Cygwin sehr langsam

#0
13.02.2007, 12:01
...neu hier

Beiträge: 1
#1 Wir haben hier einen Rechner unter Open Suse 10.2 in Betrieb.

Es gibt zwei Windows2000 Rechner, die unabhängig voneinander mit Cygwin auf die KDE-Oberfläche dieses Rechners zugreifen sollen.

Zur Zeit ist hier im Hause nur der Opsensuse Rechner und mein Win2000 Rechner in Betrieb. Der Zugriff auf die KDE-Oberfläche via Cygwin ist unerträglich langsam. Jetzt habe ich bemerkt, dass Cygwin beim Schliessen des Fenster jeweils meldet, dass 3 Clients verbunden seien. Das ist aber definitiv nicht der Fall.

Welche Clients könnten wohl gemeint sein ?
Liegt es vielleicht daran, dass der Zugriff auf die Oberfläche so langsam ist ?

Hat jemand schon einmal ein solches Problem gehabt und kann mir einen Hinweis geben, wo der Fehler zu suchen ist ?

Vielen Dank

joe89
Seitenanfang Seitenende
13.02.2007, 12:38
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#2

Zitat

Zur Zeit ist hier im Hause nur der Opsensuse Rechner und mein Win2000 Rechner in Betrieb. Der Zugriff auf die KDE-Oberfläche via Cygwin ist unerträglich langsam. Jetzt habe ich bemerkt, dass Cygwin beim Schliessen des Fenster jeweils meldet, dass 3 Clients verbunden seien. Das ist aber definitiv nicht der Fall.
Naja ist klar das dass langsam ist cygwin ist ja eh ne Art wrapper.
Überhaupt wo ist der Grund cygwin zu nutzen, warum nicht gleich ein ordentliches OS spart man sich viel Ärger und Zeit.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
14.02.2007, 15:28
Member

Beiträge: 896
#3 Hallo


Warum benutzt du nciht

nx

bzw. opennx

damit ist der remote Zugriff auf den Linux Desktop wesentlich schneller.
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
18.02.2007, 09:07
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#4 Habe Remote-Verbindungen mit Cygwin schon als langsam erlebt, wenn z.B meherere Anmeldungen auf dem Linux-Rechner offen waren. Hat sich zwar nicht unter OpenSuse zugetragen, aber evtl. ist das ja ein Hinweis für Dich.
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende