nicht ausgeschlossen, dass pppoe genutzt wird

greez
Seitenanfang Seitenende
27.02.2004, 14:08
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#6 Danke an alle! *megagrins*

ICH HABS GESCHAFF!!!!!! *freu* *jubel*

Ganz unerwartet hatte ich einen Geistesblitz: Ich darf KEIN Kabelmodem einrichten, sondern darf nur die LAN Verbindung einrichten und aktivieren! Dann funkts!

*juhuuuuu* das erste mal über LINUX im Internet *strahl*

bis zum nächsten Prob*g*

Peter
Seitenanfang Seitenende
27.02.2004, 15:14
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#7 Joa soweit ich das mit Kabelnetz verstehe musst du nur dhcp einrichten - ich denke mal das dein ISP dir dann eine Addresse vergibt.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: