Problem mit Kaspersky AV und Remote Programmen

#0
19.01.2005, 13:16
...neu hier

Beiträge: 1
#1 Hallo!


Und zwar nutzt ein Bekannter seid gestern genauso wie ich Kaspersk AV.
Wir beiden nutzen auch das gleiche Remote Programm.

Nun hat er allerdings das Problem das sich Kaspersky immer Meldet und nörgelt schreibt das das Programm zwar kein Virus ist aber halt ein Remoteprogramm und aber Kaspersky die .exe löschen soll.

Wollen wir ja aber gar nicht weil wir ja das Remote Programm nutzen wollen.

Nun meine Frage, kann ich bei Kaspersky irgendwie eintragen das diese Programm nichts schlimmes ist und von den zukünftigen Untersuchen ausgeschlossen wird??

Weil es nervt schon wenn zwischen durch immer mal wieder das Melde Fenster kommt und man dann immer übergehen klicken muss.

Hoffe ihr könnt da weiter helfen.

Mfg
Seitenanfang Seitenende
19.01.2005, 18:05
Moderator

Beiträge: 7804
#2 Naklar, du kannst die Datei ja vom Scan ausnehmen.
Bei KAV5 weiss ich nicht, wie es funktioniert, aber bei Kav 4 druecke einfach doppelt auf das KAV Monitor Symbol , waehle Expert dan kannst du rechts die Laufwerke/Ordner/Dateien enthaken, die nicht geprueft werden sollen. So aehnlich wird es bei der 5er Version wohl auch funktionieren.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: