Links: kostenlose Antivirenscanner / Antivirus Programme / Removal Tools

#0
27.02.2004, 20:13
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2161
#1 Achtung! Multi-Removal-Tool für die verbreitetsten Viren/Würmer: - bitte ergänzen!

wenn ihr einen Virus habt und diesen schnell und ohne installieren etc. entfernen möchtet habt ihr sehr gut Chancen mit einen dieser Tools, die die bekanntesten Viren schnell unschädlich machen:

- McAfee Stinger (NAI)
- Kaspersky Clrav
//Edit(Joschi): Aktualisierung zum 15.4.05 wohl eingestellt. (siehe auch...)
- Symantec Removal Tools (einzeln)



Achtung! Linkliste mit kostenlosen Antivirenscannern / Antivirus Programmen:

Avira AntiVir Personal Edition
kostenlos, ohne viel Schnick Schnack
BitDefender Free:
Die kostenlose Variante des Antiviren-Tools scannt auf Knopfdruck einzelne Dateien, Verzeichnisse, einzelne Medien oder das ganze System. Im Gegensatz zu BitDefender Professional bietet die Freeware nicht die Möglichkeit, das System kontinuierlich zu überprüfen.
AVG Anti-Virus Free
Gute Antiviren-Software, die Sie auch vor unbekannten Viren schützt. etwas viel grafischer Schnick Schnack!
Symantec Removal Tools:
Liste mit Entfernungsprogrammen für die bekanntesten Viren und Würmer.
F-Prot
eines der ältesten AV Programme für DOS und Windows
Standalone-Virus-Utilty von NAI
Stinger is a stand-alone utility used to detect and remove specific viruses.
Escan
bei unbekannten Browser Hijackern
» durchlesen + abarbeiten
- ClamWin Antivirus
- eTrust Antivirus Promotional
- Avast Home Edition
- E-Scan
- Microworld Antivirus Toolkit


Achtung! Online Virenscanner:

Möglicherweise funktionieren manche Scans nur mit dem IE. Vor dem erstmaligen Scannen könntet ihr
aufgefordert werden, ein PlugIn, Zertifikat und/oder generell ein vom Seitenbetreiber entwickeltes
Programm zu akzeptieren und zu nutzen/starten.

http://virusscan.jotti.org/ *Empfehlung* (updated)
http://security.symantec.com/sscv6/home.asp ("Virus Detection" auswählen)
http://www.kaspersky.com/de/remoteviruschk.html
http://www.pandasoftware.com/activescan/activescan/ascan_3.asp (updated)
http://www.trendmicro-europe.com/housecall

Quelle: Online Security Checker aller Art

Greetz Lp
Dieser Beitrag wurde am 15.04.2006 um 11:43 Uhr von Laserpointa editiert.
Seitenanfang Seitenende
27.02.2004, 20:28
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6461
#2 Removaltools div. Hersteller zusammengefasst
Removaltools zu den am häufgst verbreiteten Viren. Zu einem Schädling hat man hier die Auswahl, von welchem AV-Hersteller man sich das Tool lädt.

AV-Scanner div. Hersteller zusammengefasst (Free/Share/Buy)
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
08.04.2004, 16:39
philippg9
zu Gast
#3 Ich hab ne coole Seite endeckt mit einer Virus-Suchmaschine. Bei jedem Virus ist beschrieben was er anrichtet wie ihr in beseitigen könnt und nen Virenscanner dazu.
http://www.ikarus-software.at
Grüße aus Österreich!!! ;)
Dieser Beitrag wurde am 08.04.2004 um 16:40 Uhr von philippg9 editiert.
Seitenanfang Seitenende
09.04.2004, 21:40
Member

Beiträge: 31
#4 Standalone-Virus-Utilty von NAI:
Stinger is a stand-alone utility used to detect and remove specific viruses.
http://vil.nai.com/vil/stinger

Freeware-Virenscanner:
Antivir Personal Edition -> Deutsch mit Handbuch
http://www.free-av.de/
Seitenanfang Seitenende
23.05.2004, 22:44
Member

Beiträge: 12
#5 eTrust Antivirus v7 inkl. Jahresabo Virensignaturen

auf der Heft-CD von PC Professionell 06/2004

[EDIT] wahrscheinlich identisch mit :http://etrustantivirus-east.ca.com/v7/
aber für leute ohne dsl/isdn ;)

Gruß

MIKO
Dieser Beitrag wurde am 23.05.2004 um 22:48 Uhr von miko0001 editiert.
Seitenanfang Seitenende
14.11.2004, 09:37
...neu hier

Beiträge: 3
#6 kann jemand mir sagen welche anti virus programmen geben sehr guter sicherheit fuer pc
ich hab kaspersky und antivir welche ist besser?
Seitenanfang Seitenende
29.12.2004, 16:52
...neu hier

Beiträge: 2
#7 Eine Bitte: Verdächtige Dateien melden!

Kaspersky, AntiVir Personal und verschiedene andere Anbieter stellen Ihre Dienste dem privaten User zwar gratis zur Verfügung, sind aber nicht immer auf der Höhe der Zeit, d.h. sie finden viele Viren/Trojaner nicht.

Das habe ich heute z.B. mit der herovan.exe erlebt.
AntiVir bietet über http://www.antivir.de/de/support/verdaechtige_dateien/index.html
die Möglichkeit, verdächtige Dateien dorthin zu posten. Kaspersky kann man bis auf Weiteres per E-Mail mailto:info@kaspersky.com [ newvirus@kaspersky.com (Update Mod.) ] über verdächtige Dateien informieren.

Wer also auf seinem Rechner etwas findet, das ihm/ihr Probleme bereitet, schicke die betreffenden Dateien bitte dort hin. Die Tools können ja nur so gut sein, wie die User(innen), denen damit nicht ausreichend geholfen wird.

Danke,
A.N.
Seitenanfang Seitenende
14.05.2005, 15:00
Member

Beiträge: 3306
#8 http://www.virustotal.com/
Verdächtige Dateien mit mehreren Virenscannern testen, ähnlich Jotti. Die URL hat sich btw geändert -> http://virusscan.jotti.org/
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
12.07.2005, 19:50
MerlinX
zu Gast
#9 Neue Version von Avast Home free Virenscanner (Deutsch). Ein guter Virenscanner der dazu noch freeware ist. Nach einer Registrierung hat man ein

vollwertiges Antivirusprogramm.Zb. Bootscann,Webscann,E-Mail-scann usw.Fast tägliche Abdates. Gute Erkennungsrate bei Trojanern.

Ist neben Antivir für mich eins der besten Programme. Habe gute Erfahrung damit gemacht. Läuft bei mir seid einem Jahr reibungslos.Hatte in der Zeit keine Probleme mit Viren oder Trojanern.

http://www.zdnet.de/downloads/prg/v/i/000BVI-wc.html
oder http://www.avast.com

Gruß Merlinx ;)
Seitenanfang Seitenende
20.07.2005, 21:18
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4577
#10 Clrav von Kaspersky ist nun unter der Adresse ftp://ftp.kaspersky.com/utils/clrav/clrav.zip erreichbar.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
07.08.2005, 12:09
Member

Beiträge: 291
#11 Kaspersky bietet inzwischen auch einen weiteren Online-Scanner an, bei dem man wie bei Panda, Trend-Micro und Symantec den vollständigen PC überprüfen lassen kann. Ist allerdings auf Englisch und auch nur auf der Englisch-sprachigen Website von Kaspersky-Lab zu finden. Benötigt allerdings den Internet Explorer 5.0 oder höher und ActiveX und ist noch zusätlich sehr groß. Das ActiveX Element ca.400KB, die Virendefinitionen allerdings 6MB.
http://www.kaspersky.com/virusscanner
Seitenanfang Seitenende
02.09.2005, 16:50
...neu hier

Beiträge: 4
#12 Bei den Online Virenscannern ist die europäische Fassung von Housecall eher zu empfehlen, als die auf Active-X basierende US-Version. Beim europäischen Housecall wurde auf JAVA umgestellt, damit kann man's auch mit Firefox benutzen :-)

http://www.trendmicro-europe.com/housecall
Seitenanfang Seitenende
20.12.2005, 01:18
...neu hier

Beiträge: 4
#13 Der Link von Panda für den online virenscann ist tot hier ist der neue :

http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm

Das dumme ist nur die wollen jetzt den Namen und eine gültige E-Mail Adresse vom User haben. ;)
Seitenanfang Seitenende
20.12.2005, 14:35
Member
Themenstarter
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2161
#14 Hi Bender20
vielen Dank für den Hinweis, habe den Link aktualisiert:
http://www.pandasecurity.com/homeusers/solutions/activescan/?
^ so funktioniert er auch ohne Registrierung ;)

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
24.08.2006, 10:05
Member
Avatar Chris4You

Beiträge: 694
#15 Hier noch ein Link zu einem freien Rootkitscanner von Sophos:

http://www.sophos.de/products/free-tools/sophos-anti-rootkit.html

Kleine Anmerkung: Falls ein Rootkit gefunden & gelöscht wurde, noch mal scannen und dann einen Virenscanner loslassen (der gefundene/gelöschte Rootkit hat eventuell auch andere "Sachen" verborgen :o)...

Chris
Seitenanfang Seitenende