Wie vertreibe ich fremde rechner aus meinem wlan ?

#0
19.11.2007, 21:52
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Hallo Leute ,habe folgendes problemm: Ich betreibe ein wlan bestehend aus Speedport w 501 , zwei Fritzboxen 7040 als repeater , einen dlink ap als repeater und 5 rechner als clienten. Das Netz ist wep verschlüsselt (wpa klappt nicht weil der dlink das nicht unterstützt) leider stelle ich immerwieder fest das sich verschiedene andere rechner (zumindest versch. mac adressen) mit meinen netzwerk verbinden. Einen Mac-filter kann ich leider nicht einsetzen da sich bei zwei rechnern die Mac immer wieder ändert weil diese zum testen div. netzwerk adapter ,Wlan adapter und Karten bestimmt sind ....

Wer kann mir nun sagen wie ich wenn sich wiedermal ein fremder rechner mit meinem Netzwerk verbindet ,diesen aus meinem netz aussperren kann

wäre jedem sehr verbunden der mir hierbei helfen kann
__________
[url=http://my-schamhaar.de/showpage.php?uid=85469]
[img]http://my-schamhaar.de/banner/85469_2.gif[/img] [/url]
Seitenanfang Seitenende
19.11.2007, 23:28
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2309
#2 Hi,

du schließt ja leider fast alle Möglichkeiten aus.
WEP:
du selber weißt ja, daß das anscheinend das Einfallstor in dein Netz ist.
du hast da nicht viele Möglichkeiten:
- Update der Routerfirmware, daß du WPA machen kannst. Ich selber habe einen ewig alten DLink 614+, der mit aktueller Firmware WPA kann!
- Austausch des DLink- Routers
Ansonsten mußt du dir die Mühe machen, doch einen MAC- Filter einzusetzen und die Karten, die zum Testen sind jeweils einzutragen.

wenn das alles zu krass ist, dann deaktiviere nur den MAC Filter, wenn du ihn wirklich nicht brauchst.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: