Keine Ahnung von Schutz - Suche kostenlose Antivirus Scanner

#0
18.05.2005, 22:19
Gesperrt

Beiträge: 12
#1 Hi Leutz,
Ich habe keine Ahnung wie ich mein PC vor Viren schutzen soll. In meinen Router ist eine Firewall schon enthalten,aber ich möchte einen guten Antivirenscanner und ähnliches( bitte kein Antivir wenn möglich ). -Habe 3Ghz, 512MB RAM und 200 GB Festplatte
Ich möchte wenn möglich kostenlose Scanner, vieleicht wist ihr wer der beste Scanner ist.
Seitenanfang Seitenende
18.05.2005, 22:26
Member
Avatar Malkesh

Beiträge: 669
#2 http://virus-protect.org/antivirenfree.html
Auf Sabinas Seite findest du eine gute Liste von kostenlosen Antiviren-Scannern. Wenn du kein AntiVir willst, würde ich persönlich dir zu BitDefender raten, bzw. Kaspersky als nicht kostenlose Alternative (imho ein sehr guter Scanner, welcher sein Geld wert ist!).

Des weiteren würde ich dir empfehlen dein System zu härten, was soviel heißt wie: alle Dienste die du nicht benötigst zu beenden. Auch dafür gibt es praktische Tools und Tipps zum nachlesen:
http://www.dingens.org/
http://ntsvcfg.de/
http://virus-protect.org/systemabsichern.html
__________
"life's a bitch, turn around and she'll backstab you for a buck."
Seitenanfang Seitenende
23.05.2005, 20:13
...neu hier

Beiträge: 4
#3 Hi

Welche Internetanbieter hast du wenn du T-Online hast dann kriegst du dein SicherheitsCD u.s.w einfach kostenlos


Mit freundlichen Grüßen
miss92
Seitenanfang Seitenende
24.05.2005, 06:18
Member

Beiträge: 228
#4 moin

da du einen guten (besseren) av suchst kennst dich bestimmt mit antivir aus?. was mich jetzt interesieren würde, was bei dir gegen antivir spricht, weil du dieses proggi ablehnst. persöhnlich hab ich sehr gute (wenn nicht die besten überhaupt) mit antivir gemacht. und ich sag dir auch warum: ich update mindestens alle zwei tage und lass das proggi auch täglich laufen, ich wiederhole täglich. kenn auch verschiedene andere, wobei jedes proggi seine eigenart hat auf das man sich einstellen muss.
so, bin mal gespannt was kommt.

frohes surfen und chaten.

mfg fake
__________
Teile dein Wissen, denn das ist der einzige Weg Unsterblichkeit zu erlangen (Dalai Lama)
Seitenanfang Seitenende
24.05.2005, 13:50
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#5 hmm, AntiVirenprodukte laufen anscheinend auf jedem PC anders.
Ich persönlich mag ja auch Kaspersky ;) Gibt es auch mittlerweile bei vielen Zeitschriften dabei... ist zwar eine ältere Version aber die läuft auch gut. Also ruhig mal die 2,50 EUR investieren.

Wenn es kostenlos sein soll finde ich avast! und AVG ganz gut.
Viele sind mit AntiVir zufrieden, aber hier meine negativ Punkte, warum ich AntiVir nicht mag:
- Zum einen sieht es alt aus (immer noch die gleiche Oberfläche wie zu meinen Pentium 200- Zeiten) => Altes gibt einem kein Sicherheitsgefühl bei neuen Viren ;)
- Das Updaten dauert oft sehr lange
- Bei mir hat er schonmal etwas nicht gefunden (was nichts heißen mag, aber Kasperky hat es gefunden [in einem zip])
- Emails werden nicht aktiv beim POP Zugriff gescannt, erst bei Zugriff per Emailprogramm
- die Performance meines Rechners ging so heftig in die Knie, daß ich nur bei deaktivierten Virenscanner zocken könnte [Need4Speed Underground1 auf einem Athlon3000+ 1024 MB RAM und ATI9600@1024+768=>(hallo?)]

Ich habe gehört, daß AntiVir bei vielen vernünfig läuft, aber mein Fall ist es halt nicht.

Der AntiVir - Wächter erscheint auch eher blind. Da muß man wahrscheinlich wirklich jeden Tag einen aktiven Scan durchführen. Ich finde man muß sich auf den Wächter verlassen können. Jeden Tag einen kompletten Check zu machen halte ich für paranoid, unsinnig und festplattenschädigend.
Dann lieber Problemvermeidung ;)

Ich fand avast und avg ganz gut. avast schien mir von den features besser zu sein, allerdings war die deutsche übersetzung grausig.

Die Updates kommen täglich und sind nur wenige kb groß
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
24.05.2005, 14:07
Member

Beiträge: 105
#6 Also ich nutze AntiVir und bin relativ zu frieden. Ich kann auch mit aktiviertem Scanner zocken und mein Rechner ist noch viel lahmer als deiner, liegt wahrscheinlich an etwas anderem bei dir ;)

Der Wächter schlägt bei mir häufig an.. ob es auf dubiosen Webseiten ist, wo ich wild-umher-klicke oder ob es einfach nur beim eicar Testfile ist, wenn man mal wieder seinen Server testet...

Allerdings muss ich mich bei den anderen Punkten anschließen. Gerade die Tatsache, dass die Updates immer sehr groß sind, hatte mich dazu bewogen bei meinen Eltern (die nur ein Modem haben) einen anderen Virescanner zu installieren.

Don
Seitenanfang Seitenende
27.05.2005, 00:06
...neu hier

Beiträge: 1
#7 Also ich nutze den von http://www.avast.com . Da braucht man sich keine Sorgen machen und ist immer auf dem neuesten Stand. Updates laufen automatisch im Hintergrund, Dateizugriff als auch der gesamte Mailverkehr werden überwacht, hat eine einfache Bedienung und ist somit auch für Einsteiger geeignet. Interessanter dürfte aber der automatische Boot-Scan sein, der zumindest einmal die Woche verwendet werden sollte.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: