Desktop sperrt sich von allein

#0
31.12.2010, 23:09
...neu hier

Beiträge: 1
#1 Hallo zusammen. Ich habe mit meinem Windows 7 32 Bit seit einigen Tagen folgendes Problem: nach ein paar Minuten Abwesenheit vom Computer sperrt sich mein Desktop von alleine (mal nach 5 min., mal nicht), und ich bin in der Anmeldemaske. Ich bin der einzige Benutzer, und als Administrator angemeldet. Ein Kennwort ist nicht vergeben. Der PC ist Virenfrei (mehrere Scans mit Avast, HijackThis, OTL und Bitdefender sind erfolgt).

Hat jemand eine Idee woran diese Sperrung liegen könnte? Übrigens: gestern hatte ich dieses Phänomen nicht. Heute tritt es plötzlich wieder auf. Ein System ist also nicht erkennbar.
Viele Grüße und einen guten Rutsch

Sagen die 2 netstat Links etwas über einen Trojaner aus?

http://img87.imageshack.us/img87/1815/netstat2.jpg
http://img441.imageshack.us/img441/390/netstat1.jpg
Seitenanfang Seitenende
01.01.2011, 17:57
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#2

Zitat

Sagen die 2 netstat Links etwas über einen Trojaner aus?
Nein nicht unbedingt, du musst die offenen Verbindungen identifizieren - woher soll jemand anders wissen was auf der Maschine läuft?
Da wäre ich eher für die Prozessliste.

Zitat

nach ein paar Minuten Abwesenheit vom Computer sperrt sich mein Desktop von alleine (mal nach 5 min., mal nicht), und ich bin in der Anmeldemaske.
Tja, hört sich eher an wie eine ganz normale Einstellungssache. ;)
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Dieser Beitrag wurde am 01.01.2011 um 19:42 Uhr von Xeper editiert.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: