Helioskliniken im Einfluss von Scientology?

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
14.01.2013, 17:30
Member

Beiträge: 198
#1 Hallo miteinander,

man hört ja oft, dass Scientology seine Finger im Spiel von großen renommierten Firmen hat.
Zählt denn Helios auch dazu? Weiß jemand mehr bzw. hat dazu jemand Infos?

Abgesehen gehört Helios ja auch Fresenius was schon sehr suspekt wirkt.

MfG

._.
Seitenanfang Seitenende
14.01.2013, 19:03
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#2 OMG

wir werden alle sterben


T S
Seitenanfang Seitenende
14.01.2013, 20:40
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#3

Zitat

TurnRstereO postete
OMG

wir werden alle sterben


T S
Irgendwo muss das Geld doch herkommen, tststs...
In der heutigen Zeit darf man nicht mehr wählerisch sein ob die Knete von Scientology oder einer anderen christlichen Fanatikern kommt...
Aber ob ein Krankenhaus überhaupt zu Scientology passt - dachte die sind doch eh alle immer Gesund, man muss doch nur bis zum Tethan aufsteigen oder wie war das?
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
15.01.2013, 17:19
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4 Und wo kommt das überhaupt her? Ich habe das einfach mal gegoogelt und konnte nichts als wage Verdächtigungen bzw. Behauptungen ohne Nachweise in irgendwelchen Foren finden. Wäre es so, würde das doch bestimmt in verlässlichen Quellen zu finden sein...?
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
18.01.2013, 15:32
Member

Themenstarter

Beiträge: 198
#5 Naja... Wenn der Einfluss soweit geht wie bei katholischen Krankenhaeusern ist sowas schon nicht außer Acht zu lassen. Wenn es bis zu einer Verweigerung der Untersuchung kommt aus Ansichtsgruenden.

Unsere Schule steht in Verbindung mit Helios und unsere Lehrerin hatte das Thema aufgegriffen und diese These aufgestellt. Das dies nicht bewiesen ist, ist mir klar, aber deswegen frag ich ja hier.

Lg ._.
Seitenanfang Seitenende
18.01.2013, 15:58
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#6

Zitat

Naja... Wenn der Einfluss soweit geht wie bei katholischen Krankenhaeusern ist sowas schon nicht außer Acht zu lassen. Wenn es bis zu einer Verweigerung der Untersuchung kommt aus Ansichtsgruenden.
Tja, für Scientology ist Geld jedenfalls am wichtigsten, wenn du da nen 100er auf die Theke legst dann wird die Behandlung sicherlich kein Problem mehr sein. ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: