Rundll:fehler beim laden von C:\program~1\newdot~1\newdot~2.dll

#0
18.01.2004, 18:38
...neu hier

Beiträge: 3
#1 Kann mir jemand bei diesem Thema helfen???
Das kommt nämlich bei jedem start von windows
MfG biber
Dieser Beitrag wurde am 18.01.2004 um 18:47 Uhr von biber editiert.
Seitenanfang Seitenende
18.01.2004, 18:46
Moderator

Beiträge: 7804
#2 Ich denke irgendwer oder irgendwas wird wohl die newdot~2.dll geloescht haben und die rundll kann sie nicht mehr finden und gibt den Fehler aus. Du solltest einfach den Eintrag im Autostart mit Hilfe von MSCONFIG entfernen.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
18.01.2004, 18:48
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#3 ich bin noch net sehr "erfahren" in den ganzen sachen, könntest du mir das mal erklären?
MfG biber
Seitenanfang Seitenende
18.01.2004, 19:02
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#4 Gib bitte viele verfügbare Informationen zu deinem Problem. Die Leser hier können so ein Problem besser nachvollziehen.
a) Betriebssystem
b) exakte Fehlermeldung
c) seit wann taucht das Problem auf ?
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
19.01.2004, 17:08
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#5 Danke für die Hilfe, aber ich habe das Problem gelöst bekommen.
--
MfG biber
Seitenanfang Seitenende
19.01.2004, 17:22
Member

Beiträge: 1095
#6 Bitte schreibe dazu, wie du das Problem gelöst hast.
Ein anderer könnte deien Tipps vielleicht gebrauchen.
__________
http://www.downclockers.com/ourforum/index.php?board=71.0 Reverse Engineering Malware
Seitenanfang Seitenende
26.02.2005, 18:57
...neu hier

Beiträge: 1
#7 Hallo!

Ich habe genau dasselbe Problem: Habe eine newdot~1.dll Datei gelöscht infolge einer Virenwarnung. Betriebssystem ist Win95.

Nun kann ich in der Systemsteuerung aber nicht das New.net Programm deinstallieren, da laufen eine Fehlermeldung kommt: Rundll kann newdot~1.dll nicht finden.

Danke für jeden Tipp.
Seitenanfang Seitenende
26.02.2005, 19:36
Moderator

Beiträge: 7804
#8 Uh, poste bitte ein Hijackthis log.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
07.03.2005, 23:22
...neu hier

Beiträge: 1
#9 Hallo Ihr!

Wenn ich meinen Computer hochfahre kommt nach einiger Zeit die Meldung:

RUNDLL
Fehler beim Laden von \3\LXBTtime.dll
Das angegebene Modul wurde nicht gefunden

Wer kann mir helfen. Bitte sehr einfach beschreiben. Bin absolut neu in der Computeratmosphäre.
Seitenanfang Seitenende
18.03.2005, 16:57
...neu hier

Beiträge: 1
#10 Hallo zusamm,
ich habe ein problem wie kan ich es lösen???
Windwos Xp Pro. hab ich
rund ll
fehler beim laden von c: /progra ~1/newdot~ 1 /newdot ~2.dll
Wer kann mir helfen. Bitte sehr einfach beschreiben.
Seitenanfang Seitenende
18.03.2005, 19:40
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#11 Über "start" => "ausführen" msconfig eingeben und alles aus dem Autostart löschen, was nicht hinein gehört.
s.a Post von raman weiter oben.
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
09.07.2005, 21:17
...neu hier

Beiträge: 2
#12 Hallo Zusammen!
nachdem ich unlängst ordnungsgemäß über Systemsteuerung Software deinstalliert habe, kommt bei mir nach dem Hochfahren in Windows 2000 SP4 folgende Fehlermeldung:
RUNDLL
Fehler beim Laden von C:\WINNT\NEWDOT~1.DLL
Das angegebene Modul wurde nicht gefunden

Den Vorschlag von Joschi, alles aus dem Systemstart zu löschen, was da nicht hingehört ist gescheitert, weil er >msconfig< nicht gefunden hat...

Dachte, das sei Idoit mit dem Löschen von Programmen, hängt es überhaupt damit zusammen?
Ist es möglich diese fehlende Datei vom Service-Pack zu installieren?
Vielen Dank für Eure Hilfe und fürs mitnehmen

Anhalter
Seitenanfang Seitenende
10.07.2005, 05:35
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#13 NewDotNet ist sowieso ne Spyware, die nicht unbedingt auffem PC sein sollte. Wenn sie sich nicht direkt über die Systemsteuerung entfernen lässt, sollte man es mal mit AdAware oder Spybot probieren.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
10.07.2005, 09:33
...neu hier

Beiträge: 2
#14

Zitat

blueslayah postete
NewDotNet ist sowieso ne Spyware, die nicht unbedingt auffem PC sein sollte. Wenn sie sich nicht direkt über die Systemsteuerung entfernen lässt, sollte man es mal mit AdAware oder Spybot probieren.
Wenn ich dich recht versteh gehört newdot nicht zum Betriebssystem und kann ohne Konsequenzen entfernt werden?
Warum hat spybot das nicht auf meinem PC erkannt?
danke für Deine Antwort

Anhalter

Wenn ich so weiter mach versteh ich vielleicht irgendwann meinen PC....
Seitenanfang Seitenende
10.07.2005, 16:23
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#15 Nein, zum Betriebssystem gehört es nicht. Bei mir wurde es als Spyware identifiziert, die ich auch sofort wieder runtergeschissen habe (wurde mit irgendeiner anderen Software installiert).
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende