MS Office 2003 startet nicht mehr nach Löschung durch Killbox! und Hijackthi

#0
07.12.2005, 05:53
...neu hier

Beiträge: 1
#1 Hallo,

habe heute Nacht dank eurer super Dokumentation selbst mein System wieder von dem Spyaxe Highjacker befreit. Dafür schon mal großes Lob, diesen doch etwas komplizierten Vorgang so zu beschreiben, dass man als Laie dadurch kommt. Dabei muss ich aber doch etwas falsch gemacht haben:

Wenn ich Outlook, Excel oder Word 2003 nun starten möchte, fängt der an Features zu installieren und fragt nach kurzer Zeit nach meiner Office CD. Da ich mich an meinem 2. Wohnsitz befinde, hab ich die nicht zur Hand. Wenn ich die Installation dann abbreche, kommt die Meldung:MS Office Outlook wurde für den aktuellen Benutzer nicht installiert. Bitte starten Sie setup, um diese Anwendung zu installieren.

Da ich jetzt mit einem reparierten System hier sitze, möchte ich sowieso in Kürze komplett neu installieren, aber um kein Risiko einzugehen, möchte ich vorher wenigstens noch meine .pst Dateien sichern um keine Mails oder Kontakte zu verlieren.

Bin für jede Hilfe dankbar.


Gruß

Jens
Seitenanfang Seitenende
07.12.2005, 09:40
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2310
#2 hi, deine pst findest du meist dort

Code

C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
Office wirst du wahrscheinlich nicht mehr lauffähig kriegen, zumindest nicht ohne CD
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende