XP-RiesenSicherheitsloch

#0
23.01.2002, 20:33
~Winny
zu Gast
#1 Scheint hier nicht bekannt zu sein, dass XP mit ein oder mehreren simplen Dateien totgemacht werden kann. Und keine Reaktion durch Microsoft, obwohl die schon seit Wochen Bescheid wissen sollen!

Aber macht euch selbst ein Bild:
http://www.supernature-forum.de/vbb/forumdisplay.php?s=330d110449b26ec72d4e921f2cfeb77f&forumid=7
Seitenanfang Seitenende
24.01.2002, 19:41
~Iltis
zu Gast
#2 Ich habe irgendwie das Gefühl das ist eine Ente, - ich lese das zur Zeit fast in alle Securityforen...

In meinem Windows XP finde ich keine einzige Manifest Datei bzw. kann das crashen mit meinem Computer irgendwie nicht nachvollziehen...

Iltis
Seitenanfang Seitenende
25.01.2002, 00:11
Member

Beiträge: 32
#3 Eine "Ente" ist es definitiv nicht !

abbi
Seitenanfang Seitenende
29.01.2002, 00:02
~Winny(D-Dresden)
zu Gast
#4 Eine muntere Diskussion!
Hier eine Antwort - doch dies ist KEINE WERBUNG, sondern VERNETZUNG DES WISSENS!

Hallo Iltis zu:
"Ich finde keine einzige XP-Manifest-Datei": Du musst die Anzeige-Optionen über beliebigen Ordner aufklappen - Extras - OrdnerOptionen - umstellen.

".. kann das crashen mit meinem Computer irgendwie nicht nachvollziehen..."
Du Glücklich-Ahnungsloser - Security besteht ja nicht im Verschweigen von Sicherheitsrisiken, und hier bekommst du 'die Anleitung zum Bomben-bauen". VORSICHT: Wer sich nicht mit der XP-Wiederherstellungskonsole auskennt, SOLLTE ES LASSEN!!!! Oder postet doch hier einfach nur eure Erfahrungen.

War ein Community-Projekt auf der genannten Webseite, überprüft von mehr als 15 anfangs ungläubigen Experten (mich eingeschlossen). Dort gibt es unter Tutorials/Seite 2 auch die Hinweise zur Wiederherstellungskonsole.

DER CRASH_FALL - erstelle auf der XP-Partition im Verzeichnis ..\Windows eine Datei Explorer.exe.Manifest mit beliebigem Inhalt und starte deinen PC NEU.
LETZTE Warnung: Jetzt startet XP IMMER nur noch mit einem leeren Desktop. Selbst ein Überinstallieren von XP löst das Problem nicht, sondern nur ein Format C: mit vollständiger XP-NeuInstallation!!! Einfacher Ausweg: Die Explorer.exe.Manifest über Wiederherstellungs-Konsole löschen.
--------------
Ich weiss, es wird so vieles geschrieben, und das Wichtige vom Schwund zu unterscheiden ist nicht ganz einfach. Deswegen Empfehlung an die Zweifler - macht diesen Test nicht ohne kompetente Hilfe. Oder wartet ab - nach meinen Informationen wird SilverSurfer99 in ca. einer Woche bei www.supernature-forum.de ein weiteres riesiges Sicherheitsloch vorstellen, das die IExplorer 5.5/6.0 unter allen Windows-Systemen betriifft - es soll ein harmloses/umkehrbares Testbeispiel geben, vielleicht überzeugt euch das.

Herr Microsoft hat ja versprochen, ab Februar 7000 Gates-Männer und -Frauen für das Wiederherstellen von MS-Sicherheit abzustellen, doch da die zuerst eine Schulung erhalten müssen, kann das dauern..

Ein letztes Wort: Lasst euch keinen Sand in die Augen streuen - MS war schon immer gut dafür, fehlende Sicherheit durch PR-AnzeigeMillionen kleinzureden.
Seitenanfang Seitenende
29.01.2002, 17:53
Administrator
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#5 Hi Winny, danke, ich freu mich, das du die Infos an uns weiterleitest... ;)

das Manifest Dateien Problem besteht anscheinend wirklich;

jedoch, es im Prinzip ein einfaches jedes Windows am starten zu hindern; ich kann dir hunderte von Möglichkeiten aufzählen; und den Fehler finden die meisten User nicht!! alleine schon ein falscher Eintrag in irgendeine Systemdatei genügt! - Das Problem mit den Manifest Dateien ist dabei nur eine weitere Möglichkeit!

Silversurfer berichtet in seinem neuen Fall, von einer Möglichkeit, den Internet Explorer mit einem falschen Parameter am starten zu hindern...
http://www.it-secure-x.de/article.php?sid=51

das Problem ist eigentlich bekannt schon in Dos haben falsche Parameter beim aufrufen von Programmen Errors verursacht und die fehlersuche war oft vertrickt, da die Programme wie hier auch keine klaren Fehlermeldungen ausgegeben haben bzw wenn dann solche, die kein NormalUser verstanden hat!

Gruß
Lukas
__________
Gruß Lukas :yo
Dieser Beitrag wurde am 29.01.2002 um 20:53 Uhr von Lukas editiert.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: