Plötzlich automatisch / unbemerkt neues Benutzer-Konto in XP angelegt?

#0
01.04.2009, 14:05
Member

Beiträge: 429
#1 Schätze, das Thema ist in dieser Rubrik am besten angebracht:

Wie ich heute entdeckt habe (als ich unter Kontoeinstellungen nachsah, weshalb nach dem Hochstarten von XP auf einmal eine Anmeldung erforderlich ist), wurde ohne mein Wissen offenbar gestern ein neues Konto in Windows angelegt:

Benutzername: ASPNET
Vollständiger Name: ASP.NET Machine Account
Beschreibung: Account used for running the ASP.NET worker process (aspnet_wp.exe)

Möglicherweise wurde das Konto beim Installieren irgendeines Programmes oder von ihm selber angelegt, habe Office 2007 installiert, Virtual CD, das mir während seiner Installation zeigte das sogenannte NET.Framework oder so ähnlich zu benötigen, dessen Installation ich daraufhin zuließ.

Was hat es mit diesem Konto für eine Bewandtnis? Verursacht es Nachteile?

Offenbar hat es irgendwas mit Microsoft - http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa291339(VS.71).aspx - zu tun und hiermit: http://www.asp.net/. Verstehe nur nicht ganz, wozu ich dieses Konto brauchen sollte, konnte in hier nichts darüber finden.

Kann / sollte ich das Konto löschen oder ist es mir (indirekt) irgendwie von Nutzen?
Und falls es nicht gelöscht werden sollte, wie kann ich es erreichen, daß ich immer automatisch als Administrator (wie es bis gestern noch funktionierte) angemeldet werde, ohne daß ich dazu nach dem Hochstarten diese Abfrage / Anmeldung tätigen muß?

Nette Grüße Dirk
__________
- aktuelles Vista Home Premium, alle Service Packs
- Windows 7 Home Premium Build 7600
Seitenanfang Seitenende
01.04.2009, 14:10
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Wenn Du das Konto löscht, werden .NET-Anwendungen nicht mehr funktionieren. Ja, es wird vom .NET-Framework angelegt und mit besonderen Zugriffsrechten ausgestattet, damit das .NET-Framework, welches unter diesem Benutzer läuft, immer ordnungsgemäß funktioniert.

Warum der automatische Login nicht mehr funktioniert, kann ich mir in diesem Zusammenhang jedoch nicht erklären. In Normalfall wirkt sich das .NET-Konto nicht auf die Benutzeranmeldung aus.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
01.04.2009, 17:50
Member

Themenstarter

Beiträge: 429
#3 Vielen Dank Gool,

tja, habe unter "Benutzerkonten" "Benutzer müssen Namen und Kennwort eingeben" deaktiviert. Als ich das zweite Mal dort die Einstellung ändern wollte, war das von Asp.net angelegte Konto weg und besagte Einstellung wieder aktiviert. Zwischen dem ersten und zweiten Mal aufsuchen von "Benutzerkonten" sind Updates (entsprechend der Systemsteuerung-Option "Automatische Updates") eingespielt worden von NET.Framework, laut Meldung konnten die Updates "Microsoft .NET Framework 1.1 Service Pack 1" nicht installiert werden. Verstehe ich alles nicht so recht.

Jedenfalls startet der PC nun wieder wie gewohnt, hoffe, daß durch die nicht installierten Updates und das "fehlende" Konto keine Probleme entstehen.

Herzlichen Dank nochmals, nette Grüße Dirk
__________
- aktuelles Vista Home Premium, alle Service Packs
- Windows 7 Home Premium Build 7600
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: