neuer Laptop wählt sich automatisch ins Internet...???

#0
10.01.2010, 10:58
...neu hier

Beiträge: 7
#1 hallo,

habe mir ein Laptop mit Wlan gekauft. Nachdem ich es ausgepackt habe, machte ich es an und klickte auf den Internet Explorer.
Das komische daran; Ich war mit den Internet verbunden ohne irgendwas anderes tun zu müssen. Weder das DSL modem ist dran noch irgendwas anderes musste ich tun. Der Laptop blieb bis abends an und ich war immer noch im Internet.
Am nächsten Tag ebenso.
Mittlerweile habe ich meine DSL Modem drangehängt. Aber wenn ich es dann abkabele, um zu sehen ob ich trotzdem übers wlan im netz bin: ja bin ich. Dies geht schon seit Monaten so.

Wieso??? Kann mit das jemand erklären?

bin ich über irgendein fremdes Netz rein ohne es zu wissen?

versteh ich nicht.

bitte was hat es damit auf sich, könnt ihr mir mal erklären?
Seitenanfang Seitenende
15.01.2010, 12:11
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#2 hallo,

kann oder will den keiner eine Antwort geben???
Seitenanfang Seitenende
15.01.2010, 12:21
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#3 Vielleicht eine 30 Tage Testkarte für UMTS?
Ist ein UMTS Modem im Notebook dabei?
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
15.01.2010, 16:15
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4 Wobei diese 30 Tage grundsätzlich auch erstmal aktiviert werden müssten. So zumindest meine Erfahrung bei Lenovo in Verbindung mit Vodafone
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
16.01.2010, 19:34
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#5 nein keine Testphase von 30 tagen oder so. Es geht schon seit knapp 5 monaten, dass ich über Wlan mit den Internet verbudnen bin, ohne je dafür was getan zu haben.

Würde ich mich über DSL modem nicht "ankabeln" , könnte ich dennoch durchs Netz surfen und zwar ohne was zu bezahlen. Ich bin trotz meiner Breitbandverbindung auch noch über Wlan mit I-net verbunden. Und weiß nicht warum so was möglich ist.

Weiß den niemand wieso sowas geht?

lg
Seitenanfang Seitenende
18.01.2010, 10:41
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#6 Dann solltest du mal sehen, mit welchem Netz du verbunden bist.
Entweder mit einem eigenen ungesichertem Netz, oder mit dem eines Nachbarn.
Schau doch mal in den WLAN Einstellungen mit welchem Netz du verbunden bist. Vielleicht klärt die SSID schon einiges auf..
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
25.01.2010, 00:42
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#7 es steht nur Wlan-8..... und "ungesichertes netzwerk"
Seitenanfang Seitenende
25.01.2010, 00:46
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#8 ah ja; was meinst du mit "eigenen ungesicherten Netz"???
und da ja steht Wlan-8b...... und ungesichertes netzwerk - heißt es ich bin NICHT im nachbarns netz??

lg
Seitenanfang Seitenende
25.01.2010, 19:26
Member
Avatar N1con

Beiträge: 395
#9 Wähl dich auf deinen Router auf (per Kabel, mach WLAN am Laptop aus) gucke dann welche SSID dein Router hat. Ist es die gleiche aktiviere WPA2. Ist es nicht die gleich richte dein WLAN trotzdem ein und schaue das du dich mit DEINEM WLAN verbindest.

Aber vom prinzip her haben dir das meine Vorschreiber auch shcon mitgeteilt
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
25.01.2010, 23:37
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#10 habe kein router. nur ein dsl-modem...
Seitenanfang Seitenende
26.01.2010, 08:31
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#11 Na ja, wenn Du selber kein WLAN hast, aber dennoch mit einem WLAN verbunden bist, dann kann es ja nur das WLAN eines Nachbarn sein.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
26.01.2010, 22:26
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#12 mein laptop hat zwar wlan, aber wie gesagt, ich habe keinen router dran, sondern noch mein dsl modem......

und jetzt, wie soll ich vorgehen??
Seitenanfang Seitenende
27.01.2010, 12:58
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#13 Die Frage ist, was Du möchtest... Du hattest ja anfangs nur gefragt, wie es möglich ist, dass Dein Laptop auch ohne Verbindung zum DSL-Modem eine Verbindung ins Internet hat. Das haben wir geklärt (ja, dass ein Laptop mit einem WLAN-Chip ausgestattet ist, ist inzwischen Standard - was ich meinte war, dass Du selbst kein WLAN betreibst).

Wenn Du das fremde WLAn nicht nutzen möchtest (was Du auch nicht tun solltest, da es rechtlich nicht erlaubt ist, ohne Erlaubnis des Betreibers so ein WLAN zu nutzen, und da dort unverschlüsselt alle Daten irgendwohin gehen), solltest Du entweder den Nachbarn ausfindig machen, der das WLAN betreibt, um ihn darauf aufmerksam zu machen - oder Du trennst die Verbindung zu dem WLAN in der Übersicht über die Drahtlosnetzwerke einfach wieder. Normalerweise verbindet sich ein PC erst mit einem WLAN, wenn man ihn dazu auffordert - wobei ich nicht ausschließen möchte, dass es auch Software gibt, die Du vielleicht installiert hast, die automatisch eine Verbindung mit einem verfügbaren ungesicherten WLAN herstellt.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren:
  • »
  • »
  • »
  • »
  • »