Antivir, die Heuristik und Bootcd, die aggressive Variante

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
27.06.2006, 21:28
Moderator

Beiträge: 7779
#1 Da hier im Forum viele User Antivir nutzen, hier ein paar (aggressive) Einstellungen, die zeigen, wie man Antivir gut ausreizen kann. Antivir hat eine starke Heuristik, warum soll man sie dann nicht nutzen!


Bitte loescht keine Dateien, ohne das ihr sicher seit, um welche Dateien es sich handelt, bzw schiebt die Dateien ersteinmal in Quarantaine.
Im Zweifelsfalle hier einen Thread eroeffnen, indem ihr die entsprechenden Eintraege aus dem Antivir Report hineinkopiert


Der Expertenmodus ist noetig um die entsprechenden Einstellungen vornehmen zu koennen.
Bitte die Optionen wie folgt einstellen:

Unter Suche:



Heuristikeinstellungen (Bitte auch unter "Guard" aktivieren):



Gefahrenkategorien (Die Option Anwendung(APPL)sollte DEAKTIVIERT bleiben)




und der Archivscan:


__________
MfG Ralf
Seitenanfang Seitenende
28.05.2008, 12:36
Moderator
Themenstarter

Beiträge: 7779
#2 Avira biete auch die Moeglichkeit den Rechner mit Hilfe der Bootcd Avira AntiVir Rescue System zu pruefen und falls noetig Dateien umbenennen. Das Scannen mit einer Bootcd hat den Vorteil, das keine Malware aktiv ist und man vollen Zugriff auf alle Dateien hat.
So lassen sich auch hartnaeckige Funde, wie Vundo und bekannte Trojaner mit Rootkitfaehigkeiten, einfach umbenennen.

Die Avira Bootcd unterstuetzt, im Gegensatz der Classic Version, auch das Suchen nach Ad/Spyware.


Eine Anleitung mit weiteren Infos findet man auf der Bootcd und Online hier: http://board.protecus.de/files/avira-bootcd-info/index_de.html






Aenderungswuensche oder sonstige Anmerkungen/Anregungen bitte an virus@protecus.de!
__________
MfG Ralf
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: