Vermute Virus ("rd-direct") (nur mit Mozilla Firefox)

#0
01.12.2014, 17:55
Member

Beiträge: 50
#1 Hallo!

Ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meinem Firefox-Browser. Wenn ich mit Firefox surfe, erscheinen immer öfter automatische Pop-Up´s zu irgendwelchen ominösen Seiten (z.B. "www.youradexchange.com" oder "rd-direct"). Zudem werden im Browserfenster unzählige normale Textpassagen als URL-Link hinterlegt wo man wiederum auf irgendwelche Seiten weiterverlinkt wird, wenn man draufklickt. Zudem werden mir auch dauernd Werbeeinblendungen eingeblendet. Browser ist auch merkbar langsamer als zuvor.

Das Problem habe ich allerdings bislang nur mit Firefox, im Internet Explorer funktioniert alles noch so wie es soll. Lustig auch, weil ich Firefox jetzt schon mehrmals komplett deinstalliert habe und nach Neuinstallation das Problem sofort wieder da war. Anti-Malewarebytes hat bis dato nichts gefunden.

Hat jemand eine Ahnung wie ich das System bereinige?
Seitenanfang Seitenende
01.12.2014, 19:41
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#2

Zitat

Lustig auch, weil ich Firefox jetzt schon mehrmals komplett deinstalliert habe und nach Neuinstallation das Problem sofort wieder da war.
Das bringt auch nichts, versuch doch mal ein neues Profil zu nehmen - dann ist das Problem sicherlich weg.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
01.12.2014, 19:46
Member

Themenstarter

Beiträge: 50
#3

Zitat

Xeper postete

Zitat

Lustig auch, weil ich Firefox jetzt schon mehrmals komplett deinstalliert habe und nach Neuinstallation das Problem sofort wieder da war.
Das bringt auch nichts, versuch doch mal ein neues Profil zu nehmen - dann ist das Problem sicherlich weg.
wie meinst du das mit neues Profil nehmen?
Seitenanfang Seitenende
01.12.2014, 19:54
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#4 Einfach mal ne Runde googlen:
https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-profile-erstellen-und-loeschen

Die Adware versteckt sich bei dir in deinem Firefox Profile (sehr wahrscheinlich),
das ist auch der einfachste Weg sowas zu kompromitieren da man ja nur Benutzer Rechte brauch, die der Benutzer ja offensichtlich eh schon hat. ^^
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
01.12.2014, 20:03
Member

Themenstarter

Beiträge: 50
#5 interessant, noch nie davon gehört...naja man lernt nie aus
hab jetzt ein neues Profil angelegt & das alte gelöscht, schaut bislang ganz gut aus... danke!
Seitenanfang Seitenende
01.12.2014, 20:35
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#6

Zitat

interessant, noch nie davon gehört...naja man lernt nie aus
Das ist schon seit min 10 Jahren so, beim Internet Explorer auch -
der hat auch irgendwo ein Profil (in den Benutzerdaten).
Die 3rd Party Programme haben halt auch dann immer jeweils ein eigenes,
aber du musst natürlich auch vorher deine Bookmarks usw. exportieren - sonst sind die mit weg.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: