Win 7 "verwechselt" externe und interne Lautsprecher

#0
21.12.2015, 15:04
Member

Beiträge: 47
#1 Huhu, vielleicht weiß jemand, was da los ist.

Ich hab mir neue Kopfhörer gekauft aber auch mit anderen, externen Lautsprechern kommt Win7 irgendwie durcheinander, auf welche Quelle es nun zugreifen soll und spielt entweder mal über die internen, mal über die externen Lautsprecher.
Wenn ich die Kopfhörer benutze, hört es sich an, als hätten sie einen Wackelkontakt. An meinem NintendoDS funktionieren sie allerdings ohne Probleme, daher denke ich, dass es nicht an denen liegt. Jemand, der sich die selben Kopfhörer gekauft hat meinte, ich brauche so einen 3 auf 4 polig-Konverter-Kabel, da viele ältere Computer und 4-polige Kopfhörer nicht kompatibel seien. Aber wenn es daran läge, würden die Kopfhörer ja gar nicht tun und nicht alle paar Sekunden für ein paar Sekunden, oder?
Daher schätze ich, dass es an der Hardware oder dem System liegt.
Andere Kopfhörer tun übrigens :-/
Ich bin langsam echt ratlos, daher hoffe ich, dass jemand hier vielleicht eine Lösung für mich hat
Seitenanfang Seitenende
21.12.2015, 18:17
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#2 Mal Frontseite statt Rückseite versuchen (oder umgekehrt eben)
Manchmal gibts auch Boxen da wo man reinstecken kann.
Steckstellen sind Bruchstellen.


Und ich persönlich würde auf die anern Kopfhörer wechseln wenn die es doch tun. Gar nicht erst lange rumärgern. Tauschen und aus die Maus.

T S
Seitenanfang Seitenende
21.12.2015, 19:07
Member

Themenstarter

Beiträge: 47
#3 nee, getauscht wird nicht ;) die waren ein Kickstarterprojekt... vielleicht krieg ich sie an einem neuen Rechner zum Laufen, wenn es Zeit dafür ist. Die anderen Kopfhörer waren quasi nur zum Übergang, bis die von indiegogo da sind.
Muss mal schauen, ob ich an der Rückseite Steckplätze hab... danke
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: