Bei jedem Neustart öffnet sich...

#0
06.08.2009, 10:30
Member

Beiträge: 14
#1 das Fenster vom Arbeitsplatz ganz automatisch. Wie kann ich das abschalten?
Ich bedanke mich im Vorraus für die liebe Hilfe.

Ich hoffe natürlich, mir kann jemand helfen.. ;-)

liebe Grüße

Thor_32
Seitenanfang Seitenende
07.08.2009, 12:22
Member

Beiträge: 24
Seitenanfang Seitenende
07.08.2009, 14:56
Member

Themenstarter

Beiträge: 14
#3 Hallo,

ich habe mir alles durchgelesen. Auch jeweils die Links in den Antworten.

Ich denke nicht, dass es mein Problem beschreibt, da es kein bekanntes Problem ist, wie halt das system32 Fenster. Es ist ja auch kein Explorer-Fenster mit dem Verzeichnisbaum links, sondern einfach so ein Fenster, wenn man eben auf den Arbeitsplatz doppelclickt und es sich dann öffnet.

Aber vielen Dank für die Idee!

liebe Grüße

Thor_32
Seitenanfang Seitenende
07.08.2009, 15:48
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1540
#4 Neuer Versuch, ist zwar 4 Jahre alt aber was solls

http://www.wer-weiss-was.de/theme19/article2595934.html

TS
Seitenanfang Seitenende
12.08.2009, 16:38
Member

Themenstarter

Beiträge: 14
#5 Leider hat mir auch das nicht geholfen. Ich habe eine WIN.ini Datei gefunden und diese mit dem Editor geöffnet. Da steht aber nicht so viel drin.... ??

Naja, nicht schlimm, dann muss ich eben so weiterleben. Ist ja kein Weltuntergang. Zwar etwas nervig, aber nun ja.

Lieben Dank nochmal an Euch.

CU
Seitenanfang Seitenende
12.08.2009, 18:37
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#6 Überprüf doch mal, was so alles im Autostart steht...
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
13.08.2009, 13:25
Member

Themenstarter

Beiträge: 14
#7 Hallo Gool,

lieben Dank für die Idee. Doch die hatte ich schon gleich als Erstes, bevor ich hier nach Hilfe suchte.

Danke :o/
Seitenanfang Seitenende
13.08.2009, 14:32
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#8 Ich meine jetzt nicht nur unter Start -> Programme -> Autostart, sondern auch in der Registry und bei den Diensten. Erstelle mal nen HijackThis-Log - evtl. lassen sich daraus Schlüsse ziehen.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
17.08.2009, 20:29
Member

Themenstarter

Beiträge: 14
#9 Hallo,

habe einen Report erstellt. Wäre ja schön, wenn jemand was daraus erkennt. Für mich sind das "Böhmische Dörfer"...

Code

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 16:54:50, on 14.08.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S4I0R2.EXE
C:\Programme\MUSICMATCH\MUSICMATCH Jukebox\mm_tray.exe
C:\WINDOWS\SPMSMON.EXE
C:\Programme\NewSoft\Smart Start UP\PnPDetect.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Windows Desktop Search\WindowsSearch.exe
C:\Programme\Logitech\MouseWare\system\em_exec.exe
C:\WINDOWS\system32\inetsrv\inetinfo.exe
C:\WINDOWS\system32\SearchIndexer.exe
D:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = about:blank
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://update.microsoft.com/microsoftupdate
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: EpsonToolBandKicker Class - {E99421FB-68DD-40F0-B4AC-B7027CAE2F1A} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O3 - Toolbar: EPSON Web-To-Page - {EE5D279F-081B-4404-994D-C6B60AAEBA6D} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Utility] Logi_MwX.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus C86 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S4I0R2.EXE /P23 "EPSON Stylus C86 Series" /O5 "LPT1:" /M "Stylus C86"
O4 - HKLM\..\Run: [MMTray] C:\Programme\MUSICMATCH\MUSICMATCH Jukebox\mm_tray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ChangeICON] C:\WINDOWS\SPMSMON.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Smart Start UP] C:\Programme\NewSoft\Smart Start UP\PnPDetect.exe /Automation
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [IE7] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSection IE7.inf,FirstUserStart (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [IE7] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSection IE7.inf,FirstUserStart (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\RunOnce: [IE7] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSection IE7.inf,FirstUserStart (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\RunOnce: [IE7] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSection IE7.inf,FirstUserStart (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O4 - Global Startup: Windows Search.lnk = C:\Programme\Windows Desktop Search\WindowsSearch.exe
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1245515295826
O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1245515286743
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: MSSQLServer - Unknown owner - C:\MSSQL7\binn\sqlservr.exe (file missing)
O23 - Service: SQLServerAgent - Unknown owner - C:\MSSQL7\binn\sqlagent.exe (file missing)

--
End of file - 5123 bytes
liebe Grüße
Seitenanfang Seitenende
17.08.2009, 21:24
Ehrenmitglied
Avatar Argus

Beiträge: 6028
#10 Benutze CCleaner
Klicke Cleanup und danach Registry
Zur Registry-Bereinigung klicke links auf "Registry", setze alle Häkchen und starte die Suche unten mit dem Button "nach Fehlern suchen".
Die gefundenen Fehler kannst Du durch den Button "Fehler beheben" entfernen lassen.
Diesen Vorgang wiederholen, bis keine Fehler mehr gefunden werden

MalwareBytes' Anti-Malware
Platform: Windows NT/2000/XP/2003 Server/Vista/2008 Server
Download MalwareBytes' Anti-Malware

Doppelklick mbam-setup und waehle Deutsch ,das Program wird jetzt ge-updatet

Wähle bei Reiter:
“Scanner”>> "Quick-scan durchführen".
Scan laufen lassen
Wenn am Ende infizierungen gefunden werden,anhaken und entfernen lassen

Unter Scanberichte stet das log (mbam-log-XX-XX-XXXX.txt)
Poste dessen inhalt hier ins Forum
Note:
Wenn MBAM Schwierigkeiten damit hat Daten zu entfernen wird es gemeldet und klicke OK
Danach wird gefragt den Rechner neu zu starten,lass es zu
Malwarebytes Anti-Malware kann man nachher behalten !

Später kann man noch ein "Vollständiger Suchlauf“durchführen

Und installiere ein Virenscanner wie Antivir !!
__________
MfG Argus
Seitenanfang Seitenende
17.08.2009, 22:09
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#11 Und deaktiviere den SearchIndexer (heißt Windows Search oder so ähnlich - den benötigst Du nicht für die Windows-Suche und der verlangsamt Deinen PC)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: