Bildschirm bleibt nach Update schwarz

#0
19.02.2012, 12:36
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Hallo, mein Notebook hat gestern ein automatisches Update durchgeführt. Wenn ich das Notebook jetzt einschalte erhalte ich immer nur einen schwarzen Bildschirm, lediglich der Mauszeiger ist sichtbar.

Windows an sich startet normal, auch die Auswahl des Benutzerkontos + Passworteingabe funkitioniert, aber nach Eingabe des Passwortes+Auswahl des Kontos bleibt Bildschirm schwarz!

Hat irgendwer Tipps?
Seitenanfang Seitenende
19.02.2012, 13:48
...neu hier

Beiträge: 5
#2 versuch mal im abgesichtern Modus zu starten und einen Wiederherstellungspunkt wiederherzustellen. Bei Win 7 geht das auch von der Installations-CD (ReperaturOptionen)...
__________
AVAST + SPYWARE TERMINATOR + Hardware FIREWALL
Seitenanfang Seitenende
19.02.2012, 22:14
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#3 im abgesicherten Modus kann ich leider keinen Wiederherstellungspunkt erstellen...wenn ich den Befehl im Taskmanager eingebe kommt die Meldung "%systemroot%\system32\restore\rstrui.exe konnte nicht gefunden werden."

Habe Windows Vista
Seitenanfang Seitenende
20.02.2012, 11:08
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2295
#4 Schau doch mal im abgesicherten Modus, welches Update überhaupt eingespielt wurde... evtl. hilft ja auch erst einmal die Deinstallation dieses Updates.. Dann kann man nochmal weiterforschen..
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: