Internetverbindung bricht bei Download ab

#0
02.09.2009, 11:50
Member

Themenstarter

Beiträge: 83
#16 Sorry, noch ne Anfänger-Frage:

Zitat

Die alte ueber Software entfernen
Finde über "Systemsteuerung-Programme und Funktionen" nur diese zwei Programme:

-Adobe Flash Player 10 Plugin
-Adobe Flash Player ActiveX (da ist allerdings so ein kleines rosa Kreuz auf dem Icon..

Diese beiden deinstallieren?
Seitenanfang Seitenende
02.09.2009, 15:56
Member

Themenstarter

Beiträge: 83
#17 Ok, habe jetzt die Updates installiert und selbst bei

Zitat

http://secunia.com/vulnerability_scanning/online/
gibts keine Meldungen mehr.

Trotzdem bricht ein Downloadversuch bei Rapidshare nach genau 3 Sekunden ab und selbst ein bei Spybot hab ich drei Versuche gebraucht, bis ich alle aktuellen Updates runter laden konnte. Auch hier brach die Internetverbindung biem Download immer für 1-2min ab.

Vielleicht kauf ich mir doch einfach mal einen neuen Router...?

Danke aber für Eure Hilfe bis hierhin! :-)
Seitenanfang Seitenende
08.10.2009, 14:51
Member

Themenstarter

Beiträge: 83
#18 Ich habe noch einen neuen Hinweis, der vielleicht den Experten unter Euch weiterhilft:

Momentan gehen mal wieder einige Seiten nicht (liefen alle noch gesten):
google.de, wikipedia.de, myspace.com = laden gar nicht
facebook.de, amazon.de = laden nur die Texte (in Schrifttyp New Times Roman), aber keine Bilder.

Durch Zufall habe ich aber Folgendes bemerkt:
Gehe ich über einen Link in einer Mail auf Amazon (die baten mich, einen Händler zu bewerten), geht die Seite nicht. Voran steht allerdings auch: "HTTPS"
Wähle ich Amazon aber über mein Lesezeichen an, funktioniert die Seite und voran steht nur "HTTP". Also:
http://www.amazon.de/ lädt einwandfrei
https://www.amazon.de/ lädt ewig, und dann auch nur ein paar verhauene Texte.

Bringt das jemand hier auf die richtige Spur? ;-)

Danke schon mal für jeden Hinweis!!
Seitenanfang Seitenende
08.10.2009, 17:04
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#19 Also ich würde spaßeshalber einfach mal einen anderen Router ausprobieren. Wenn der schon ein wenig auf dem Buckel hat, kann der schon einmal rumspinnen.
Allerdings könntest du erst noch einmal den MTU- Wert des Routers überprüfen. Dieser sollte für gewöhnlich auf 1492 gestellt sein.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
08.10.2009, 17:33
Member

Themenstarter

Beiträge: 83
#20 Danke für den Tipp. Vielleicht sollte ich das echt mal machen. So viel kosten die Dinger ja nicht, oder?

Aber wie und wo überprüfe ich denn diesen Wert? (Bin leider ziemlicher Laie) :-)

Danke!
Seitenanfang Seitenende
08.10.2009, 22:46
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#21 Es sollte eine Einstellung im Router sein, vermutlich bei den WAN Einstellungen. Leider ist das ja nicht einheitlich. Einfach einmal das Routermenu durchklicken oder das manual fragen. Kann sogar auch sein, dass der Router die Option gar nicht bietet.
Ein Neustart oder gar ein Firmwareupdate des Routers kann auch schon Wunder bewirken...

Wenn das alles nicht hilft, ist es halt Zeit für einen neuen Router.....
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: