Fenster wird inaktiv ,erst nach TaskManager geht alles wieder

#0
18.07.2009, 23:02
...neu hier

Beiträge: 3
#1 Hallo Leute ! Ich bin neu hier im Forum !
Also...kurz über mich: Mein Name Christoph (21) und komme aus Österreich !
Arbeite in einer Maschinenbaufirma für Anlagentechnik !

Habe auch schon ein schwerwiegendes Problem !
Also... Meine Fenster im Windows XP sind mit der Zeit INAKTIV !!!
Dann muss ich kurz den TaskManager anklicken und dann kann ich wieder weiter klicken !
Aber der Zeiger der Maus funktioniert immer ! Es geht halt nicht klicken !
Nach betätiegen der TaskManagers geht es wieder eine zeitlang !
Habe meinen Laptop neu aufsetzen lassen von unseren Netzwerkadmin.
Er kann sich das Problem auch nicht erklären !

Habe Hijack installiert und nun den log gepostet !
Kann bitte von euch mal einer darüber schaun ???
Und mir BITTE helfen !!!




Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 22:51:39, on 18.07.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\PROGRA~1\LAUNCH~1\LManager.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\DOKUME~1\CHRIST~1\LOKALE~1\Temp\RtkBtMnt.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\MicroWorld\Agent\MWASER.EXE
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\MicroWorld\Agent\MWAgent.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\WINDOWS\system32\taskmgr.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://google.at/
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [LManager] C:\PROGRA~1\LAUNCH~1\LManager.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: MWAgent - MicroWorld Technologies Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\MicroWorld\Agent\MWASER.EXE
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe

--
End of file - 3191 bytes
Seitenanfang Seitenende
19.07.2009, 10:32
Moderator

Beiträge: 7804
#2 Hast du schon die Hardware, wie Speicher und Festplatte, auf Fehler ueberprueft?

Den Speicher kannst du mit memtest+ pruefen
http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/memtest86/

Schau, welches Programm der Hersteller deiner Festplatte dafuer anbietet.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
19.07.2009, 20:16
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#3 Hallo !
Habe alle Programme dieser Art heruntergeladen !
Was soll ich jetzt damit anfangen ?
Das sind so seltsame Dateien !
Bitte um Hilfe !
Mfg Chris
Seitenanfang Seitenende
19.07.2009, 20:38
Moderator

Beiträge: 7804
#4 Druecke diese Arbeit deinem NEtzwerkadmin auf, wenn er lust und Zeit hat. Ansonsten brenne die Iso DAtei von Memtest und starte den REchner von der gebrannten cd.

Wie man Iso Dateien brennt:
http://www.wintotal.de/Tipps/index.php?id=1212
http://de.openoffice.org/doc/sonstiges/Iso-Image-brennen.pdf

Den Rechner von CD Starten:

http://home.pages.at/chemikers-home/SETUP.html
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
20.07.2009, 06:43
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#5 ok danke!
Darf ich noch fragen,was das bringen soll,wenn ich mit der ISO datei boote?
Muss ich dann windows neu installieren?

mfg
Seitenanfang Seitenende
20.07.2009, 08:03
Moderator

Beiträge: 7804
#6 Das startet dir dann das Programm zur Speicherueberpruefung. Wie gesagt, hole dir im weifelsfalle jemanden, der sich damit auskennt dazu ....
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: