WEB.DE disqualifiziert sich selbst

#0
21.09.2006, 18:10
Member

Beiträge: 427
#1 Der Freemailer WEB.DE hat sich selbst ein Ei gelegt.
Als guter Service gedacht, wurde ein Virenschutz implementiert, der solchermaßen schlecht konfiguriert ist, dass er neben *.ZIP und *.EXE sogar PDF-Dateien verwirft! Der Nutzer hat keine Konfigurationsmöglichkeit und wundert sich über anhanglose Mails. Er wird auch nicht darüber informiert, dass ein (vermeintlich) virusbehafteter Anhang gelöscht wurde.
Ich hab ein entsprechendes Feedback an WEB.DE geschickt. Sollte sich daran aber nichts ändern ist WEB.DE für mich gestorben.
__________
Gruß BugFix
Seitenanfang Seitenende
21.09.2006, 20:18
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#2 Web.de hat sich leider schon lange vom Mail Markt disqualifiziert!!

mit den Speicher und sonstige Einschränkungen (POP3 nur alle 15 min) die sie anbieten sind die im Vergleich zu GMX, Hotmail, Yahoo, Google und Co echt sehr schwach!

ich leite meine Mails seit einiger Zeit von Web.de nur noch weiter, ansonsten sind die schon lange für mich gestorben ;)

Greetz lp
Seitenanfang Seitenende
21.09.2006, 21:06
Member

Beiträge: 3306
#3 Diese Praxis ZIP-Dateien und ähnliches zu blockieren habe ich schon des öfteren bei diversen Firmen-Proxys beobachtet und verstehe überhaupt nicht welchen Sinn das haben soll. Socherlei Zirkus den z. B. auch Outlook veranstaltet trägt IMHO in 99% der Fälle nicht zu einer höheren Sicherheit sondern zu grauen Haaren beim Anwender bei.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: