Proxy Server umgehen?

#0
13.05.2003, 16:08
...neu hier

Beiträge: 8
#1 Hi,

ich habe ein kleines Problem.
Ich möchte z.B. eine Netmeetingverbindung mit meiner Freundin herstellen.
Diese wohnt in einem Studentenwohnheim und ist dort über's Netzwerk an das Internet angeschlossen.
Das Problem ist wahrscheinlich, das ich durch einen Proxy-Server muss.
Im Moment ist ist es so, das ich Sie hören kann über Netmeeting,
aber Sie mich weder hören nocht sehen kann.
Ich denke mal, der Proxyserver lässt solche Daten 1. nicht durch oder 2. kann Sie nicht an den korrekten Empfänger durchleiten.
Meine Freundin verfügt über eine feste IP (kann nicht gepingt werden).

Gibt es die Möglichkeit den Proxyserver irgendwie zu täuschen,
oder zu umgehen sodas er diese Daten durchlässt?

Bin für jeden Tipp dankbar ;-)

Viele Grüße & schonmal vielen Dank

Parker Lewis
Seitenanfang Seitenende
14.05.2003, 19:53
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#2 Dein Problem ist bekannt. Deine Freundin hat zwar ne interne IP die ist aber (natürlich) nicht im Internet registriert weil es zu einem privaten lan gehört. Den Proxy Server kannst du nicht täuschen ich denke mal das für Netmeeting bestimmte Ports geforwarded werden müssen. Das du sie hören kannst überascht mich das heißt der Proxy ist warscheinlich kein Proxy sondern eher ein NAT konfigurierter Server. Das bringt aber alles nichts wenn du sie nicht ereichen kannst weil kein forwarding existiert. ich wüßte da auf anhieb keine Möglichkeit. Weißt du welche Ports Netmeeting benutzt? Das geht doch nicht über tcp/80 oder?
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
14.05.2003, 21:09
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#3 Tja,....
hab schon versucht über Port 80 zu connecten,
hatte aber leider auch keinen Erfolg ;-(.

Hab mittlerweile was gefunden was sich HTTPTunnel nennt,
das soll die Datenpakete so schicken, das sie durchgeleitet
werden,.....
aber das scheint wahnsinnig kompliziert zu sein (insbesondere wenn ein Windows Client erforderlich ist) und ne vernünftige Anleitung gibts auch nicht ;-((((
Dieser Beitrag wurde am 14.05.2003 um 21:10 Uhr von Parker Lewis editiert.
Seitenanfang Seitenende
14.05.2003, 21:44
Member
Avatar Ajax

Beiträge: 890
#4 Kurzer Einblick über NetMeeting (Ports/Protocol) und Firewalls/Routers bei M$:

http://www.microsoft.com/windows/NetMeeting/Corp/reskit/Chapter4/default.asp

Leider wird aber auch diese Lektüre nicht weiterhelfen.

Gruß
Ajax
Seitenanfang Seitenende
20.05.2009, 14:39
Passwort: gast
Avatar Gastaccount

Beiträge: 0
#5 Okay ist zwar lange her.
Aber warum nimmst du nicht ein VPN-Netzwerk zwischen dir und deiner Freundin.
Bei dem VPN-client stellst du dann einfach den Proxy ein.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: